Warten auf Zusage....

    • (1) 23.03.08 - 01:06

      AAAAAAAAAAH!!!!

      ich dreh jetzt schon durch....
      Haben heute Eine Wohnung angeschaut und müssen jetzt auf die Antwort vom Vermieter warten....
      Mein Mann hat sich lange und sehr gut mit ihm unterhalten und ich denk mal wir haben die Wohnung so gut wie in der Tasche....Aber man kann nie wissen.

      Ich bin sooooo aufgeregt!!!! Diese Wohnung wäre einfach perfekt! Die Family meines Mannes wohnt um uns herum, alle in Unmittelbahrer Nähe, An jeder Ecke gibs Spielplätze, überall Waldteile und einfach eine super schöne Gegend, besonders für Kinder zum spielen und so.

      Auserdem ist die Wohnung spottbillig und wir könnten vieeel sparen im gegensatz zu unserer jetzigen Bude.
      Wir müssen jetzt bis Donnerstag oder Freitag warten....es werden sich noch andere die Wohung ansehen. Der Vermieter meinte er muss die jetzt halt noch alle kommen lassen und sie sich angucken da die sich halt angemeldet haben...Meint ihr das is ein gutes Zeichen???? Er sagte es halt so als hätte er eigentlich keen Bock drauf...#schwitz *HIBBEL*
      Ich bin sooo aufgeregt! Ich will diese Wohung...Es gibt auch 2 Balkons!!!!! Und einen Grillplatz den alle benutzen dürfen.

      Och menno kennt ihr das wenn ihr UUUNBEDINGT was wollt und drauf warten müsst obs klappt oder nicht?
      Ich mach mich da immer unnötig verrückt, und wenns nicht klappt bin ich um so entäuschter....#klatsch
      Najaaaa muss warten.....

      Wünscht uns Glück!#schwitz#schwitz#schwitz
      Wenn wir die Wohnung bekommen wird alles besser ich weis es!#freu#freu#freu

      Grüßle #klee

      • (2) 23.03.08 - 08:22

        Ich kann Deine Aufregung echt gut verstehen und drücke Euch ganz fest die Daumen!

        Ich würde an Eurer Stelle den Vermieter Mittwoch nochmal anrufen, fragen, ob ihr denn noch im Rennen seid und daß Euch die Wohnung ja sooo gut gefallen hat!
        Euch einfach bei ihm nochmal ins Gedächtnis rufen!



        LG und viel Glück, sapf

        Hoffentlich holt sich der Vermieter nicht noch ne Schufa-Auskunft ein oder will eine Selbstauskunft von Euch ...

        Viel Glück!

      Hallo

      Soll ja auch Leute geben die ne saubere Schufa haben.......

      Davon mal ab garantiert eine gute Schufa rein gar nichts.

      LG

      Tini

      • Es gibt aber auch Leute, die sich öffentlich zu ihren Miet- und sonstigen Schulden bekennen und vor gar nicht zu langer Zeit von Zwangsräumung sprachen...
        Gibts alles im www....


        LG,

        phoe-nix

    War DAs jetzt wieder nötig????#schock#schock#schock
    Glaube nicht oder???

    (11) 23.03.08 - 11:50

    Na, darauf wird doch heute kein Vermieter mehr drauf verzichten, vor allem, wenn es ne gefragte Wohnung ist.

    Gehört ne Abfrage, Selbstauskunft und die Bescheinigung des Vorvermieters nicht bereits zum Standard heute? Man liest und hört doch soviel von Mietnomaden....

    LG!

    • (12) 23.03.08 - 11:53

      Denke ich auch ... Deswegen auch mein durchaus berechtigter Einwurf ...

      • jo und WIE berechtigt der war.....und vorallem sooooo NÖTIG gell????#augen#augen#augen

        Nicht die Feine Art......:-(
        Wie wärs mit mehr Selbstbeherrschung?;-)

        • du weisst doch wie sie sind hier.wünsch dir so einen vermieter wie ich ihn hab.#klee.der traut mir so sehr,das er nicht mal die miete direkt von der arge an sich überweisen lassen will.sonder erstmal an mich.ja es gibt noch richtige liebe vermieter.

          • Ja gott sei dank.
            Der Vermieter bei dem wir hier sind ist (eigentlich) auch ein sehr netter. Der hat immer ein Auge zugedrückt wenn wir mal bisel in Verzug waren mit der Miete.

            Unseren Rückstand durften wir in einer Ratenzahlung abbezahlen.#freu Sowas macht nicht jeder.

            Wir vermuten aber das der uns jetzt doch raushaben will weil wir ne Nachricht von ihm bekommen haben wo drinsteht das wir noch so und so viel zu zahlen hätten (was nicht sein kann) und von daher suchen wir uns jetzt ne neue Wohnung.

            Aber gut, ich kann ihn auch verstehen wenn einer nicht zuverlässig die miete zahlt, is das auf die Dauer zu nervig....Von daher kann schon verstehen das der uns loshaben will.

            Die neue Wohnung (wenn wir sie bekommen) Ist eh viel billiger und wir könnten fast 200€ sparen!
            Und sie ist nichtmal großartig kleiner und wir haben sogar 2 Balkons dann.

            Oh man das MUSS einfach klappen#schwitz#schwitz

          (17) 23.03.08 - 12:49

          Dieses direkte Überweisen durch die ARGE ist ja auch völlig unsinnig, da jegliche Vereinbarung dazu jederzeit widerrufen werden kann. Früher war das mal ne Sicherheit, heute nur noch sehr kurzfristig bzw. einmalig.

          Du hältst jetzt aber nicht Vermieter, die ohne jegliche Nachfrage Mieter mit bereits existenten Schulden und Mietschulden nehmen würden, für sonderlich "lieb", oder?
          Du mußt zugeben, dass das reichlich naiv und dämlich wäre - Du verzichtest ja auch auf nichts, was Dir zusteht...

          • (18) 23.03.08 - 12:55

            wenn er nicht nachfragt,muss man es ihm ja auch nicht sagen.mein vermieter wusste das ich nicht arbeite und die miete übernommen wird.und er hat weder nach einem vormieter noch nach schufa und räumungsklage gefragt.und er weiss auch von meiner innsolvenz jetzt,aber das stört ihn absolut nicht.

            • es gibt eben doch noch menschen die mitleid mit deinen kindern haben

              ich denke ihr habts so dicke ? warum dann so hohe schulden etc

              ach stimmt, wenn man rechnungen und meite nicht bezahlt kann man doppelt so gut leben

    (20) 23.03.08 - 12:47

    Eben. Es wird doch heute für jede Kleinigkeit ne Abfrage gemacht...da würde ich im Falle eines Mietvertrages immer davon ausgehen. Die Vermieter sind doch heute nicht mehr so naiv, sich nicht weitestgehend abzusichern.

Hallo HH, mensch mensch da haste dich aber LAAAANG zurück gehalten.#augen

Was ein Glück das es ein sehr netter Vermieter ist und gleich von vorneherein gesagt hat das er niemanden ausfragen will vonwegen Einkommen, Schufa u.s.w....

Wenn es denn unser neuer Vermieter wird, haben wir mal wieder Glück gehabt.:-):-):-)

Hach ja was haben wir nicht ein Glück.
Jetzt brauchen wir nur noch die Zusage.

  • (22) 23.03.08 - 18:42

    Was ein Glück das es ein sehr netter Vermieter ist und gleich von vorneherein gesagt hat das er niemanden ausfragen will vonwegen Einkommen, Schufa u.s.w....



    Wenn er das wirklich gesagt hat, dann ist er ein dummer Vermieter. Wer setzt sich schon freiwillig eine Laus in den Pelz?

(24) 23.03.08 - 12:11

also meinem vermieter ist das gleich gewesen.der kennt nict mal meinen vorvermieter.

(25) 23.03.08 - 11:13

ich weiss,so ne ungewissheit ist total ätzend.ganz ganz viel #klee,das es klappt.

Top Diskussionen anzeigen