DRINGEND: Suche gedicht über zerbrochene Freundschaft

    • (1) 14.04.08 - 19:47

      Ich habe vor einigen Monaten mal ein Gedicht gelesen

      Es ging darum, dass eine Freundschaft kaputt gegangen ist, weil nur einer sich bemüht hat und der andere nie für den einen da war

      ohjeh, ob ihr das kennt? hoffentlich

      • (2) 14.04.08 - 19:58

        och ja, dass würde mich auch mal interessieren. Bin schon seit einigen Tagen nach einem passenden Gedicht am suchen, aber habe irgendwie noch nicht das gefunden, was 100% passt #schmoll.

        Geht bei dir auch eine Freundschaft in die Brüche?

        LG Kathrin

        • (3) 14.04.08 - 19:59

          ja, leider #heul

          aber da ist nichts mehr zu retten, von der anderen seite kommt nichts.....

          • (4) 14.04.08 - 20:02

            ist hier genauso #heul.

            Seit der 5. Klasse kenne ich sie, seit der 7. Klasse waren wir beste Freundinnen. sind durch dick und dünn und nun geht alles in die Brüche :-(. Verstehe nicht, wie man diese ganzen Jahre einfach so vergessen kann #heul.

            Ich habe schon so viel gekämpft, aber nun aufgegeben, da ich einfach nur das Gefühl habe, dass ich ihr auf die Nerven gehe...#heul

      Hallo!
      Ist zwar nicht das was ihr sucht, aber vielleicht hilft es euch weiter...


      Der Abgerissen Strick
      Der abgerissene Strick
      kann wieder geknotet werden
      er hält wieder, aber
      er ist zerrissen.

      Vielleicht begegnen
      wir uns wieder,
      aber da,
      wo du mich verlassen hast
      triffst du mich
      nicht wieder.

      Bertolt Brecht

    Sicher nicht genau das, was du suchst aber vielleicht gefällts ja auch?

    Nicht mal ein Lächeln

    Wenn Verheißung
    in Enttäuschung umschlägt
    und helle Freude
    in Traurigkeit ertrinkt -
    wenn ein Mensch
    in dessen Nähe
    vor ein paar Tagen noch
    das Glück berührbar war,
    jetzt nicht mal mehr
    ein kleines Lächeln
    aus dir hervorlocken kann,
    dann ist es gut,
    daß die Sonne scheint
    und ein bißchen Geld
    im Portemonnaie steckt,
    mit dem du dir
    in einem Plattengeschäft
    Musik kaufen kannst,
    die im Herzen verstummt ist.

    (Hans Kruppa)


    Entschluss

    Ich habe den Weg unserer
    Möglichkeiten verlassen.
    Er wurde mir zu dornig,
    und mein Gefühl zu dir
    mußte auf nackten Sohlen gehen,
    denn es fand keine Schuhe,
    die ihm paßten.

    Mir ist dieser Entschluß
    nicht leichtgefallen,
    ich habe ihn hinausgezögert
    bis an die Grenze
    meiner Gutwilligkeit -
    doch Schritte,
    die zu sehr schmerzen
    führen nicht in die Freiheit,
    die ich meine.

    (Hans Kruppa)


    Passé

    Hast du gewonnen?
    Hast du verloren?
    Dein Spiel hatte mich gereizt.
    Mich faszinierte der Ernst,
    mit dem du dich ihm hingabst,
    die Selbstverständlichkeit,
    mit der du es zu einem System machtest,
    zu deinem einzigen Glauben.
    Tut mir leid,
    daß ich ein Spielverderber bin,
    doch meine Bewunderung nach nachgelassen -
    deine Regeln machen mich mürbe:
    ich passe;
    ich passe nicht
    in dein System,
    meine Antworten
    reimen sich nicht
    auf deine Fragen.
    Ein paarmal glaubte ich,
    dich zu sehen, wie du wirklich bist -
    hinter den Barrikaden deiner Regeln;
    inzwischen sehe ich
    nur noch die Schwindel-Freiheit,
    mit der du dich im Kreis bewegst.

    (Hans Kruppa)

Top Diskussionen anzeigen