Immer wieder besetzt - Arzt - Silopo

    • (1) 16.04.08 - 10:52

      Hallo!

      Warum sind die Telefonleitungen besonders bei Fachärzten immer nur besetzt oder es geht keiner ran?

      Ich versuche jetzt schon seit mehreren Tagen den Orthopäden unseres Sohnes zu erreichen, weil wir ein Rezept für eine neue Schiene (Klumpfüße)brauchen. Die ist ihm durchgebrochen und der Orthopädietechniker in Hamburg hat sich sofort um Ersatz gekümmert. Ging super schnell und war schon am nächsten Vormittag da. Wir haben uns darüber riesig gefreut und wollten ihm nun das Rezept auch mgl. schnell zukommen lassen, damit er die Schiene mit der KK abrechnen kann.
      Aber bei dem Arzt ereiche ich niemanden:-(. Ich wollte eigentlich nur fragen,ob es ok ist, wenn ich ihnen einen frankierten und adressierten Briefumschlag zukommen lasse, damit sie das Rezept dann gleich nach Hamburg schicken können und nicht erst den Umweg über uns. Da der Orthopäde auch weiter weg ist, ist es auch nicht mal eben mit hinfahren und den nächsten Kontrolltermin haben wir erst Ende Mai.

      Och Mensch, wenn ich in der nächsten halben stunde niemanden erreiche (dann muss ich los), schicke ich denen einfach ein Schreiben mit einem Brief und den fertigen Umschlug für das Rezept.

      Sorry für das Silopo, aber manchmal nervt es mich einfach, wenn man tagelang versucht in der Praxis durchzukommen und es klappt einfach nicht. Ich weiß auch, dass die Mädels da viel zu tun haben und nicht unbedingt jetzt auf meinen Anruf warten;-), aber das musste jetzt mal raus:-p

      Einmal rumjammern wg. Peanuts muss auch #hicks#coolmal sein

      LG

      curlysue

      • (2) 16.04.08 - 11:11

        Hallo,

        ich würde auf Nummer Sicher gehen und dort immer noch versuchen dort anzurufen oder auf dem AB sprechen. Wenn sie haben.

        Wenn da keiner dran geht, dann schreibe denen einen netten Brief und bitte sie darum.

        Wir durften z.B keine Rezepte verschicken, die Patienten mußten selber die Rezepte abholen. Oder der Techniker soll da anrufen.

        Manche Ärzte machen da oft Theater, da könnte die Arzthelferin nichts.

        Mein Tipp, lieber nette sein sonst bekommst das Rezept nicht. Ist nur meine Erfahrung in der Orthopädie und in den anderen Praxen. Kommt immer auf dem Arz an.

        Viel Glück.

        LG Anne

        • (3) 16.04.08 - 19:18

          Hallo!

          Danke für Deine Antwort.

          Verschicken dürfen sie. Das haben sie schon mal gemacht. Aber ich möchte es halt gerne vorher abgeklärt haben und die Mädels und den Arzt nicht vor vollendete Tatsachen stellen. Ich werde es morgen wohl doch noch mal versuchen.

          Und ich werde die Mädels da auch sicher nicht anmeckern, warum man niemanden erreicht;-). Ich habe selber mal in einer Arztpraxis (zwar "nur" Tierarzt, aber da es eine gr. Praxis war, ging es auch da so ähnlich zu) und finde es total schlimm, wenn man seine schlechte Laune bei den Mädels läßt.

          Es hat mich heute vormittag nur in dem Moment geärgert, weil ich dem netten Techniker halt gerne genauso schnell das Rezept geschickt hätte und nun schon seit ein paar Tagen versuche da anzurufen. Und das musste dann halt mal raus.


          LG

          curlysue

      (4) 16.04.08 - 12:48

      Hallo,

      das kenne ich :-[. Hab ich auch beim Orthopäden + Hautarzt erlebt, entweder besetzt oder es geht keiner ran.

      Habe alleine 3 Tage gebraucht, um einen Termin beim Hautarzt zu machen, da die Praxis auch nur von 9-12 Uhr telefonisch erreichbar ist.

      Nun ja, gestern war der besagte Hautarzttermin und was war: das Telefon klingelt und klingelt und klingelt sich zu Tode.....die gehen einfach nicht ans Telefon #kratz.

      Grüße,

      Kerstin

      • (5) 16.04.08 - 19:22

        Danke für Deine Antwort!

        Ja, so etwas habe ich auch schon erlebt. Aber in dieser Praxis ist das nicht so (zumindest wenn wir da sind). Die haben wirklich so viel zu tun. Es ist eine gr. Gemeinschaftspraxis und die Ärzte dort sind wirklich gut und haben daher auch regen Zulauf. Sonst wären wir auch weiter nach Hamburg in die Klinik gefahren mit unserem Sohn anstatt dorthin zu wechseln. Nur die kürzere Entfernung als Grund ist uns nämlich zu wenig.

        Nur in dem Moment wo man es schon soooo oft probiert hat ärgert man sich doch, auch wenn man weiß, dass dort immer Hochbetrieb ist. Und das musste einfach mal raus;-)


        LG

        curlysue

    (6) 16.04.08 - 13:28

    Ich würde es probieren mit dem Brief. Die sind sicher personell absolut unterbesetzt.

    • (7) 16.04.08 - 19:26

      Hi!

      Danke für Deine Antwort.

      Da die Praxis sehr gut besucht ist, haben die Mädels dort auch immer sehr viel zu tun (zumindest war das immer so, wenn wir dort einen Termin hatten). Nur manchmal ärgert man sich dann doch in dem Moment woman selber zu den Patienten gehört, die dann da nicht durchkommen und dann muss das mal raus;-) . Ich bin den Mädels aber deswegen jetzt nicht böse oder so.

      Morgen werde ich es noch mal versuchen und wenn ich dann immer noch nicht durchkomme, werde ich einen lieben Brief schreiben und einen adressierten und frankierten Briefumschlag gleich mit beilegen. Und wenn es nicht geht haben sie ja auch noch unsere Tel. dass sie zurückrufen können und wir dann evtl. das Rezept doch abholen müssen.


      LG

      curlysue

Top Diskussionen anzeigen