Einzelkindfamilien

      • Ich denke es kommt darauf an wie man mit seinem Kind umgeht und was man ihm ermöglichen kann #freu

        • darum ging es nicht.meine eltern haben den ganzen tag gearbeitet.
          ich hab es gehasst.war immer alleine.habe mir geschwister gewünscht,bekommen hab ich einen hund.:-[

          Oh, jetzt bin ich aber gespannt.
          Was bekommt Dein Kind denn alles ermöglicht?
          Also meine Kinder sind in Spielgruppen, Turnvereinen, haben gefüllte Sparbücher, wir gehen oft schwimmen, auf Spielplätze, machen Städtereisen, besuchen Zoos, besuchen Freunde, machen Urlaub, gehen auswärts essen. Auch Markenkleidung haben sie im Schrank, allerdings nicht nur. Weniger aus Kostengründen, eher aus Prinzip. Und nicht zu vergessen: Sie haben einander.
          Ich würde nun also wirklich gerne wissen, was daran weniger gut ist als an Deinem Ein-Kind Modell.
          LG,
          Sandra

    (10) 20.05.08 - 18:34

    ist dir klar, dass dein "posting" beleidigend für Mehrkindfamilien ist?
    Naja.. jeder wie er mag. Ich hätte gerne 4 Kinder. Und ich könnte allen vieren alles bieten!

    LG maja

    Hä?
    Und alle Familien mit mehr als einem Kind sind arme Schweine, oder wie?
    Wir haben zwei Wunschkinder und möchten noch ein Drittes haben.
    Und denen können wir auch `ne Menge bieten.
    So ein flaches Posting wie Deines hab ich ja selten gelesen. Und das will was heissen.
    LG,
    Sandra

    #contra
    Ist dir langweilig?
    Wir haben 5 und wir gehören sicher zu den Besserverdienenden! Übrigens fliegen wir mit allen Kindern im Winter nach Gran Canaria, 5 Vollzahler und 2 mit Kinderfestpreis, von dem Geld könnte man sich fast ein kleines Auto leisten! Muss man immer nur von Harz 4 leben wenn man mehrer Kinder hat! Ich verurteile doch auch niemand wenn andere nur 1 Kind haben! Übrigens jedes Kind war ein Wunschkind!
    Eine finanzielle Perspektive muss sich jeder selber schaffen indem er einen guten Schulabschluss hat und Fleiß und Wille zeigt! Wir haben Glück und können unseren Kindern viel von der Welt zeigen aber deine Aussage über Großfamilien finde ich zum ko....

    Kann auch nur den Kopf schütteln

Top Diskussionen anzeigen