Wie erkenne ich einen motorschaden? fiat punto.tipp?

    • (1) 27.05.08 - 21:32

      Hallo ihr lieben. hoffe ihr kennt euch mich autos ein bißchen besser aus wie ich. habe folgendes problem und zwar sprang mein auto die letzten 2 wochen nicht mehr ohne überbrücken an. batterie und lichtmaschine jedoch beides im januar neu eingebaut. batterie jedesmal beim ausmachen wie komplett leer aber lichtmaschine nicht kaputt.er hatte das problem vor einigen monaten nämlich schonmal und dann war aber wieder gut und er sprang alleine an.wenn der motor noch kalt ist , bockt er und ruckelt beim anfahren wie verrückt.dann ist aber gut wenn er warm wird. bis vor 2 wochen da ging dann wieder nichts von alleine.. meine wasserpumpe verlor wasser. heute hat ein guter kollege der sich mit autos gut auskennt die neue wasserpumpe eingebaut und mein auto springt nach wie vor nicht alleine an. er "orgelt" aber wieder , als wenn er anspringen will , was vorher garnicht war.er gab kein muck u beim überbrücken sprang er an , ich musste nur kurz den schlüssel drehen.und jetzt "orgelt er nur .. unendlich lange aber springt nicht an. der neue zahnriemen bzw. der motor dreht noch . wie ist ein motorschaden ? was könnte es noch sein ? wenn der motor platt wäre , würde er doch kein ton mehr geben oder? achja und an den zündkerzen war viel spritt. vielleicht habt ihr nen tipp. lieben gruss jenny

      • Einen Tipp kann ich dir geben

        Bei mir war die Zylinderkopfdichtung hinüber (aber sowas von)und ich brauchte einen neuen Motor!

        Der Spaß hat mich mal eben 1500euro gekostet und dafür hätte ich kein neues Auto bekommen.

        Ich drück dir die Daumen das es bei dir was anders ist,aber bei mir war das genauso.
        Hätte ich schreiben können.

        #klee#klee lg pearli

        (3) 27.05.08 - 21:50

        Bei meinem Mann war es auch die Zylinderkopfdichtung, wurde neu geplant und was weiß ich was, nun gehts. Über 1200 Euro!

        Ich würde in einer Vertragswerkstatt vorstellig werden, bevor es teuer wird!

        LG Chmie

        Wenn sich die Batterie ständig entleertmuß das ja einen grund haben.

        Vielleicht ein falsch angeschlossenes Radio oder ein anderer "Verbraucher"?

        Vielleicht solltest du die Zündkerzen malauswechseln,das war bei unserem Auto auch mal das Problem das er nicht ansprang.Die kosten ja nicht viel.

        Soweit ich weiß kannst du einen Schaden an der Zylinderkopfdichtung erkennen wenn der Motor Ölig ist,im Kühlwasser Öl ist und wenn aus dem Teil wo der Ölmeßstab drin ist Öl raus spritzt.

        Nach einem Motorschaden hört sich das nicht an,dann würde er wirklich nix mehr von sich geben.

        Lg und viel Glück Vanessa

      ich würde aber schleunigst in die werkstatt meines vertrauens fahren.....liegt vielleicht daran, dass ich sowieso recht schnell in der werkstatt bin, wenn mir irgendwas nicht geheuer ist, vorallem seit pfingsten - bin den freitag davor in die werkstatt, weil ich schon seit wochen ein verdächtiges klappern wahrgenommen habe (mein mann im übrigen der meinung *da is nix*..sonst wär ich wohl auch schon eher gefahren), da war es dann schon so schlimm, dass ich das auto direkt stehen lassen durfte, weil total verkehrsunsicher #schock
      morgen habe ich allerdings erneut termin....das klappern ist doch schon wieder da #schmoll :-[ naja, ich hoffe auf das gleiche, dann sollte da ja doch garantie sein, oder ich habe durch mein viel zu langes zögern noch einen anderen schaden an land gezogen #schock *kost ja nix*

      so, ich bin mal nett abgeschweift...würde wirklich nen werkstatttermin empfehlen, denn wenns der motor ist, machst du dir definitiv noch mehr kaputt.


      lg anita

    • Klar kann ich Dir einen Tip geben: Fahr in eine Werkstatt! Wer hat die Lichtmaschine und die Batterie eingebaut? Vielleicht ist damit was nicht in Ordnung? Auf solche Teile gibt es ein Jahr Garantie,.
      Wieso Motorschaden? Ich meine, wenn Du weiter so rumnuddelst, wird es bald einen geben.

      Solche Fragen sind wie beim Arzt anzurufen und der soll Dir am Telefon sagen, warum Dir was weh tut.

      Hi,

      bei meinem Punto war es auch die Zylinderkopfdichtung, hat auch über 1000 Euro gekostet.

      LG
      lena

Top Diskussionen anzeigen