Kloregeln!

      • Hallo Jenny,

        was findest du denn daran prollig?

        Meinst du damit etwa diese Poster mit diesen "etwas" versauten und makabren Sprüchen und "Regeln"? (Will es jetzt hier nicht "näher" erklären#schwitz#hicks).
        Falls ja, SOWAS würde ich mir auch nicht an die Badetür hängen! Ich bin zwar auch für witzige und originelle Dinge zu haben, aber mit Sicherheit nicht für SOWAS.


        Gruß M.

        So ein Mist hing in den 70ern in unserem Klo (fand meine Mutter witzig und ich oberpeinlich) und ich sah neulich mit Schrecken, dass es diese schrecklichen Poster NOCH IMMER gibt - nach 30 (!) Jahren!

        • Da siehste mal, welchen Klassiker Du da völlig unterschätzt hast in Deinem jugendlichen Leichtsinn....

          Bei meinen Schwiegereltern hing so ein geschmackloses rustikales Holzbrettchen mit Kette mit nem noch geschmackloseren Spruch - da wußte ich auch gleich, woran ich bin :)

          LG

      Das war auch mein Gedanke, als ich was von "Aufpeppen" las.

      Mögen ja Vorurteile sein aber man macht sich schon sein Bild über Menschen, die solche Witzigkeiten im Klo hängen haben, oder?


      LG

      • HI HI! Mein Bruder führte das Klobuch im Priesterseminar ein, war aber erst vor 10 Jahren!

        Hättest du das gedacht?

        Na, dann lass ich es mit einem netten gestickten Spruch und vielleicht sticke ich noch was für das Toilettenpapier!

(12) 04.08.08 - 17:30

Solche Klo-Sprüche waren in den 70ern mal "hip". Heute ist das ein Relikt aus der Vergangenheit, genau wie Klo-Gästebücher oder so etwas. Lass das man lieber sein.

LG H. #klee

(19) 04.08.08 - 20:33

Ja, daran erinnere ich mich auch noch, aber das war doch auch noch in den 80er Jahren der Fall, oder? - Denn damals gab es zumindest diese Poster immer noch zuhauf.

Und ja, das ist heute total "out" und ich fand das schon damals überhaupt nicht witzig und ich fand das noch nie witzig, sondern - ganz im Gegenteil - sehr, sehr ordinär und vulgär! Außerdem bin ich aus dem Alter längst raus und ich habe ÜBERALL in meiner Wohnung sooo schöne (neue!) Holztüren und die brauchen mit Sicherheit NICHT noch mit sowas oder sonstigen Postern "verschönert"(???) werden. Und überhaupt werden Holztüren durch Tesafilm nicht schöner und mein Vermieterehepaar wäre auch nicht begeistert, wenn ich diese schönen, neuen Holztüren verschandeln würde.

Und wer weiß, ob es diese Poster und diese Sprüche auch tatsächlich noch zu kaufen gibt.

Wie gesagt, ich würde mir sowas auch niemals nicht an die Badtüre hängen!
Und ich oute mich da auch gerne als absolute Spielverderberin, denn ich bin für SOLCHE "Späße"(???) einfach partout nicht zu haben!

Gruß M.

Top Diskussionen anzeigen