Das kann auch nur mir passieren......Vorsicht, echt lang

    • (1) 12.10.08 - 20:09

      Meine Güte......


      es gibt Tage, da frage ich mich ernsthaft, ob ich einen Verstand habe und wenn ja, wofür der eigentlich da ist?! #kratz

      Da kauf ich mir Maroni, habe keine Ahnung von der Tönung und denk mir so, naja, der Chefkoch wirds schon richten.

      Gesagt, getan, heute geguckt, irgendwo nur so halb was von einschneiden, abkochen und backen gelesen. Aber eben nur halb....

      Ha, das kann ich. Die Maronen gepackt, den Beutel voller Elan förmlich aufgerissen, aufs Backblech und ab innen Ofen?! Moment, da war doch was. Einschneiden? Oder später? Egal. Eine versuchshalber einschneiden, die anderen bekommt man notfalls später auch noch so auf.

      10 min später: Die eingeschnittene sieht durch das Fenster des Ofens toll aus. Die anderen saunieren einfach nur, keine Anzeichen für Aufplatzen oder irgendwas. Langsam dämmert mir, dass ich die hätte auch einschneiden sollen. Wurscht, die holen wir jetzt raus und hämmern halt irgendwie drauf rum, werden schon aufgehen, diese Teilchen. Und jetzt kommts:


      Wußtet Ihr, dass nicht eingeschnittene Maroni explodieren können??? #schock#schock#schock#schock

      Ja, sie können!! Ergebnis: Meine Küche sieht aus wie Sau, der Backofen erst recht
      ( mindestens 10 Maroni sind explodiert und die ganze Ranze hängt in kleinen, klebrigen Bröckchen am Backofen), ich hab mich zu Tode erschrocken, der Hund ist runter mit den Nerven und mein Kerl kommt in die Küche, ahnt schlimmes und lacht mich einfach nur aus! #heul#klatsch#aerger#schock#schock

      Und jetzt kommt ihr dran: Los, raus mit der Schadenfreude, hier dürft ihr sie ungehemmt rauslassen, auf dass ich mir merke, das nächste Mal das ganze Rezept zu lesen! #augen

      LG

      Kinsy

      • (2) 12.10.08 - 20:14

        Sorry, musste lachen bei Deinem Bericht. Wenn ich die Dinger mögen würde, hätte mir das auch passieren können. Bin auch so ein gründlich Leser #schein

        Das passiert einem auch nur einmal im Leben, danach ist man geheilt und liest alles doppelt und dreifach.

        lg
        kiddy

        (3) 12.10.08 - 20:18

        Hallo,

        sind Maroni diese braunen Eßkastanien, die man auch öfters auf Straßenfesten zu kaufen bekommt (Maronen-Maroni?). #kratz

        Also ich habe mir mal welche im Supermarkt gekauft und diese einfach "nur" im heißen Wasser ca. 20 Minuten gekocht, wie Kartoffeln. Manche platzen da zwar auch auf, aber mit weit aus weniger Sauerei. #koch

        Deine Küche sieht jetzt wahrscheinlich so aus, wie meine Mirkrowelle. Da laß ich das Zeug auch immer zu lange drinne (z.B. Tomatensoße) und dann macht es peng, und der ganze Mist ist verteilt. Lecker. #mampf

        Na viel Spaß beim Putzen. ;-) #putz

        Gruß

        suse

        (4) 12.10.08 - 20:18

        Hey Kinsy,,
        mußte auch fett grinsen....;-)
        Dir war mit Sicherheit nicht zum Lachen, so ne Sauerrei!#putz

        Tröste dich, bin auch bei sowas ungeduldig, hätte mir auch passieren können...

        Ich gehe davon aus, Dein Kerl hat dir beim putzen geholfen??#gruebel
        LG, Silke

      (7) 12.10.08 - 20:21

      ich schmeiß mich wech vor lachen. es ist schön zu lesen das man nicht alleine so dumm ist#schein. mir ist einmal eine flasche windowcolor geplatzt. das mist ding war verstopft und anstat eine nadel zu holen um es frei zu pulen habe ich gedrückt . es machte plötzlich nur noch patsch#schwitz. alles versaut:-[. tapete,stühle,lampe tisch. na mein mann war total sauer. wäre ich aber auch gewesen an seiner stelle#schmoll.
      lg tina

      • (8) 12.10.08 - 21:22

        Hallo Tina,

        genau das selbe ist mir auch passiert. Grüne Window color Farbe. Werd ich nie vergessen. Und auch nicht das Gesicht von meiner Tochter, die saß daneben, hat aber zum Glück nichts abbekommen. Ich hab erstmal angefangen zu putzen, bevor alles angetrocknet ist. Man hab ich ausgesehen. Ich war voll mit grünen Spritzern und das halbe Wohnzimmer auch.

        Liebe Grüße

        Annette

    Hi,

    sei froh, dass die Dinger im Backofen und der Küche explodiert sind. Ich habe mal als Kind in eine gebissen, die ist mir im Mund geplatzt. Ich habe einen Tag lang mit Wasser meinen Mund gekühlt, Schluck kaltes Wasser, ausspucken, Schluck kaltes Wasser ausspucken. Und das Stunde über Stunde. Die verbrühte Haut vom Gaumen konnte ich dann irgendwann "abziehen".

    LG
    Gael

    (10) 12.10.08 - 20:42

    Hi Kinsy,

    Viel Spaß beim Putzen!

    DAS ist mir nur einmal passiert.
    Ich war auch ganz stolz als ich meiner Mutter verboten hatte ein Ei in der Schale in der Mikrowelle zu kochen....Kein Mensch hat mir gesagt, daß das saudumme Ei ohne Schale in einer Tasse dennoch explodieren wird!!!!! Wir hätten es wohl umrühren sollen....
    Das ist der running gag seit Jahren (ich habe vier Geschwister :-[). Ich hab immer lustige Weihnachten.....

    Soviel zu Aus Erfahrung wird man klug!

    LG Micha, die beim Lesen auch oft vor dem Ende schlapp macht.

    (11) 12.10.08 - 20:58

    Hallo,

    ich soll Dir von meinem Mann 2 Dinge ausrichten:

    1. er hat den ganzen Tag noch nicht so herzhaft gelacht, danke dafür #freu
    2. gibt es ein Foto von der Explosion #schein ?

    Jaja, wer den Schaden hat....... #liebdrueck

    LG
    Katja und Jürgen, die übrigens tonnenweise Maroni im Garten geerntet haben, aber sich (wohl aus gutem Grund!!!) noch nicht rangetraut haben.....


    (12) 12.10.08 - 21:19

    hehe LOOOOOOL, danke für den Lacher#freu

    LG

    (13) 12.10.08 - 21:20

    Genau dasselbe ist mir auch schon passiert #huepf

    Meine Schwieger-Oma hat mal Pizza selbst gemacht für meinen Mann.
    Sie hat bei dem neuen Backblech aber vergessen die blaue Schutzfolie abzumachen, vor dem ersten Backen.
    Naja, die Pizza war sehr lecker mit Folienboden #schock

    LG
    M.

    (14) 12.10.08 - 21:30

    Huhu Mädels,

    ich freue mich, wenn ich Euch belustigen durfte und bedanke mich für die Lacher Eurerseits.

    Ich mach ständig so nen Unfug #augen

    Ich hatte mal bei DVD´s bemerkt, dass ich das falsche Cover reingetan hatte. Ich wollte schon das Cover wechseln, bis ich bemerkte, dass es bedeutend einfacher wäre, einfach die DVD selbst zu tauschen. #klatsch#klatsch

    Aber es geschah noch rechtzeitig!

    (15) 12.10.08 - 21:44

    :-p Hehe.

    Jaaaa - ich hätte es gewusst! Spätestens seit wir vor zwei Wochen nach und nach einen ganzen Eimer Kastanien ins Gartenfeuer geschmissen haben #schwitz Das war schon richtig gefährlich und wir mussten die Kinder in Sicherheit bringen - da sind Stücke von der Glut meterweit geflogen, der Rasen sah nachher aus wie Sau. Also in meiner Küche hätte ich das nicht haben wollen^^

    (16) 12.10.08 - 22:02

    Danke für den Lacher des Abends! :-D

    Falls es dich tröstet.. Ich hatte auch schon mal eine Explosion in der Küche. Es war ein Wellness-Shake, den ich als Gratis-Pröbchen in der Drogerie bekommen hatte. Darauf stand, daß ich den auch im Cocktail-Shaker zubereiten kann. Gemacht, getan.. ordentlich geschüttelt -- und Plöpp! flog der Shaker auseinander und die ganze Küche (mich inbegriffen) war voll mit schleimigen Erdbeerzeugs. Natürlich auch das frisch gespülte Geschirr, das mangels Spülmaschine auf der Ablage vor sich hintrocknete. :-[
    Also, Wellness war das nicht gerade. :-p

    LG
    Granouia

    PS: Wenn man Cocktails mit Sahne zubereiten will, sollte man keine Sprühsahne in den Shaker geben. #schein#hicks

    Hallo Du!

    Nein, dass kann NICHT nur dir passiern, denn mir ist es auch schon passiert :-)

    LG

    Mach dir nichts draus, grins das die Teile explodieren können und man sie einschneiden muss wußte ich auch noch nicht. Ich hatte sie auch och nie gekauft. Aber ich weiß das man es in der Mikrowelle zum blitzen bringen kann und ich weiß wie man Eier Explodieren läßt, grins.
    Ela

Top Diskussionen anzeigen