Was ist ein Rückprojektionsfernseher ???

    • (1) 29.10.08 - 13:49

      Was ist ein Rückprojektionsfernseher?

      Das Gerät ist für die Größe flach und wiegt nicht viel

      http://www.yopi.de/Sony_KP_41PX1_Rueckprojektions_TV

      Aber was ist ein Rückprojektionsfernseher ???

      Nicht Röhre? Nicht Plasma?!

          • (5) 29.10.08 - 14:02

            Weil die auszutauschenden Bildröhren ca. alle zwei Jahre den Geist aufgeben und fast so teuer sind wie der ganze Fernseher...ich würde die Finger davon lassen

      (6) 29.10.08 - 14:23

      Hast Du den Link, den Du mitgegeben hast eigentlich selber mal gelesen ? (gehst Du auf Testbericht lesen....)

      ...da wird es doch alles erklärt...

      Rückprojektionsfernseher arbeiten im Prinzip wie Röhrenfernseher, nur dass die Lichtstrahlen nicht direkt auf die Bildrühre geworfen werden, sondern über Spiegel umgelenkt werden. Dadurch sind größere Diagonalen möglich bei Meiner Meinung nach ziemlich bescheidener Bildqualität.

      Die Technik ist veraltet. Ich würde heute definitiv keinen solchen Klotz mehr ans Bein binden. Egal wie billig.

    • Ja, veraltete Technik. Lass bloß die Finger von.

      Mein Rückpro von Samsung hat sich nach 3,5 Jahren verabschiedet. Kostenpunkt der Reperatur: um die 500 Euro. Und keiner weiß wie lange die Lampen noch halten, kostet mich auch eine 200-300 Euro, das mal drei... und ich hab nen High End LCD für das Geld hier stehen.

      Außerdem sind die Geräte doch ziemlich Monströs und klobig, man muss schon Platz für haben.
      Aber der Sound ist bei einem Rückpro viel besser als bei LCD, der einzigste Vorteil.

      lg

Top Diskussionen anzeigen