Woher bekommt ihr eure Gemüsekisten?

Hallo zusammen,

ich habe mir überlegt, ein Gemüse-Abo zu bestellen.
Ich habe auch schon ein wenig gesucht um am besten gefällt mir http://bringmirbio.de/ (ehemals Fruchtversand).
Nur die haben einen Mindestbestellwert von 20 Euro und für mich allein mit Kleinkind reicht eine kleine Gemüsekiste für 16,77 Euro. Und Versandkosten von 6 Euro kommen ja auch noch dazu.
Einen regionalen Anbieter habe ich leider nicht gefunden :-(

Gruß Lena

wo kommst du denn her? Es gibt eigentlich immer regionale Gemüsekisten.

Meine ist von der märkischen kiste #cool und die kleinste reicht DICKE #schwitz Sie kostet 10,61 (oder 67?..) Versand kommt keiner dazu nur ein Pfand für die Kiste (einmalig)

LG

Bielefeld

Den einzigen Anbieter, den ich gefunden habe ich dieser http://www.meinebiokiste.de/ Aber da gefällt mir das Sortiment überhaupt nicht. Porree, Sauerkraut, Zwiebeln, Rettich. Was soll man davon kochen? Ach ja, Möhren und Paprika sind auch dabei, aber sonst irgendwie kein Gemüse.. #kratz

Schau mal hier:

http://www.gruene-bielefeld.de/uploads/media/biotabelle_web_april07.pdf

LG Carina

weitere 5 Kommentare laden

Ich kaufe Gemüse, wenn ich es sehe und Appetit drauf habe. Wenn ich regelmäßig eine Kiste bekommen würde, würde ich die Hälfe davon nicht schaffen zu verarbeiten und wegwerfen.

Ich mag gerade die Herausforderung, aus einer Überraschungskiste einen Wochenplan zu erstellen :-)

Wir arbeiten beide Vollzeit. Mittagessen gibt es in der Firma. Abends essen wir meißt Brot oder mal eine Suppe. Also brauche ich in der Woche kaum Gemüse - würde also viel schlecht werden bei mir. Außerdem ist mir meine knappe Freizeit zu schade, und sie stundenlang mit Gemüse in der Küche zu verbringen. ;-)

weiteren Kommentar laden

überleg es Dir gut, denn es ist nicht immer das Gemüse drin, auf welches Du/Ihr grade Lust habt....

ich hatte letztes Jahr ein paar Monate eine "Kiste" und ich habe die hälfte weg geschmissen. und teuer war es auch.

Es gibt eigentlich kein Gemüse, das ich nicht mag. Und ich finde gerade die Abwechslung + Überraschung toll ;-)

Hallo,

ich habe länger beim Fruchtversand bestellt und war sehr zufrieden. Allerdings habe ich nie die zusammengestellten Kisten genommen sondern mir immer selbst etwas zusammen gestellt. Das fand ich praktischer da wir z.B. mache Gemüse nicht essen oder gerade überhaupt keinen Appetit darauf haben. Außerdem weiß ich selbst am Besten wie viel von welchem Gemüse wir brauchen um satt zu werden wenn ich nach meinen üblichen Rezepten koche ;-)

Die 20 Euro Mindestbestellwert und der neue, hohe Versand haben mich in letzter Zeit abgeschreckt. Trotzdem werde ich wohl immer mal (manche Sachen halten sich ja länger - wöchentlich lohnt sich eine Bestellung bei mir jedenfalls nicht aber vielleicht alle 2 Wochen?) etwas bestellen.

Grüße,
Sonja

Ich habe jetzt doch einen regionalen Anbieter gefunden, der mich zusagt. Ich denke, ich werde es einfach mal testen. Allerdings finde ich gerade die fertig gepackten Kisten toll, dann probiert man vielleicht mal Gerichte aus, die man so gar nicht machen würde ;-)

Gruß Lena

www.novum-gemueseabo.de

Gruß

Manavgat

Ich wohne nicht wirklich im Liefergebiet..

Gruß Lena

Es gibt ganz oft Single- bzw. Mutter-Kind-Kisten.

www.oekokiste.de


Wenn du keine Angst vor den "Ökochristen" hast wäre auch

www.lebegesund.de etwas für dich. Da gibt es auch eine Kinder-Knabber-Kiste. Die bekomme ich im 2-Wochen-Rhytmus.

LG

Puck

Vielen Dank für die beiden Links, das schaut schonmal sehr gut aus.
Warum sollte ich Angst haben? ;-)

Gruß Lena

Hallo...


wo kann ich sehen,ob dieser Lieferant auch zu mir liefert...also nach Bad Dürkheim...???

LG Claudia

Der liefert bundesweit per DHL.

Gruß Lena

Hallo...

#danke

LG C.

hallo,
wir haben einen anbieter hier in der region:
www.novum-gemueseabo.de
wir beziehen die regionale singlebox und lassen auch nur alle 14 tage liefern. wir zahlen im schnitt 13 euro inklusive lieferung.
gruss !
britta