Aberglaube, Neujahrs Träume erfüllen sich????

    • (1) 01.01.09 - 16:42

      Hallo,
      wer von euch ist ein bisschen Abergläubisch und hat erfahrungen damit (steht ja oben).

      Also eine Bekannte von mir hat erzählt sie hat geträumt das sie Vierlinge bekommt.

      Mir hat mal jemand erzählt das sich Träume erfüllen die in der Nacht vom 31.12 - 01.01 geträumt werden.

      Oder kann das jemand deuten???
      Würde mich schon intressieren.:-p

      • Hi!

        Also deuten kann ich den Vierlings-Traum nicht.

        Ich hoffe allerdings, dass mein Traum nicht wahr wird :-)
        Bin mir nicht mehr bewusst, was es war, aber ich war doch sehr verwirrt nach dem Aufwachen...

        LG
        Rebecca

        (3) 01.01.09 - 17:05

        #freu Nee, diesen (Aber-)Glauben kenne ich nicht. Es heißt, dass sich die Träume der ersten Nacht in einem neuen Zuhause erfüllen würden...

        Aber Träume an sich sind doch eigentlich nur Entertainment, damit wir uns beim Schlafen nicht langweilen... #freu

        Hallo!

        Ich kenne diesen "Aberglauben" nur in Zusammenhang mit den Rauhnächten. Jede einzelne dieser Rauhnacht und die Träume in dieser Nacht stehen für einen Monat im nächsten Jahr. Die vom 24. auf den 25. Dezember "steht" z.B. für den Januar.... usw.
        Guckst du hier:

        http://www.feuerbach.de/news_73_2004122741cfd814c12b0_.html

        Bisschen nach unten scrollen, unter dem Punkt: "Die besondere Bedeutung unserer Träume in dieser Zeit"

        Aber auch so ist der Artikel sehr interessant. :-)

        Gruß,

        M. :-)

      Hallo,

      ich kenne den Aberglauben nicht und will auch nicht hoffen, dass da etwas Wahres dran ist. Habe lauter wilde Sachen geträumt, an die ich mich nicht im Detail erinnern kann, aber u.a. wurde mein Auto gestohlen...#schock

      Der Traum war so realistisch, dass ich im ersten Reflex nach dem Wachwerden meine Tochter runterschicken wollte (ich war ja noch im Schlafanzug, sie wie immer schon komplett fertig), damit sie schaut, ob unser Auto noch draußen steht...

      LG -neugierig-

      was man in den letzen 12 nächten träumt, steht für jeden mon. im nächsten jahr. die letzen 12 nächte sollte man auch keine wäsche waschen, bing unglück

      und man sollte keine wäscheleihnen hängen lassen, dann erhängt sich jemand aus der verwandschaft im neuen jahr. mein oma hat viel so aberglauben, war echt schlimm und nervig.

Top Diskussionen anzeigen