Wer hat Erfahrung mit der Brillenversicherung von Fielmann ?

    • (1) 07.01.09 - 10:31

      Heute ist mir meine Brille runtergefallen und ein Glas kaputt.
      Nun habe ich die Versicherung bei Fielmann abgeschlossen und will auch gleich morgen da hin.
      Nur habe ich ziemlich schlechte Augen und daher auch recht teure Gläser, da ich keine dicken "Glasbausteine" wollte.
      Wird das Glas jetzt komplett ersetzt ???

      Das nächste ist, dass ich in nächster Zeit sowieso eine neue Brille haben wollte. Kann ich mir daher evtl. eein neues Gestell aussuchen, die alte Brille kaputt lassen und das irgendwie mit der Versicherung verrechnen ???

      • hallo

        ich war vorige woche bei fielmann.

        habe erzählt das mir schon zum 3. mal ein glaß aus der brille gefallen ist. es wurde nichts überprüft oder sonswas und ich hatte die möglichkeit das man mir das gestell neu macht, also ich das gleiche gestell nochmal bekomme. kostenlos

        oder ich kann mir ein anderes gestell aussuchen, auch kostenlos. das würde dann mit meiner jetzigen brille verrechnet werden weil ein anderes gestell ja mehr oder weniger kosten kann.

        hab mir also ein neues gestell ausgesucht, das war 25 euro billiger und die neue brille kann ich nächste woche abholen und bekomm noch 25 euro wieder :)

        es wurde einfach son retoure schein für die alte brille ausgefüllt.

        also sehr kulant.

Top Diskussionen anzeigen