zur Bezahlung bei AMAZON ??????

    • (1) 31.01.09 - 20:10

      Huhu ihr lieben...

      Hab mal eine frage. Wollte demnächst mal bei Amazon bestellen.... habe dort noch nie bestellt!

      wie lange hab ich da Zeit, wenn ich auf Rechnung bestelle, um zu bezahlen??? Weil da steht, sofort nach Versand ist die Rechnung fällig! Meistens hat man doch 2 Wochen oder so zeit, oder??? #gruebel

      Naja, DANKE schonmal für eure Antwort!!!!

      Und noch einen ganz schönen, ruhigen Abend.... #stern

      GLG, Svenja #blume

      Hi,

      hab heut noch was bekommen. Ich meine man hätte 2 Wochen Zeit. Hab gestern das erste Mal per Bankabbuchung bestellt. Da hab ich das Gerenne nicht mit der Überweisung:-) Ist einfach praktischer. In den AGBs steht das doch normalerweise, oder?

      LG, Dani

      • naja, gerenne hab ich nicht, hab ja onlinebanking ;-) mag es halt nicht, sämtlichen Firmen usw. eine Einzugsermächtigung zu geben!
        Ja es steht drin, sofort nach dem versand!!! aber man hat doch auch noch eine Umtauschfrist und eigentlich wird doch erst danach die Zahlung fällig..oder??? so ists glaub ich bei H&M jedenfalls...

        • Als wir das letzte Mal bei Amazon auf Rechnung bestellt haben, hab ich auch erst 17 Tage später bezahlt. Das weiß ich so genau, weil es ein Babyphone war, welches ich natürlich erst ausprobieren wollte, falls ich vom Umtauschrecht Gebrauch hätte machen wollen. Da ist keine Mahnung oder ähnliches gekommen und ich kann immer noch bestellen.

          LG

          P.S. Ich mach auch Online Banking, aber so spar ich mir das Getippe;-)

          Nur weil es bei H&M oder sonst wo so ist, müssen es andere nicht machen. Das kann jeder Händler selber entscheiden, wann man die Ware bezahlen muss. Das hat auch nichts mit Widerrufsrecht, Rückgaberecht etc. zu tun.
          Und wenn da steht, dass man sofort nach Erhalt der Ware zahlen muss, dann muss man das.

    Wenn die Schreiben sofort nach Erhalt der Lieferung, sinds wohl keine 2 Wochen.

    schau auch mal hier vielleicht:

    http://www.juraforum.de/forum/showthread.php?p=234695

    Ich mach es per Bankeinzug, da kann ich widersprechen wenn was nicht stimmt. Ausserdem kostet so wie ich weiss Lieferung auf Rechnung glaub ich auch eine Gebühr.

    Die Rechnung sist sofort nach Erhalt fällig, allerdings gibt es wohl eine Toleranz von ein paar (!) tagen, weil das ja auch erst gebucht werden muss.
    Zahlen auf Rechnung kostet 1,50 € Gebühr EXTRA:

    Warum fragst Du?

    Zahl doch einfach per Bankeinzug.

    Hallo Svenja,

    hab schon viel dort bestellt, sogar bei Amazon in Großbritannien und immer per Bankeinzug bezahlt, denn dieses Online-Geschäft wird als sehr seriös eingestuft.

    Es gab noch niemals Probleme und ich kaufe gerne dort.

    LG,
    Heike

    Ich mache immer per Bankeinzug. Habe einfach Angst mal ne Rechnung zu vergessen. Hatte letztens bei Amazon im Wert von über 250 Euro eingekauft, aber alles Kleckerweise nicht ein Betrag. Am Tag der Lieferung wurde auch abgebucht und gut war. Ich kaufe nämlich auch nur dann ein, wenn ich die Kohle auch habe! ;-) So kann ich nichts vergessen. Denn ich liebe Amazon, die Liefern nämlich wirklich sauschnell, mit dem möchte ich es mir nicht vermiesen! Bei eBay dauert immer alles so lange. #augen Erst ewig warten bis man es ersteigert hat, dann noch ewig warten bis der sein Geld hat und dann ewig warten bis geliefert wird. #schwitz Preise sind ja auch ok. Zudem bekomme ich Artikel, wirklich am Tag der Erscheinung. Ohne Amazon kann ich nicht mehr leben! #heul#ole

hallo,

wenn da "fällig" steht, dann ist das auch sofort zahlbar.
allerdings denke ich nicht, dass du wirklich sofort bezahlen musst, denn du hast ja auch noch dein widerrufsrecht weil es ein fernabsatzgeschäft ist - da wäre es ja wiedersinnig vor fristablauf bezahlen zu müssen und evtl. aber am selben tag noch das widerrufsrecht auszuüben und dann auch noch die zahlung rückabzuwickeln.
allerdings würde ich sagen, dass du bei amazon, wenn du noch kein kunde bist und der bertrag der bestellung nicht ganz niedrig ist, eh nicht auf rechnung bestellen kannst - die behalten sich da nämlich die prüfung der kreditwürdigkeit vor und wenn du da noch nie bestellt und ordnungsgemäß bezahlt hast, dann kann dir damit auch schon die rechnungs-option flöten gehen.

lg - kitty

  • Hallo,
    das Widerrufsrecht ist völlig unabhängig von der Zahlfrist zu sehen.

    Wenn ein Händler schreibt zahlbar sofort, dann ist auch sofort bei Erhalt der Ware zu zahlen und nicht erst nach Ablauf der Widerrufsfrist.

    Gerade bei Amazon, um beim Beispiel zu bleiben, läuft die Rückgabe äußerst problemlos.

    Ich kaufe sehr viel bei Amazon, auch für den Verwandtenkreis die sich nicht trauen im Internet zu kaufen.

    Wenn ich bei Amazon etwas kaufe, dann wird das vom Konto abgebucht.
    Gefällt mir etwas nicht, dann schicke ich das einfach zurück und Amazon bucht das Geld, inklusive meiner Versandkosten die ich aufbringen musste, auf mein Konto zurück.
    Die Versandkosten bekam ich sogar bei Beträgen unter 40,-€ immer zurück obwohl Amazon die nicht erstatten müsste.

    Gruß
    Demy

Top Diskussionen anzeigen