Umfrage: Werdet Ihr so alt geschätzt wie Ihr seid? (lang geworden) Seite: 2

      • (26) 06.02.09 - 16:56

        Hi

        Ich werde immer jünger geschätzt. Werde dieses Jahr 25 und muss auch noch oft den Ausweis zeigen wenn ich mal ein Cardinal Eve (Bier, in der CH ab 16) kaufe.

        Ich bin klein, nur 1.59 und leider habe ich eine recht kindliche hohe Stimme (was ich ätzend finde). Aber ich habe ja immer einen Ausweis dabei und kann dann beweisen, wie alt ich bin. Habe mich irgendwie schon dran gewöhnt.

        Die Leute die mich aber persönlich kennen meinen oftmals, dass ich von meinen Ansichten, meinem Verhalten usw. her eigentlich schon älter sein müsste.

        Kürzlich habe ich im Geschäft ein etwas längeres telefonisches Gespräch mit einer älteren Dame (über 70ig, eine praktizierende Therapeutin, alternative Heilmethoden) geführt. Mitten im Gespräch unterbricht sie mich und fragt, ob sie wissen dürfe, wie als ich sei. Sie hat es fast nicht geglaubt. Sie sagte, sie hätte noch nie einen so jungen Menschen getroffen, der schon so "weise" sei. Ich war richtig gerührt und fand das total süss.

        LG Veela

      (29) 06.02.09 - 16:59

      Hallo,

      wenn ich sage das ich 22 bin, glaubt mir das keiner. Ich werde meist auf aller höchstens 15 geschätzt. Nicht immer sooo lustig aber ok.Ich bin froh, das ich jünger aussehe als ich bin, jedenfalls wenn das in 10 Jahren auch noch so ist;-). Aber wenn man laufend von der Polizeoi angehalten wird um den Führerschein zu zeigen, ist es auch schon nervig.

    • (30) 06.02.09 - 17:01

      Hallo,

      als ich in dem neuen Job anfing, wo ich jetzt arbeite und jeder fragte wie alt ich sei. Die konnten das alle nicht glauben. Nicht mal mein Chef. Ich werde immer zwischen 25-27 Jahren geschätzt, ich bin aber schon 32. Und einer der ältesten dort.

      Früher hat es mich gestört, da ich immer dachte. Wenn ich nicht wie 30 geschätzt werde, dann nimmt mann mich nicht ernst. Aber so ein Schwachsinn, es liegt nur an der Einstellung.

      Und ich bin froh, lieber jünger geschätzt zu werden als älter. Meine Schwester ist im Januar 39 Jahre alt geworden und sie sie sieht wie MItte 40 aus. Und warum, weil sie sich als junges Ding mit Make up zugekleistert hat. Wir werden auch nicht für Schwestern gehalten, zu verschieden sehen wir aus. Haben aber die gleichen Eltern.

      Lg R.

      (31) 06.02.09 - 17:15

      Nach dem ich Kinder hab, sehe ich *alt* aus. So legt sich keiner mit einer *alten* an.



      Früher wurde ich immer jünger geschätzt.

    • (32) 06.02.09 - 17:36

      Ich war neulich im Supermarkt, da fragte mich die Dame an der Kasse:

      "sind sie Rentner?" (ich bin 36)

      Ich: #kratz #gruebel sehe ich wie ein Rentner aus?

      Sie: heute ist Rentner tag, und ich muss alle Kunden halt fragen

      Ich nochmal: Ja, aber sehe ich wie ein Rentner aus?

      Sie: ich muss fragen.

      Ich: Ja, also moechte ich meine 10% Rentnernachlass haben.

      Sie: Sie sehen aber nicht aus wie ein Rentner

      Tja, weiss also nicht, werde wohl "etwas" aelter geschaezt.

      Gruss
      Heike

      • (33) 06.02.09 - 20:33

        Hihihihihihi!!!Rentnertag!!

        Sorry, dass ich lache aber ich finde das lustig.
        Natürlich nur her beim Nachlesen, möchte nicht mit dir
        getauscht haben!#herzlich
        Ich hätte Augen gemacht wie 'ne Kuh.

        (34) 07.02.09 - 00:12

        tja, wenn man keine ahnung hat...

        mußt dich nicht so künstlich aufregen.. es gibt schließlich NICHT NUR ALTERSRENTNER. :-)

    Ich bin 28 und werde IMMER jünger geschätzt- inzwischen wenigstens auf Anfang 20...

    Mir ging es in der SS (habe unsere Tochter mit 24 bekommen) und auch nach der Geburt der Kleinen nicht anders als dir. Schon im Wartezimmer beim FA, wenn die älteren Damen mit hochgezogen Augenbrauen getuschelt haben...

    LG

    (36) 06.02.09 - 18:04

    Von vielen werde ich Jünger geschätzt. Die meisten sind "entsätzt" das ich schon so eine grosse Tochter habe! Ging letztens bei der Entbindung vor ein paar Wochen so. Da meinte die Stationsschwester zu meiner grossen Tochter, die mit mir den Gang entlanglief, wenn willst du denn besuchen? Da meinte sie, na meine Mutti! Und wo liegt die? Die läuft neben mir. Da meinte die Schwester, sie haben wirklich schon so eine grosse Tochter? Gabs da nicht ärger mit den Eltern, als sie so jung Mutter wurden!

    Das tat gut zu hören! :-p



    Aber der Weihnchtsmann!!!!!!!!!!!!!! #niko wollte meiner kleinen Tochter etwas geben. Er sagte zu ihr: "Bitte schön, lässte es dir dann von deiner Oma aufmachen!!!!!" #schock

    Ich konnte gar nichts mehr sagen. Ich hätte fast geheult! #heul

    Meine ehemalige Lehrerin sah mich mal mit meiner 2jüngsten, da lag sie noch im Wagen. Da meinte sie. Yvonne, das ist aber nicht schon dein Enkel, oder? #heul

    Ne Freundin von mir ging mit ihrem Freund einkaufen. beide 22 Jahre!!!!!!!

    Da meinte die Dame an der Kasse zu ihm....." und sowas kaufen sie vor den Augen ihrer Mutter!!!!" #schock

    Die war genauso geschockt wie ich vom Weihnachtsmann! #hicks


    Naja je nach dem werde ich jünger oder eben uralt geschätzt! #schmoll

    (37) 06.02.09 - 18:16

    Ich werde nächsten Monat 38 und man schätzt mich meistens auf Ende 20/Anfang 30.

    Glaub mir, irgendwann kommt die Zeit, wo du dich drüber freuen wirst...

    (38) 06.02.09 - 18:25

    Hallo!
    Ich werde auch immer jünger geschätzt. Kann aber nicht verstehen WIESO? Ich persöhnlich finde, das ich älter aussehe als fast 23#kratz.

    Ich hat auch mal einen tollen Anruf von einer Telefonumfrage:
    "Hallo hier ist..... sind deine Eltern auch zu sprechen?"
    "Keine Ahnung, da dürfen sie nicht hier anrufen. Sie wohnen nicht hier und nicht hier in der Gegend. Heißen auch nicht K.... . Soll ich Ihnen ihre Telefonnummer geben?"
    *schweigen"
    "Oh entschuldigung, Sie hören sich noch so jung an."
    Man merkte das ihm die ganze angelegenheit doch ziehmlich peinlich war.

    Oder letztens beim Elli-Markt an der Kasse:
    Ich wollte eine Flasche Amaretto kaufen. Gehe zur Kasse.
    " Ihren Ausweis bitte " Ich kram verzweifelt in meinem Portemonaie, kein Ausweis dabei.
    "Ich find ihn nicht, geht auch mein Führerschein?"
    "Wenns kein Mofaführerschein ist" #schock#schock

    Beim Lottospielen oder wenn ich mal ein Rubbellos kaufe muss ich auch immer meinen Ausweis vorzeigen, wenn ich nicht grad meinen EHEMANN oder mein KIND dabei habe;-).

    Lg,
    Steffi

    • (39) 06.02.09 - 18:42

      Das hilft bei mir nicht. Neulich haben wir auch aus Quatsch mal ein Rubbellos gekauft, weil wir kein Kleingeld für den Parkscheinautomaten hatten. *g*
      Hatte Mann und Kind dabei - half alles nichts.
      "Ich müsste dann aber doch Ihren Ausweis sehen..."

      Oder vor einigen Tagen war ich mit meiner Tochter in der Stadt. Wir fuhren im Fahrstuhl und mit drin stand noch eine ältere Dame. Meine Tochter sagte ganz laut: MAMA!
      Daraufhin die Dame: "Ja, Du freust Dich, wenn Du nachher wieder bei Deiner Mama bist."
      Keine Ahnung für wen sie mich hielt. Schwester, Babysitter, Depp vom Dienst..
      Aber egal. Ich gewöhn mich dran.

      Hach, aber schön zu sehen, dass es nicht nur mir so geht.
      Ich hab zu meinem Mann schon im Spaß gesagt, dass ich so erstmal wenigstes keine Sorge haben müsste, dass er mich wegen einer Jüngeren verlässt. #ole

(40) 06.02.09 - 18:36

Hallo,

ja, auch ich werde fast immer 6-8 Jahre jünger geschätzt #cool.

Liegt sicher an meiner Bier-Zigaretten-Kur :-p.

LG
cha

(41) 06.02.09 - 18:43

Hallo,


ich werde immer jünger geschätzt!
Ich bin (im März) 27 Jahre alt und werde meistens anfang 20 geschätzt, kam auch schon mal die 17 #schock

Naja wenn ich dann später mal 40 bin freu ich mich auszusehen wie 27 :-p


Lg

Ich werde auch jünger geschätzt .. ist jetzt nicht weltbewegend - so auf Mitte dreißig.

War schon immer so, bei Kontrollen früher eher lästig, aber ich habe mich ja nach oben gearbeitet. #cool#cool

Hallo,

ich werde ungeschminkt (und das bin ich privat meistens) immer viel jünger geschätzt.

Ich werde z.B. oft in der S-Bahn von 16jährigen angemacht. Wenn ich dann sage, sie sollen sich lieber nach jemand anderem umschauen, weil ich eine 11 Jahre ältere, verheiratete Mutter bin, ist es ihnen immer furchtbar peinlich...

Die entsetzte Frage, ob das wirklich mein Kind sei, kenne ich auch zur Genüge. Die Leute sagen immer: "Was, ich hätte Sie jetzt auf höchstens 16 geschätzt!" (ja klar, ich habe meinen Sohn mit 12 oder jünger bekommen...?)

Ich arbeite mit Kindern und Jugendlichen zusammen (da schminke ich mich immer, damit ich NICHT wie sie aussehe) und als mich neulich zwei "neue" Kinder (6 und 8 Jahre alte Brüder) dauernd siezten und ich meinte, das müssten sie nicht, weil ich soo alt ja noch nicht bin, da haben sie mal geschätzt, wie alt ich bin.
der jüngere: "So 45?"
der ältere: "Spinnst Du, die ist doch viel jünger! 36?"
Heul!!!

LG,
Sophie

(44) 06.02.09 - 19:34

hallo ich bin 25 und werde auf lehrlingalter geschätz-Wie hat letztens eine arbeitskollegin gesagt ich hab noch ein kindergesicht.(blöde kuh)

Hab letztens für mein mann mal zigaretten beim aldi geholt und sie hat mich nach dem ausweiß gefragt.Also locker 10 jahre jünger geschätz.Ihr war es dann aber genau so peinlich wie mir.Ich sag immer wenn ich 40 bin und wie 30 aussehe kann ich echt froh sein.ABer wahrscheinlich werd ich einfach über nach alt aussehen.

Lg yvonne

(45) 06.02.09 - 20:21

Hallo

Kann ich garnicht so genau sagen, aber ich glaube jünger (bin 26).

Letztes jahr standen nämlich auch mal 2 herren vor der tür (luftbild vom haus und fassadenfirma) und fragten, ob meine eltern da wären :-D

ich finds prima, wenn es in 10 jahren auch noch so ist :-D

lg
susanne

(46) 06.02.09 - 20:45

Ich werde immer jünger geschätzt, als ich bin, allerdings nicht in dem Ausmaß, wie bei dir.

Früher hat es mich genervt, inzwischen nehme ich es als Kompliment. ;-)

Grüßle
pupsi

(47) 06.02.09 - 21:31

Hallo,

ich bin fast 25 und wenn ich mit zwei meinen Mädels mal ausgehe, bin ich grundsätzlich die Einzige, die nach dem Ausweis gefragt wird. Das eine Mädel ist drei Monate jünger als ich und die andere sogar zwei Jahre! Es nervt schon, aber auf der anderen Seite finde ich es auch gut, dass das Alter zu solchen Zwecken kontrolliert wird.

Die Situations mit einem Menschen vor der Tür, der Nach Mama oder Papa fragt, kenne ich auch... War erst vor kurzem.

In 95% der Fälle werde ich jünger geschätzt, die restlichen 5% kennen mein Alter.

Liebe Grüße, Bianca

(48) 06.02.09 - 22:29

Es kommt darauf an, wie ich gekleidet bin. Gestern habe ich im Penny kein Bier bekommen, da ich meinen Ausweis nicht mit hatte (ich bin 27). Im Außendienst wurde ich meist auf Mitte 30 geschätzt.

Gruß Lena

(49) 06.02.09 - 22:36

Hallo,

ich kenne das nur zu gut:-(

Wenn ich Zigaretten kaufe, werde ich grundsätzlich nach dem Ausweis gefragt.
Spiele ich Lotto, wollen sie meinen Ausweis sehen.

Aber es hat nen positiven Nebeneffekt, nachdem sie dann gesehen haben dass ich 24 bin, höre ich immer wie gut ich mich doch gehalten habe;-)

Meine Mutter ist nun 41, und auch ihr glaubt keiner dass sie schon so alt ist.
Habe wohl ihre Gene!

LG
Selma

(50) 06.02.09 - 22:40

Hallöchen,...

Ja ja das kenne ich auch,...

Ich lag mit meiner Tochter im KH und mein Freund (Papa meiner Kinder) hat uns besucht.
Als ich ihn dann wieder verabschiedete fragte die Krankenschwester ob das mein großer Sohn sei#schock#kratz .
Wir haben uns nur noch angeschaut und gegrinst und ich meinte denn nur, nee das ist mein Mann / Freund und der Papa von meinen Kindern, mein Sohn ist erst 4 Jahre.
Sie meinte denn nur, oh Entschludigung, aber sie sehen sich so änlich und da habe ich echt gedacht das das ihr Sohn sei.
So, entweder hat sie mich sehr alt geschätzt, oder mein Partner als sehr jung (ich 29 und mein Partner 25).


LG ginia mit Robin 04 und Candice Michelle 08

Top Diskussionen anzeigen