Neue Brille und ich werde wahnsinnig!

    • (1) 20.02.09 - 20:08

      Hallo! :-D

      Hier mal eine Frage an alle Brillenträger :

      Ich habe mir Dienstag eine neue Brille mit neuen Werten bestellt. 468 € soll mich der Spass kosten. Alles war soweit geklärt und ich freute mich auf meine Brille. Heute war es soweit und ich durfte sie abholen. Ich bin es gewohnt, dass es anfangs immer etwas merkwürdig ist wenn man eine neue Brille bekommt, da sich die Werte meist ja verändern aber ich kann auf meinem rechten Auge alles was weiter als 5 Meter entfernt ist gar nicht mehr normal sehen. Es ist alles verschwommen. Es macht michs schier wahnsinnig! Eine Stunde später fing mein Kopf schon an zu schmerzen und ich ging wieder zum Optiker und meinte, dass da etwas nicht stimmen kann. Sie war sich zu 100% sicher das alles seine richtigkeit hat und das mein Gehirn mir nur einen Streich spielen will und ich eigentlich besser sehen kann. Ich solle bis Dienstag warten, dann wird sich das gegeben haben. #kratz

      Nun komme ich nach Hause schlage meinen Brillenpass auf und sah auf der rechten Seite den Wert "3,50". Nun bin ich mir aber zu 99,999999% sicher, dass auf dem Schein vom Augenarzt 3,75 stand. Können 0,25 Dioptrien wirklich einen so gravierenden Unterschied machen, so dass ich alles was weit entfernt ist wirklich komplett verschwommen sehe? Oder hat die Optikerin recht? Aber selbst wenn es ist ja trotzdem eine andere Zahl. Wie läuft das denn jetzt? Muss ich die Brille bezahlen? Knapp 500 € ist mir zu viel für falsche Gläser und schlechteres sehen.

      Bin da jetzt etwas verwirrt.

      Ich hoffe mir kann hier jemand helfen. #danke

      • Hallo.....

        meiner meinung (bin auch brillenträger) machen die 0,25 nicht soviel aus!
        Mein Tipp... lass die Brille am Montag bei deinem Augenarzt kontollieren... mehr kann ich leider auch dazu nicht sagen!

        Wenn die Gläser in ordung sind... hast du dich in ein paar tagen daran gewöhnt!

        viel glück #klee

        • #danke

          Ja, das wollte ich dann sowieso machen falls da morgen nichts gescheites bei rumkommt. Hab sonst auch den verdacht, dass meinem Augenarzt ein Fehler unterlaufen ist. Na ja, abwarten und Tee trinken. :-)

          • ach ja... ich hatte mal ein falsches glas drin... (meine augen wurden nochmal gemessen) .... das Glas was ich drin hatte war zu stark... mir sind beim lesen die Buchstaben immer "abhanden" gekommen!
            Mein Glas wurde KOSTENLOS ausgetauscht!

            lg Mo

      Hallo ploednuss!

      Keine Panik! Du hast den selben Fehler gemacht wie ich mit meiner neuen Brille.:-D

      Freundin (selbst Augenoptikermeisterin) hatte mir eingeschärft, die Brille abzuholen, beim Optiker anpassen zu lassen und dann wegzupacken.

      Am nächsten morgen, nach ruhiger Nacht den neuen Tag mit der neuen Brille beginnen.

      (Man sollte auf Fachleute hören!;-) )

      Ich hab meine neue Brille (erste! Gleitsichtbrille) natürlich sofort auf der Nase gelassen - und - mir war 2 Tage kotzeschlecht!

      Ich kann Dir gar nicht erzählen WIE schlecht mir war!!

      Also, durchhalten, es wird besser.

      Und wegen der Werte auf dem Rezept - ruf nochmal beim Augenarzt an, die Mädels sollen bitte mal auf Deine Karte gucke und Dir die Werte durchgeben!

      Halte durch! Es wird besser!

      misses_b

      die das nächste Mal auf Ihre Freundin hören wird!#schein

      • Na das höre ich doch gerne. :-D

        Aber ist es denn normal, dass man gar nichts sehen kann? Mit dem linken sehe ich besser als mit meiner alten Brille mit dem rechten Auge allerdings erkenne ich alles was weiter weg ist gar nicht.

    Hi...

    auch brillenträgerin bin ;-)

    Wollte nur mal nachfragen, ob sich wegen der Mammareduktionsplastic schon was von deiner Krankenkasse ergeben hat.

    Lg
    Sindy

Hallo

ich würde da nochmal hin gehen und nachmessen lassen.
Bei mir war es im Sommer genauso wie du beschreibst. Der Optiker hat nochmal alles ausgemessen und geguckt bis wir feststellten,dass irgend ein Azubi die Werte vertauscht hat.
Hab dann kostenlosen Ersatz bekommen ( weil es ja deren Fehler war)

lg glueckliche

Hallo hab im sommer auch wieder ne neue brille bekommen mit den gleichen werten wie vorher(zum ersten mal)

Aber immer wenn ich mich bewegt habe,hat sich alles an den seiten verschwommen.Es war schrecklich.War noch 2 mal im laden drin.-Und die haben die nur etwas biegen müssen.Da soll mal einer drauf kommen.Danch ging alles supi.

Lg yvonne

Top Diskussionen anzeigen