Fahrzeugbrief ist noch nicht gedruckt?!

    • (1) 24.02.09 - 20:05

      Wir haben ein Auto gekauft. Es ist am Vorabend vor unserem (recht spontanen) Kauf erst beim Händler angekommen (Neuwagen).
      Wir haben es uns angesehen und zugeschlagen, da Kleinwagen rar geworden sind zur Zeit .....
      Das war vor 8 Tagen.
      Morgen sollten wir es abholen. Es war in der Werkstatt, ist nochmal komplett durchgescheckt worden, hat die Tüv-Plakette und die Umweltplakette bekommen, aber es kann noch nicht angemeldet werden, weil der Brief noch nicht da sei, er müsse noch gedruckt werden?!
      Ich dachte, wenn ein Fahrzeug ausgeliefert wird, ist der Brief dabei?!
      Kann mich mal jemand aufklären?

      • (2) 24.02.09 - 20:43

        Ich hab mir im Dezember ein Auto gekauft und das stand bei einem Vertragshändler. Es war ein Werksdienstwagen und da war der Brief beim Werk geblieben. Wäre das Auto nicht verkauft worden, wäre es an einen andren Händler "weitergereicht" worden.

        Gekauft habe ich es an einem Samstag, abgeholt hab ich es am Samstag drauf ... ohne Brief. Dieser kam am Montag, wurde sofort per Einschreiben an mich weitergeschickt und war am Dienstag da. Normal sollte so ein Papier ja innerhalb einer Woche da sein, aber keine Ahnung wie da der interne Postlauf ist.

        Kann also gut sein, dass Euer Brief unterwegs ist.

        Viel Spaß mit dem neuen Auto.

        LG
        wuzzi

        • (3) 24.02.09 - 20:55

          Nein, der Händler habe heute bei dem Herrsteller angerufen, der Brief müsse noch gedruckt werden. Dann geht es zur Zentrale, dann erst zum Autohaus und dann erst kann er angemeldet werden.....

          Ich sehe meine Abwrackprämie schon dahinfliegen....... :-(

      Da hat der Autohändler euch wohl einen Bären aufgebunden ;-)

      Es gibt seit dem 1.10.2005 gar keinen Fahrzeugbrief mehr bei Neuwagen!

Top Diskussionen anzeigen