Ebay: Evtl. Käufer möcht Sofort Kauf-Geht das?

    • (1) 23.03.09 - 13:28

      Hallo an alle,

      habe bei Ebay einen Artikel zum verkaufen eingestellt. Nun bekam ich die Frage, ob ich den Artikel nicht auch SOFORT verkaufen würde. Prinzipiell würde ich das gern machen, aber geht das überhaupt? Auf dem Artikel liegt bereits ein Gebot.

      Und wenn das funktioniert, wie wickelt man das ab?

      Sorry das ich so blöd frage, aber bin noch nicht so lang bei ebay.

      Vielen Dank

      Liebe Grüße Susi

      Hallo,

      die Sofort Kaufen Option gilt nur so lange, bis das erste Gebot drauf ist und ist dann nicht mehr möglich.

      Ich würde mir gut überlegen, den Artikel vorzeitig herauszunehmen und so zu verkaufen, denn das will ja der Käufer von Dir.

      Zum einen hast Du nicht mehr die " Sicherheit" die Ebay bietet.
      Zum anderen sind die Artikel die von Käufern vorher gekauft werden , meistens mehr wert als der potentielle Käufer bietet.
      Ich hoffe Du verstehst was ich meine.
      Ich habe mal ein Oberteil von meiner Tochter verkauft. Man bot mir an das Oberteil für 10 € sofort zu verkaufen indem ich die Auktion abbreche und privat verkaufe.
      Das Oberteil ging dann für 17,50 weg.

      Grüße
      Barzo

      • Hallo Barzo,

        vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Jetzt habe ich das ganze erst richtig verstanden und werde den Artikel normal auslaufen lassen. So gibt es kein Ärger mit ebay und vielleicht kommt ja auch mehr Geld zustande so wie bei dir mit dem Oberteil.

        Liebe Grüße Susi

    nein geht nicht mehr da ein Gebot vorliegt.
    Ich würe mir das auch gut überlegen.

    Ich hatte mal ein Buch drinnen das wollte ein Käufer auch per SK.
    Ich habe es nicht gemacht.Er wollte 40 Euro zahlen,ich habe über 220 Euro für das Buch bekommen:-p

    • Danke dir für deine Antwort.

      Wow, das war ja ein gewaltiger Preisunterschied mit dem Buch.

      Ich werde es auch lassen, also nicht per SK verkaufen.

      Vielleicht hab ich ja auch soviel Glück wie du:-D

      Liebe Grüße Susi

Hallo,

wenn ein Gebot darauf ist, geht Sofort-Kauf nicht mehr. Ich bekomm auch öfters solche Anfragen und weise die Interessenten dann freundlich drauf hin, dass das nicht möglich ist, sie jedoch gerne auf die laufende Auktion bieten können. Bisher hat von denen noch kein einziger daraufhin geboten. Kann Dir nur raten, lass die AUktion laufen.

LG

Hallo,

wie du schon weißt, kann man, sobald ein Gebot vorliegt, keine Sofort-Kaufen-Option mehr hinzufügen (das liegt daran, dass du am Ende nicht mit 2 Kaufverträgen dastehst - dem des Höchstbietenden und dem des Sofortkäufers).

Du könntest deinen Interessenten bitten, sich sozusagen selbst mit 2 Accounts auf den vereinbarten Preis hochzubieten und dann die Auktion beenden (mit "Verkauf an den Höchstbietenden"). Die Gebühren währen dann genauso wie bei einer regulär auslaufenden Auktion fällig und der Kauf wird auch über Ebay abgewickelt.

Zu beachten ist dabei allerdings, dass solche Käufer in den allermeisten Fällen nur den Preis drücken wollen. Schau vorher am besten mal unter "beendete Angebote" was vergleichbare Artikel eingebracht haben, um dir ein Bild vom möglichen Verkaufspreis zu machen.

LG Berna

  • Hallo Berna,

    auch dir ganz lieben Dank für deine Antwort. Ihr habt mir alle sehr geholfen.

    Ich werde die Auktion normal beenden lassen. habe das dem ebay Mitglied schon geschrieben.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Susi

Top Diskussionen anzeigen