Wie ??Tintensicherung?? entfernen???

    • (1) 09.04.09 - 12:29

      Hallo,

      keine Panik, ich habe nix geklaut aber uns ist etwas doofes passiert.

      Und zwar haben meine Schwiegermutter und mein Papa gestern morgen bevor sie in den Urlaub gfahren sind hier ein Tütchen mit Ostergeschenken für unsere Tochter abgegeben, sie baten mich die Sachen für die Maus zu verpacken und zu filmen wie sie sie sucht.

      So weit so gut, ich habe die Tüte erstmal zur Seite gelegt und wollte heute die Sachen verpacken, unter anderem ist da ein T-Shirt bei an dem noch so eine Sicherung mit 2 Tienenpatronen dran ist#schock

      Meine Schwiegermutter hat das sicherlich auch nicht gestohlen, aber ich kann sie auch nicht erreichen um zu fragen ob und wo der Bon ist, dann könnte ich den holen (hab nen Schlüssel vom Haus) und das Ding entfernen lassen, da ich aber weder weiß wo sie es gekauft hat und ob sie noch ne Quittung hat weiß ich nicht wie ich das entfernen soll. Ich kann ja nicht in irgendeinen Laden gehen und fragen ob die das abmachen, oder?
      Die beiden kommen auch erst in 2 Wochen wieder...

      Das ist echt blöd, normalerweise müssen doch die Kassiererinnen die Dinger abmachen...

      LG

      • Hallo,

        ich würde die Dinger dranlassen und warten bis deine SM aus dem Urlaub zurück ist und dann fragen...

        Ich denke mal, die 2 Wochen sollten wegen dem einen T-Shirt kein Problem sein...

        lg polar

        Hallo.

        Das ist mir auch im November letzten Jahr passiert.
        Ich bin dann mit der Hose zurück zum Geschäft gegangen und hab gefragt ob sie mir den runter machen kann.

        Und die Rechnung die ich dabei hatte brauchte sie nicht.

        Sonst ruf im Geschäft an und erklär es ihr.

        glg Kristina

        Hallo
        Das selbe Problem hatte ich auch mal. Meine Schwägerin hat meinem mann ne Jacke geschenkt und das Ding war noch dran und si hatte keinen Zettel mehr.

        Ich bin einfach ins Geschäft und habe gesagt was passiert ist. Die hat zwar doof geschaut aber das war mir egal. die haben ja den Fehler gemacht.

        LG
        Jelena

      (7) 10.04.09 - 10:02

      Ansonsten wenn Du hast nimm einen richtig starken Magneten..

      Hat bei mir auch schon gefunzt, hatte das blöde Spiel auch schon mal...

      Hatte das Teil allerdings in einem Laden der ca 800 km von mir weg war gekauft.

      Da dann angerufen, und die haben mir den Tip gegeben...

      Ansonsten, wenn du kannst guck doch mal, ob ein Laden bei Euch in der Nähe die gleichen Knogis ( so heißen die wurde mir in der Ausbildung gesagt) hat, geh dahin, schildere das Problem, und frag ob die so lieb sind das abzumachen...

      Schöne Ostern

      Lanni

      Warum nicht ganz einfach ab machen? Oder ist die Sicherung daran festgewachsen? Was man wo dran machen kann, kann man auch wieder ab machen.

      LG

Top Diskussionen anzeigen