Brunch - Was für ein Geschenk mitbringen?

    • (1) 30.04.09 - 08:45

      Guten Morgen,

      hoffentlich bin ich hier richtig. Wir sind am Sonntag bei einem sehr guten Freund zum Geburtstagsbrunch eingeladen. Wir haben letztes Jahr die Vereinbarung getroffen, uns nix mehr zu schenken. Aber eine Kleinigkeit würde ich ihm dennoch gerne mitbringen, schon alleine wegen der Einladung und weil er mir zu meinem Geburtstag auch einen Strauß Blumen und eine Flasche Sekt überreicht hat. Die Idee fand ich nett aber bei Männern ist das ja umgekehrt nicht so einfach....

      Hat hier jemand am frühen Morgen schon eine nette Idee?

      #danke im voraus und viele Grüße!

      • Guten Morgen!

        Warum willst Du ihm keine Blumen schenken? Scherz. Aber wie wäre es mit einem schönen Terakotta-Topf mit Kräutern? Die braucht er, hoffentlich. Oder Sekt?
        Wenn Du Spaß am Backen hast, back doch einen witzigen Kuchen (ich meine, eine witzige Form).

        Ich nehme gerne etwas zum Essen mit, was dem Gastgeber vielleicht zu viel Arbeit machen würde (z.B. Blätterteigschnecken, bei chefkoch findest Du dafür ganz viele tolle Rezepte)

        Dir fällt bestimmt was schönes ein. Viel Spaß

        Miss Bennett

        Was zum Essen würde ich nicht unbedingt mitbringen, da er ja genug dahaben wird!
        Die Idee meiner Vorschreiberin mit dem Kräutertopf und der Flasche Sekt finde ich aber auch gut!

        Danke für Eure Ideen #blume

        Hab grad mal bissle auf chefkoch geschaut und mich für Bärlauchpesto entschieden ;-)

Top Diskussionen anzeigen