Sachen von bon prix

    • (1) 18.05.09 - 07:01

      Bestellt jmd. auch bei bon prix?

      Ich habe mich früher fast nur dort eingekleidet, fand dann aber, dass die Sachen sich qualitativ verschlechtert haben.

      Da ich nun (weil die Schwangerschaftspfunde noch drauf sind) nochmal dort bestellt habe, würde ich gerne wissen, wie eure Erfahrungen sind.

      Ich habe auch einen Teppich bestellt. Könnt ihr auch Auskunft zu den Wohnsachen und Möbeln geben?

      Vielen Dank.

      • Hey,

        ich bestelle auch fast nur da.
        Habe mittlerweile ein sicheres Auge dafür, was ich bestellen kann und was nicht und hab somit eig immer eine gute Qualität im Schrank.

        Möbel und Co hab ich da allerdings noch nie bestellt. Da kannst Du ja mal berichten, wenn Dein Teppich da ist ;-)

        Greetz

        Blinking#stern

        Hallo,

        hab auch schon öfter bei Bon prix bestellt und war bis jetzt immer sehr zufrieden mit dem Preis-/Leistungsverhältnis.

        Möbel usw hab ich allerdings noch nicht dort bestellt.


        • Hallo!
          Das war ich auch ! Doch gerade bin ich sehr sauer. Habe mir vor kurzem eine Jacke bestellt für 29.90Euro . Nun gibt es sie bei KIK für 4.90 Euro.
          Lg Sanni

      (5) 18.05.09 - 07:48

      Guten Morgen,

      habe vor kurzem auch dort bestellt. Die Sachen sind allerdings noch nicht eingetroffen. Ich benötige dringend Sommersachen, da auch bei mir noch ziemlich viele Schwangerschaftspfunde auf den Rippen hängen.

      Habe noch keine Erfahrungen mit der KLeidung von Bon Prix. Bestelle jedoch immer meine Bettwäsche dort.

      Viele Grüße
      Sylviee

      (6) 18.05.09 - 08:23

      Hallo,

      ich habe früher recht oft bei BonPrix bestellt, aber die Qualität scheint sich wirklich verschlechtert zu haben. Wenn ich noch dort kaufe, dann schaue ich wirklich ganz genau auf alle Angaben und vor allem auf die Bewertungen, die wirklich hilfreich sind!

      Ich habe einmal einen Teppich bestellt, der war von den Farben her komplett anders als abgebildet und die haben den so geknickt beim Versand, dass ich ihn nicht mehr glatt bekommen habe. Als ich dann noch gesehen habe, dass der Teppich aus Polen kam..... also ich habe für mich beschlossen, BonPrix ist sowas wie ein Online-KIK ;-). Muss nicht schlecht sein, aber Wunder darf man dort nicht erwarten.

      LG
      Katja

      • (7) 18.05.09 - 10:09

        Hallo Katja,

        also diesen Teppich hätte ich mit Sicherheit NICHT behalten, sondern ihn postwendend zurückgeschickt und mich auch deswegen beschwert! Denn DAS geht ja nun wirklich nicht. Also Entschuldigung, WENN ich schon BEZAHLE - ganz egal, ob nun viel oder wenig/er - dann erwarte ich auch, dass die Ware anständig; sprich nicht beschädigt, bei mir ankommt!
        Da verzichte ich dann "lieber" auf meinen geliebten Teppich.



        Gruß

        • (8) 18.05.09 - 13:31

          Hallo,

          da hast Du vollkommen recht ;-).

          Wir waren aber damals dabei, ein komplettes Haus zu renovieren, Junior war ein kleines Baby, Tochter immer hier am rumwuseln...... Teppich irgendwo dazwischen. Der war dann natürlich eingestaubt und so konnte man ihn ja nicht gut wieder zurückschicken #hicks.

          Jemand kam dann auf die Idee, ihn für die (monatelange) Dauer der Renovierung ins Dachgeschoss zu legen und mit Brettern zu beschweren. Danach war er dann halbwegs glatt. Beschwert habe ich mich trotzdem.

          Der Teppich war sehr günstig, gefällt mir aber immer noch nicht #augen. Da werde ich demnächst mal in ein anständiges Teppichhaus fahren.

          LG
          Katja

          • (9) 18.05.09 - 13:43

            Hallo Katja,

            ich mein(t)e natürlich, wenn der Teppich noch neu ist und so zerknittert aus der Verpackung käme.

            Und ich meine diesen ROSENteppich im neuen und aktuellen bon-prix-Katalog, den ich mir ursprünglich bestellen wollte. Aber das lasse ich nun doch besser...


            Übrigens; dass die Möbel haben, ist auch neu, denn das ist mir von früher nämlich nicht bekannt. Die Auswahl der Möbel ist ja auch eher sehr bescheiden (ZUM GLÜCK!!!) - und mich wundert es doch sehr, dass die sich (als bekanntes Versandhaus!!!) das überhaupt leisten können, solch minderwertige und beschädigte Ware zu verschicken, wo noch nicht mal ein vernünftiges Zusammenbauen gewährleistet ist.


            Gruß

            • (10) 18.05.09 - 13:55

              Hi,

              Du, wegen dem Teppich: ruf´doch einfach mal an und frage, wie der versendet wird! Vielleicht meinst Du ja einen grösseren Teppich (unserer ist so 1,20 x 1,60m oder so) und wird gerollt? Ich meine: wie kommt man auf die Idee, einen Teppich gefaltet zu verschicken???

              Also BonPrix ist einfach eine komische Firma. Sachen sind ständig ausverkauft, Ersatzartikel werden geschickt, die man so gar nicht wollte....Grössen fallen bei jedem Teil komplett anders aus.....und dann jammern die ständig darüber, dass soviel zurückgeschickt wird und belohnen die Kunden mit 3€-Gutschein dafür, wenn sie mal alles behalten haben #kratz.

              Aber wie gesagt: wenn Dir der Teppich so gut gefällt, frage doch einfach mal nach, ob der gerollt verschickt wird.

              LG
              Katja

              • (11) 18.05.09 - 14:44

                Huhu,

                ich auch noch mal - #danke dir zwar für deinen Tipp, aber ich habe - gerade in letzter Zeit und in den letzten Jahren - im Leben SOOO VIIIEEEL versprochen bekommen, wo noch nicht mal ein 1/3 davon eingehalten wurde!!!#wolke:-[#aerger Also könnte ich de facto auch davon ausgehen, dass die mir am Telefon zwar hoch und heilig versprechen, den Teppich NICHT gefaltet zu versenden - und hinterher kommt er dann halt DOCH gefaltet an! Nein, irgendwie traue ich überhaupt niemandem mehr, glaube nur noch das, was ich SEHE und kaufe mir "kritische/re" Ware nur noch vor Ort.

                Wie gesagt, habe ich schon einige Jahre nichts mehr dort gekauft - und hat sich das alles sooo dermaßen verschlechtert??? #schock#schock#schock Hoffe bloß, dass ich über die Blusen dann nicht auch enttäuscht bin, aber mit Blusen kann man ja wohl nicht viel falsch machen. Und WENN, dann schicke ich sie halt zurück; was soll's; das ist dann zwar schade, aber ich kann's dann auch nicht ändern - und Ware, dir mir nicht gefällt, behalte ich ganz sicher nicht! Nicht, wenn ICH sie BEZAHLE!


                Und wegen des häufigen Zurückschickens der Ware sollten die mal in sich gehen und sich fragen, WORAN das wohl liegt und ob DIE nicht hauptsächlich daran schuld sind?!

                Und auf einen Gutschein für 3(!!!) € kann ich auch gut verzichten; dann besser gar keinen, denn 3(!!!) € ist echt lächerlich! Oder?



                Gruß

    (12) 18.05.09 - 08:50

    Guten Morgen,

    ich hab früher oft dort bestellt, finde aber, dass die Sachen immer schlechter wurden. Auch die Lieferzeit war eine Katastrophe. Meistens war das Zeug nur verspätet lieferbar oder gar nicht mehr, eine Bestellung von 6 Teilen kam in 6 Lieferungen. Das war mir alles zu umständlich. Seitdem bestelle ich da nicht mehr.

    LG

    (13) 18.05.09 - 09:08

    Also ich habe früher auch sehr oft dort bestellt - aber nur Klamotten - und konnte mich bis jetzt nicht beschweren. D.h. ich war immer damit zufrieden.

    Möbel habe ich dort nicht bestellt - und werde dies auch nicht tun, da ich

    1.) (all meine) Möbel HABE und einfach keine brauche

    2.) ich ein gutes und großes Möbelgeschäft mit sehr viel Auswahl ganz in der Nähe habe

    3.) wenn ich jetzt hier die Berichte gelesen habe wie Teppich total zerknickt und überhaupt nicht glatt zu bekommen, dann vergeht mir sowieso schon alles. Ich wollte eigentlich diesen Rosenteppich im neuen und aktuellen Katalog bestellen, werde aber nun deswegen davon absehen.



    Ich werde aber demnächst (wieder) Blusen dort bestellen; die habe ich dort schon sehr oft bestellt und damit auch immer gute Erfahrungen gemacht.
    Und Hosen bestelle ich dort sowieso nicht mehr, aber nicht, weil sie mir nicht gefallen haben, sondern weil die oftmals nicht passen. Die kaufe ich von daher schon vor Ort, wo ich sie auch gleich anprobieren kann.



    Gruß

    (14) 18.05.09 - 09:47

    Hallo,

    die Sachen sind meist dem Preis entsprechend... sprich, qualitativ eher mau...

    Bei den Möbeln das Gleiche, Bekannte bestellten da einiges, fielen auf die Nase (Furniere beschädigt hoch achtzehn, Bohrungen nicht ok für Verschraubung etc), die hatten da Schlafzimmer und Bad bestellt und alles wieder rückgängig gemacht.

    Was ich da ab und an mal bestelle, passt meist nicht richtig (vor allem die Hosen für mich) oder weicht einiges von der Abbildung ab.

    Lediglich die Piratenserie (Raffrollo und Bettwäsche für den Grossen, sowie Wandtattoos) gefallen uns wirklich super.

    LG
    Mone

    • << Bei den Möbeln das Gleiche, Bekannte bestellten da einiges, fielen auf die Nase (Furniere beschädigt hoch achtzehn, Bohrungen nicht ok für Verschraubung etc), die hatten da Schlafzimmer und Bad bestellt und alles wieder rückgängig gemacht. <<


      Das darf ja wohl echt nicht wahr sein #schock#schock#schock! Ich habe auch schon des öfteren im Katalog Möbel bestellt (wenn auch nicht bei bon prix, sondern bei Neckermann, Quelle... ) und war bis jetzt immer zufrieden! Davon mal ab, dass ich keine (neuen) Möbel (mehr) brauche, würde ich von daher niemals nicht bei bon prix bestellen und hätte die "lädierte" Ware sofort und ohne Wenn und Aber zurückgeschickt, denn DAS braucht man sich wirklich nicht anzutun!
      Bestelle dort sowieso nur ab und an Blusen, und die waren bis jetzt immer vollkommen in Ordnung.


      Gruß

(16) 18.05.09 - 12:13

Klamotten bestelle ich nicht mehr, da ich die Qualität mittlerweile katastrophal finde. Mal eben 20,- € für ein Short, das abartig nach Chemie stinkt...ne danke!

Ich habe dort 1 Mal Badezimmerschränke bestellt.
Auf den Fotos sahen die wirklich klasse aus, aber als ich sie aufbauen wollte, scheiterte es schon daran, dass mehr als 12 Schrauben fehlten, die Schränke schon Kratzer hatten und die Farbe abplatzte. Das Material (in dem Fall die Füße der Schränke) war ebenfalls für die Tonne.

Nicht empfehlenswert!

(17) 18.05.09 - 14:28

Ich bestelle seit Jahren gelegentlich mal bei Bon Prix. Aber auch ich muss sagen, die Qualität hat doch sehr nachgelassen.

Die Bettwäsche, die meine Mutter haben wollte, war total krumm genäht und bretthart.

Ein Badezimmerteppich, den ich im Katalog total schick fand, sah im Original ganz anders aus. Die Farben waren viel greller und er war nicht annähernd so flauschig, wie ich ihn mir anhand vom Bild im Katalog vorgestellt habe.

Allerdings habe ich mir vor etlichen Jahren mal einen Pullover bestellt, den ich heute noch trage, weil er irgendwie unverwüstlich ist. Und auch zwei Gardinen, die ich in meiner alten Wohnung hängen hatte, sind noch im Einsatz. Jetzt allerdings bei meiner Mutter.

LG
Sassi

  • (18) 18.05.09 - 20:17

    << Allerdings habe ich mir vor etlichen Jahren mal einen Pullover bestellt, den ich heute noch trage, weil er irgendwie unverwüstlich ist. <<


    Dito - was mich betrifft! Ich habe dort nämlich 1991(!!!) und 1992(!!!) ebenfalls einige langärmelige Baumwollpullover bestellt und die habe ich ALLE noch und ziehe sie auch ALLE noch an; eben, WEIL die so unverwüstlich sind - und man merkt ihnen das Alter so gut wie gar nicht an. #freu:-)#cool


    Allerdings - Badeaccessoire habe ich dort noch nicht bestellt und kann von daher nichts sagen und mir kein Urteil erlauben.


    Gruß

(19) 18.05.09 - 20:20

Hallo,

ich bin von Bon Prix und dem Service sehr unzufrieden.

Ich hatte schon in der Schwangerschaft ein Babyset bestellt, und es nach etwa 4 Monaten als meine Kleine endlich auf der Welt war ausgepackt um es zu waschen.
Jetzt kommt was ekliges: Der Strampler hatte von innen halb ausgewaschene Kotflecken, von außen war nichts zu sehen.

Als ich das reklamieren wollte kam keine vernünftige Reaktion, geschweige denn eine
Entschuldigung.
Ich weiß, ich hätte es direkt nach Erhalt prüfen müssen...

Aber muss ein Versandhandel nicht auch Retoureware genauestens überprüfen. Also gebrachte und fleckige Ware zu versenden. Pfui.

(21) 18.05.09 - 21:34

Hallo (nun an ALLE!),

nach all diesen Horror- und Negativ-Berichten verliere ich doch (FAST!) glatt die Lust, überhaupt noch die Blusen dort zu bestellen. Aber naja... werde es dennoch tun - und wie sie dann aussehen, sehe ich ja dann, wenn ich sie erst habe. Und wenn sie mir nicht gefallen, kann ich sie ja immer noch zurückschicken. Aber, wie schon gesagt, mit den Klamotten war ich bis jetzt immer zufrieden, was die "normalen" Klamotten anbelangt. Dazu fällt mir nämlich noch etwas ein: Ich habe z.B. auch mal vor knapp 6,5 Jahren Unterwäsche (bestehend aus Unterhemden, Unterhosen und BHs) bestellt - und das hielt auch gar nicht lange. D.h. die BHs waren dermaßen grottenschlecht ge-/verarbeitet und die habe ich schon lange nicht mehr - und zwar ALLE - denn das war bunte Unterwäsche und ich habe alles jeweils in türkis, hellblau, dunkelrot, orange und gelb bestellt - und inzwischen habe ich ALLES nicht mehr, da, wie schon gesagt, alles katastrophal und total schlampig verarbeitet war; d.h. die Nähte platzten und gingen ziemlich bald auf und auch der Stoff (wenn auch Baumwolle, aber trotzdem) war einfach miese Qualität. Also UNTERWÄSCHE und BHs kaufe ich DORT auch ganz bestimmt nicht mehr! Ich hatte die Unterwäsche zwar schon eine Weile, aber beileibe nicht so lange, wie ich z.B. meine andere Klamotten und Unterwäsche habe.


Gruß

Top Diskussionen anzeigen