Wie finde ich heraus wem diese Telefonnummer gehört?

    • (1) 19.05.09 - 16:31

      Hallo
      weiß jemand wie ich heraus finde wem die nummer gehört?

      LG

      • (2) 19.05.09 - 16:34

        Wenn er im Telefonbuch steht und der Rückwärtssuche widersprochen hat, kannst du nur so lange anrufen, bis er sich mal mit Namen meldet. Bei einer Handynummer kannst du direkt die Mailbox anrufen und hoffen, dass ein Name aufgesprochen wurde.

        LG

        (3) 19.05.09 - 16:34

        Rückwärtssuche...z.B. bei klicktel.de

        Hallo Semra1234,

        bei der Suche von Festnetznummern z. B. auf www.dastelefonbuch.de, dann dort schlicht und ergreifend die Rufnummer ins Namensfeld eingeben und Suche anklicken.

        Wenn jemand allerdings keinen Eintrag im Telefonbuch oder eine mobile Rufnummer hat, wird man auch dort nichts finden können.

        Toi, toi, toi.

        LG, liebelain

        • Danke für eure Antworten hatte gerade einen netten Anruf gehabt. Erzähl ich mal kurz:

          Also war grad am kochen und hatte meinen 9,5Monate alten Sohn mit in der Küche, da klingelte das Telefon, ich ging dran da habe ich akkustisch (richtig geschrieben?) nicht alles verstanden nur meine Name und darafhin fragte ich woher er nochmal anrufen würde da bekamm ich diese Antwort: Verstehen Sie kein Deutsch?Ich habe sie was gefragt! und hat aufgelegt.

          Ich hasse die Werbeanrufe die rufen immer an denken nicht ob man ein Baby hat oder nicht.

          • (6) 19.05.09 - 18:38

            Hallo,

            wieso gehste denn ans Telefon wenn es gerade nicht passt? Bzw. wieso kann man Dich nicht anrufen weil Du ein Baby hast?? #kratz

            LG,

            Lucky00

            • (7) 20.05.09 - 06:23

              Hi!

              Sie hat doch geschrieben, sie hat es akkustisch nicht verstanden, nicht dass es gerade unpassend war. Und vielleicht war das Baby gerade laut (laut gebrabbelt, Stimme ausprobiert, etc.), dann versteht man am Telefon schon mal nichts. Kenne ich auch.

              LG, Bine


          naja, die genauen gewohnheiten deines babys können die wohl kaum wissen.

          im übrigen glaub ich nicht, dass das ein werbeanruf war, die wären sicher freundlich geblieben und hätten dich weiter bequatscht!

          wenn nochmal so ein anruf reinkommt, dann würde ich auch unfreundlich werden und sagen 'sie haben m i c h angerufen. was wollen sie?'

          und noch ein übrigens: ;-) akustisch wird (im gegensatz zum akku) nur mit einem k geschrieben ;-) ist ein ziemlich beliebter fehler :-D

          lg

    HAllo.

    Über die Rückwärtssuche bei

    www.dasoertliche.de

    oder

    klicktel.de.

    (10) 19.05.09 - 20:40

    ...Und wenn das alles nix hilft, einfach anrufen ;-)
    Natürlich nur mit Rufnummerunterdrückung, wenn Du nicht erkannt werden willst.

    LG

    Conny

    versuchs mal mit Google in verschiedenen Schreibweisen und in Anführungszeichen. Wenn es eine Festnetznummer ist und evtl eine Firma, dann ohne die letzten Ziffern der Nebenstelle . Einfach ausprobieren.


    grüßle

    peter

Top Diskussionen anzeigen