Ich hasse shoppen.....

    • (1) 19.05.09 - 21:10

      Hallo,

      War heute mit meinem Mann shoppen. Ich wollte eine neue Hose aber grrrr. Wenn man nicht Gr. 36 hat bekommt man keine Hose.
      In der Damenabteilung geht es meist nur bis Gr. 44 und Länge max. 32 ich brauch aber 34er Länge.
      Ich war sogar in der Männerabteilung aber da sind halt nur so weite Männerhosen, ist ja klar.

      Geht Euch das auch so?

      Wo geht Ihr Hosen kaufen wenn Ihr mehr als Gr. 36 habt?

      LG

      Anja

      • (2) 19.05.09 - 21:16

        ich brauche 46, teils 48....und ich hasse weite Schlabberhosen! Zudem bin ich 1,80 groß....hab also oft Hochwasser.

        Hab oft das Glück bei KiK enge Jeans zu finden.......und bei H&M wurd ich auch einmal fündig ( 7 Hosen bestellt und 1 passte)

        Hi Anja,

        ich hasse shoppen auch. Meistens habe ich mit Jeans Glück bei Jeans Fritz.

        Allerdings brauche ich Länge 30. Das ist genauso doof wie Länge 34. :-(

        LG

        • Hallo,

          Bei Jeans Fritz war ich auch aber ohne Erfolg alle zu kurz oder zu eng oder oder oder.

          Ich will doch nur ne Hose und die darf natürlich auch nicht so teuer sein. Da gab es Hosen für 89Euro. Hallo gehts noch für ne Hose.....

      Jep,

      da stimme ich Dir zu.

      Ich bin 198 cm groß und brauche Länge 38, trage sonst so 44/46 und es ist echt nicht einfach!

      Die Preise in dieser Überlänge sind oft der Hammer!
      Meistens werde ich hier fündig:

      www.pett-handelsmoden.de

      Aber auch T-Shirts seind ein Problem, der Größe entsprechend sind mir diese auch meistens zu kurz.

      • WHAT #schock Du bist tatsählich 198 cm groß? Bist du wirklich eine Frau?

        LG
        Melli

        • "Bist du wirklich eine Frau?"

          Nein, in deinen Augen ist sie wohl eher ein Monster, was? #contra

          Schäm dich wegen deinem Sch.... Beitrag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

          Hmm, lass mich kurz überlegen....

          JA ich bin eine Frau! Oder ist man das ab einer bestimmten Körpergröße nicht mehr?

          Sorry, aber Deine Frage ist echt daneben.

          Wenn ich jetzt könnte, wie ich wollte.....

          • Lass die primitiven Leute reden... #bla

            Wahrscheinlich ist sie 150cm und hat Minderwertigkeitskomplexe - was ich durchaus verstehen könnte... ;-)

            • DAS ist aber in die andere Richtung genauso ein Scheiß Beitrag.
              Ich bin nur 1,58 und habe tatsächlich lange unter meiner geringen Größe gelitten und hier finden sich sicher viele denen es genauso geht wie mir.
              Du kannst nicht bei den einen was veruteilen was du selber machst-auch wenn ihr Beitrag mehr als saublöd war.

              • Warum leidest du unter deiner Grösse? Die meisten Frauen sind klein. Da rage ich mit meinen 177,5 cm auch schon aus der Reihe.

                • Ich war schon als Kind klein und dick und die Witze blieben da nicht aus.
                  Ich musste mir Sachen anhören wie:
                  "Mit deiner Größe kannst aufrecht unter der Teppichfalte durch"
                  was ja noch relativ harmlos war.
                  1,77 ist ja sogar ne Modelgröße also recht schön, nicht zu groß und nicht zu klein.
                  Aber wir die wir zu klein oder zu groß sind um der Norm richtig zu entsprechen haben es nicht nur beim Kleiderkauf schwer.

                  Ich denke das Mädel wollte witzig sein und hat nicht gemerkt wie unangebracht ihre Worte einfach waren.
                  Ich meine ich zumindest habe gelernt dass nicht die Körpergröße sondern gewisse Geschlechtsteile den Unterschied zwischen männlich und weiblich entscheiden-aber vielleicht haben wir alle was falsches gelernt#schwitz
                  Aber es ist nicht besser wenn du auf gleichen Niveau zurück schießt und damit eigentlich alle die etwas kleiner sind gleich mit beleidigst-denn dafür bist du doch die letzten male immer bei solchen Postings in die Bresche gesprungen.

                  • 177 ist keineswegs schön. Oder würde es DIR gefallen, IMMER über alle drüber schauen zu können. Sicher nicht.
                    Doch, es ist ZU groß. 172cm finde ich noch "normal".

    (15) 19.05.09 - 23:59



    Jau, und wie!

    Ich habe eine ganz schmale Taille aber eben eine "frauliche" Hüfte - für die Taille bräuchte ich 34/36, für den Rest manchmal 40.

    Ätzend!

    Ich kaufe Hosen fast nur noch Second-Hand, da finde ich erstaunlicherweise fast immer was Schönes und ausgefallenes.
    Denn ich hasse es, wenn mir drei Mal am Tag jemand mit den gleichen Klamotten entgegenkommt, weil es gerade 'in' ist.

    Aber ich bin eh' keine "normale" Frau, ich gehe generell nicht gern shoppen.

    LG, katzz

    (16) 20.05.09 - 05:32

    Guten Morgen!

    Ich hasse es auch.

    Ich bin 1.56 m "gross", bin recht schmal aber hab ne frauliche Hüfte und finde NIE was vernünftiges. Nichtmal in der Kinderabteilung. In die Hosen komm ich dann mit meinem Hintern nie rein. :-( Und die Hosen aus der Damenabteilung sind mir sowas von zu gross, da könnt ich auch in einen Sack schlüpfen, sähe ähnlich aus. :-D

    Liebe Grüsse

    Chelle

    • Huhu,

      ich bin auch ungefähr so "groß" - so "winzig" trifft es ja eher - und mir geht es oftmals genauso wie dir!

      Die Kinderabteilung kann ich mir gänzlich abschminken, denn dafür sind Bobbes und Bauch zu dick und die Hose kriege ich noch nicht mal übern Bobbes.

      Aber wie ich in meinem vorhergehenden Beitrag schon geschrieben habe, finde ich halt DOCH immer eine Hose - mit viel Geduld und Spucke - zum Glück!


      Gruß einer "Leidensgenossin", die sich ein Flachbrettbäuchlein und ein Äpfelchenpopöchen wünscht!!!

(18) 20.05.09 - 07:28

hi!

ich war letztens mit meiner tochter los und wollte ihr sommerschuhe kaufen...

tja,ich bin einmal komplett durch unseren landkreis gefahren und wir haben NICHTS für sie gefunden!

sie hat gr 38 und einen sehr schmalen,dünnen fuss.
ausser hohen chucks,die ja nichts für den sommer sind und diese dinger ohne schnürsenkel,war nichts dabei!

ja und mit sandalen brauche ich meinen kindern auch nicht mehr kommen!

lg nicole!

(19) 20.05.09 - 08:48

Hallo,

ich habe mir gerade bei Lands End zwei neue Jeans gekauft. Die haben alle Größen und unterschiedliche Längen (auch für lange Beine). Die sitzen super. Sonst finde ich auch mal was bei Ulla Popken.

LG bluehorse

(20) 20.05.09 - 09:07

Hi,

also da ich nicht deine größe trage kann ich da nicht so mitreden, aber meine Mutter hat ( ich glaube) 46/48 und sie geht immer nach Budellei (?) und Bonita.
Dann gibt es doch noch Ulla Popken, Adler, C&A, oder H&M Umstandsmode, aber die haben glaube ich auch schon "übergrößen". #schwitz


LG


Hallo,

ich passe auch nicht in Gr. 36, eine 38 (momentan sogar fast 40:-[) brauche ich schon. Ich gehe ganz normal bei H&M, C&A, Esprit, S. Oliver, P&C shoppen. Mit der 34er Länge habe ich auch kein Problem, die bekomme ich auch (fast) überall.

Cinderella

(24) 20.05.09 - 10:25

wenn man höchstens 34 hat, ist es auch ein absoluter graus :-(


wenn sie oben passen, sind sie zu kurz, wenn die länge reicht, ist es oben ein zelt......



"normale" hosen find eich eigentlich nie.

ich habe mir jetzt eine im jeansladen bestellen lassen.
kurz:
ich gehe in einen bestimmten jeansladen.
da haben die echt absolut ahnung, wissen ganz genau, welches modell von welchem hersteller wie geschnitten ist, was passen wird, wo und in welchen größen man sie bekommt.

(25) 20.05.09 - 11:54

Hallo!

Hosen bestellen ich Grundsätzlich nur noch. Brauche auch 44 und lang. Hin und wieder gibts bei H&M online welche, ansonsten bestell ich gern bei Otto, da gibts fast alle in langgrößen.

Grüße
Lieserl

Top Diskussionen anzeigen