Vor welchen Gegenständen habt ihr Ekel/Angst? umfrage..

    • (1) 29.05.09 - 00:00

      Also ich ekele mich vor Knöpfen. Ich habe regelrecht angst vor Knöpfen.

      Diese ekelhaften kleinen häßlichen Hemdknöpfe oder so grosse, übergrosse. Ganz schlimm.

      Es gibt für mich nichts schlimmeres als einen losen Knopf auf dem Boden zu sehen. Entweder rufe ich dann jemanden der es hochnimmt und in den Müll wirft oder ich hole mir 1 m Toilettenpapier und versuche dieses Ding hochzubekommen und schmeiße es direkt in den Müll.
      Früher wenn mich mein Bruder ärgern wollte, musste er nur mit ´ner handvoll kleinen, leichten, durchsichtigen, bunten und großen Knöpfen kommen. Dies löste bei mir so eine große Angst und Ekel, dass ich die Augen verschloss um die bloß nicht sehen zu müssen. Oder wenn er damit hinter mir "klapperte" da rannte ich schreiend durch die wohnung und bettelte, manchmal weinend, dass er damit aufhört.

      Ich habe auch noch nie was angezogen das Knöpfe hat, ausser Jeans mit den Jeansknöpfen den die ekeln mich weniger. Zum Glück da ich gern Jeans trage.

      Wenn ich sehe wie manche Frauen Pullis oder Blusen mit Zierknöpfen tragen, könnte ich mich direkt übergeben. Oder Halsketten mit lauter Knöpfen........ o gott... schon der Gedanke daran, löst bei mir Gänsehaut aus.
      Auch das Wort "Knopf" ekelt mich.

      Ich weiß nicht woher ich das habe und ob es durch irgendwas ausgelöst wurde, doch seit ich denken kann ekeln mich Knöpfe an und ich habe Angst vor denen. Angst mit denen in Berührung zu kommen.

      Was habt ihr so für Ängste oder ekelt euch was besonders viel?

      ach ja, vor Spinnen zb. da habe ich weder Angst, noch ekel..

      lg
      jade

      • (2) 29.05.09 - 00:15

        Hi!

        Hast du schon mal an eine Therapie gedacht?
        In deinem Fall würde ich wohl darüber nachdenken ... das hört sich sehr belastend an. #gruebel

        Eine Phobie habe ich nicht, aber ich finde diese riesigen Nachtfalter, die es im Sommer immer gibt, ganz schlimm! Das liegt wohl daran, dass ich vor einigen Jahren mindestens 40 - 50 Stück in meinem Zimmer hatte... #schock Seitdem komme ich denen nicht mehr zu nahe. ;-)

        LG
        hailie

        Also bei mir ganz klar an erster Stelle:Spinnen!Egal wie gross oder klein die sind,ich könnte jedes mal sterben!
        Dann habe ich heute noch panische Angst vorm Weihnachtsmann.Jedes Jahr vor Weihnachten laufe ich mit Panik durch die Stadt.Und Clowns machen mir Panik!
        Das wars eigendlich!
        Lg melly

      (5) 29.05.09 - 00:28

      Hi, das hört sich ja echt grausam an...
      Ich hab Angst vor Schmetterlingen und Motten, dieses Flattern macht mich wahnsinnig! Und meine Freundin hat panische Angst vor Federn, so ungewöhnlich finde ich deine Angst also gar nicht.

      Das Einzige, wo vor ich mich richtig Ekel, ist wenn einer spucken muss und ich das mit ansehen oder nur mit anhören muss.

      Aber ich glaube das ist nichts ungewöhnliches.

      Eine Phobie vor Knöpfen.... Oh.... Das muss wirklich sehr belastend sein, denn Knöpfe laufen einem ja tagtäglich über den Weg.... Du bist nicht zu beneiden!

      LG Janette

    • (7) 29.05.09 - 01:17

      Mir fällt jetzt so nichts ein..
      Wollte nur sagen, dass die Knopf-Phobie bekannt ist unter 'Koumpounophobie'..
      Hier ist mal eine Liste mit sämtlichen Phobien - ist echt interessant, zu lesen, was es so alles gibt:
      http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Phobien

      • Das hier ist meine Lieblingsphobie!


        Hippopotomonstrosesquippedaliophobie!

        Angst vor langen Wörtern...

        LG

        (9) 29.05.09 - 09:08

        Wie kann man denn Angst vor Ländern haben? Oder vor Erdnußbutter die am Gaumen kleben bleibt #kratz

        Ich will das ja nicht ins lächerliche ziehen, aber einige dieser Phobien ... naja ...

        Ich hab übrigens Höhenangst, ist im Vergleich ja eher #gaehn

        lg glu

    (10) 29.05.09 - 06:51

    Hallo,

    Ich ekel mich vor Watte in allen Variationen#schock
    Wenn meine Mutter damals mit so Wattebällchen (Zum Nagelackentfernen) angekommen ist und die haben dann zwischen den Fingern so gequietscht dann bekomme ich Herpes#schwitz
    Das gleiche habe ich auch bei Wolle....

    Das leidige Ergebnis: Ich kann nur extra "Watte"stäbchen ohne Watte benutzen und Wolle existiert hier in meinem Haushalt nicht.(Außer Baumwolle)

    Nicola

    • Hi Nicola,

      mir gehts da genauso.

      Watte und Wolle. :-[

      Baumwolle geht :-)

      Wie siehts mit Backpulver und Speisestärke aus?

      LG minni

      • (12) 29.05.09 - 09:35

        Jaaaaaaaa!!!! Bei mir auch! Ich dachte ich wäre die einzige. Immer muss ich mir anhören:"So'n Quatsch, Wolle quitscht doch nicht!" Am schlimmsten finde ich die Vorstellung auf Watte zu beißen uuahhh, da bekomm ich schon beim schreiben eine Gänsehaut!

        • (13) 29.05.09 - 09:59

          und ich bekomm beim lesen ne gänsehaut!

          ich dachte auch immer, ich wär die einzige bis auf mein Opa, der hatte das auch.

          Ja ja solche Sprüche kenn ich "Wolle quietscht nicht" "alles bloß Einbildung" usw ...

(14) 29.05.09 - 07:03

Ja....... ich habe 2 ganz schlimme Phobien #schock

Für manche mag sich das jetzt bekloppt oder lustig anhören, für mich ists aber ganz ganz schlimm!!!

Holzstiele #schock Ich könnte nie ein Eis am Holzstiehl essen... und auch generell unbehandeltes, rauhes Holz, wie z.B. so ne Kuchenrolle könnt ich NIE anfassen.... Ich habe gerad nur vom erzählen eine Gänsehaut am ganzen Körper... wenn ich dran denke, von einem Holzstiel ein Eis zu essen, bekomm ich einen Würgreiz! ich weiß nicht wieso das so ist #schock

Und die andere Phobie sind AUGEN #schock#schock#schock#schock#schock genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer! Klar kann ich jemandem einfach so beim Gespräch in die Augen schauen... ich könnte aber NIE mir ins Auge fassen, Kontaktlinsen tragen o.ä.! Nur allein die Vorstellung... wenn jemand vor mir die Augen verdrehen würde oder über eine, .... ich kanns garnicht sagen....., Augen-OP reden würde, bekomme ich Schweißausbrüche... mir wirds schwindelig und mir wirds wirklich kotzübel! Das ist ganz schlimm bei mir...

Owei, jetzt haltet ihr mich alle für bekloppt #schock#schock#schock#schock#schock#schock

Mir geht es mit Holzstielen genauso.

Wenn ich ein Eis am Stiel esse, wickel ich das Papier immer um den Stiel:-D

Was ich auch nicht so gern anfasse, sind Stoffbeutel. Ich nehme immer Plastiktüten zum Einkaufen.

(19) 29.05.09 - 11:32

mir gehts mit Augen genau so.

Ein Besuch beim Augenarzt ist die reinste Folter für mich, lieber würde ich drei Kinder gebären.

Liebe Grüße

liki

(20) 29.05.09 - 20:44

Hallo,
das mit den Augen habe ich auch!!!

Ich habe mal im Film Hostel gesehen wie einer Frau das Auge rausgerissen wurde, danach musste ich mich übergeben!

Das ist soooo schlimm!!!

Ich trage ab und zu farbige Kontaktlinsen, so schlimm ist es dann doch nicht.

Aber die Vorstellung eines blutenden Auges....Sorry, es kommt mir hoch.....#schock

(21) 29.05.09 - 07:30

Ich ekel mich total vor Watte, kann die auch nicht anfassen.

Wo es mich auch schüttelt sind Ratten und Mäuse, Spinnen machen mir gar nichts aus.

LG

Hallo,

bei mir sind es Maikäfer. Eigentlich finde ich alle Käfer nicht so dolle abgesehen von Marienkäfern aber bei Maikäfer bekomme ich richtig Panik und sehe nur noch zu das ich weg komme. Die meisten finden das Lustig aber mir geht da echt die Pumpe.
Lg Nicole

(23) 29.05.09 - 07:30

Knöpfe, Watte, Eisstiele aus Holz.... #kratz Unfassbar, was es alles so gibt... #gruebel

So gesehen, habe ich vor gar nichts Angst. Ok, Spinnen fasse ich auch nicht gerade gern an. Bevor ich eine töten müsste, würde ich sie aber auch anfassen und raussetzen.

Es gibt eigentlich nur eine "Sache", vor der ich eine Schei**-Angst habe und das ist Krebs. In mir oder in einem meiner Kinder oder den anderen Menschen, die ich liebe.... :-( Mit allem anderen kann ich umgehen - aber diese Krankheit macht mir furchtbare Angst.

LG Sabine

(24) 29.05.09 - 07:35

Hallo!

Ich habe panische Angst vor Wespen und Bienen.
Ich brauche es nur leise summen hören oder irgendwo ein stechendes Insekt fliegen sehen, dann steigt richtige Panik in mir hoch. Ich kann mich auf nichts mehr konzentrieren, schalte total dicht und konzentriere mich nur noch auf das Insekt, welches mich ja evtl. stechen könnte.

.... total beklopppt.... weiß ich...


Und dann.... jetzt nicht lachen.... hab ich totalen Ekel vor Zahnbürsten und wenn jemand sich die Zähne putzt.
Also jetzt nicht vor meiner eigenen Zahnbürtse, und meine Zähne putze ich auch.
Aber ich kann es nicht ertragen, wenn jemand anderes sich die Zähne putzt. Allein der Gedanke löst jetzt grad bei mir Ekel und Gänsehaut aus.
Ich muss auch im Fernsehen immer wegschalten, bei Zahnputzszenen oder auch Zahnpasta- oder Zahnbürstenwerbung.
Einen Werbespot für Zahnpasta ansehen, vom Anfang bis zum Ende, ist für mich absolute Folter.

LG
Melli

(25) 29.05.09 - 07:37

Huhu !

Ich ekel mich vor Zigaretten . Mein Mann ist zwar Raucher , aber er muß raus gehen . Genau wie Besuch , obwohl meine Schwiegermutter das nicht ernst nimmt und es immer wieder versucht . Genauso geht es mir mit Aschenbechern , die packe ich nur mit 2 Fingern an , wenn es denn sein muß und schrubbe mir dananch die Finger .

Und fremde Türklinken , fremde Wasserhähne und Einkaufswagen packe ich mit gewissem Ekel an . Wenn ich nach Hause komme muß ich mir auch erstmal die Hände waschen .

LG Dany

Top Diskussionen anzeigen