Schuhe zurückgeben?

    • (1) 02.06.09 - 10:12

      Halloooo...

      habe mir am Samstag Schuhe bei GÖRTZ gekauft für 80€...Irgendwie gefallen die mir jetzt doch nicht mehr so und ich würde sie gerne zurückgeben..
      Habe die noch nicht getragen..

      Müssen die bei GÖRTZ die Schuhe zurücknehmen und mir mein Geld wiedergeben??

      LG+Danke

      • Hi,

        wenn sie dir nur nicht gefallen, aber sonst keine Mängel haben, müssen sie sie nicht zurücknehmen.

        Du hattest ja im Laden genug Zeit, dir zu überlegen, ob du sie gut findest!

        Fragen würde ich trotzdem mal, manchmal machen die das aus Kulanz trotzdem. Geld wirst du keins bekommen, nur einen Gutschein!

        LG

        Sie MÜSSEN es nicht.

        Aber in der Regel macht Görtz das schon, hatte das kürzlich auch - von der Verkäuferin in Größe 40,5 aufgeschwatzt (trage 40, war aber nicht da), sie waren aber doch zu groß also brachte ich sie problemlos zurück. Wenn Du mit Karte bezahlt hast, musst Du die vorlegen, das Geld wird dann zurückgebucht.

        Hallo,

        zurücknehmen müssen sie die Schuhe nicht.

        Aber wenn sie nicht getragen sind und der Beleg vorhanden, gibts in der Regel bei Görtz keine Schwierigkeiten mit der Rücknahme. Die sind dort sehr kulant.

        Ich habe auch schon mal Schuhe zurückgebracht und mein Geld zurückbekommen.

        Cinderella

      • (7) 02.06.09 - 11:01

        Hab gerade bei der GÖRTZ Info Hotline angerufen und nachgefragt.

        Die müssen die Schuhe im Laden zurücknehmen vorrausgesetzt die wurden noch nicht getragen.


        • Dann sind das die kulanten Geschäftsbedingungen von Görtz.

          Eine grundsätzliche Verpflichtung dazu gibt es nicht.

          LG

          Na da hast ja "Glück" gehabt.... ;-)

          Mal abgesehen davon: Warum kauft man sich Schuhe für 80 € (!), die einem plötzlich doch nicht mehr so gut gefallen??
          Da überlegt man doch 2 Mal - oder nicht?

          Gruß,

          M. :-)

          • Das ist halt manchmal so wenn man im Shoppingfieber ist..Typisch Frau würde ich sagen:-)

            80€ ist ja nun für ein ordentliches paar Schuhe nichts ungewöhnliches...

            • Also ich hab schon ordentliche Schuhe billiger bekommen-wesentlich billiger.
              Für mich sind ordentliche Schuhe:
              Bequem und sie halten lange-das bekomme ich auch für 30 Euro oder hatte ich bis jetzt immer nur Glück#kratz

              • Also ich hab schon ewig keine brauchbaren Schuhe mehr für 30 Euro bekommen...hab mich schon über die sommerlichen Sandaletten für "nur" 50 Euro gefreut.

                "Ordentliche" Schuhe müssen für mich erst einmal zu einem mlglichst großen Teil aus Leder bestehen, bequem UND chic sein. Unter anderem auch jobtauglich.

                LG

                • Meine sind Bequem, chic und jobtauglich UND günstig.
                  Ich hatte mir einmal vor ein paar Jahren teure Stiefel gekauft-nach dem Winter waren sie zum schmeißen.
                  Meine Boots, aus echtem Leder, haben 36 Euro gekostet und ich trage sie seit 3 Jahren.

              Also...für 30 Tacken hab ich noch keinen vernünftigen Schuh bekommen...höchstens Kunstleder und Plastiknähte.....oder Stofftreter.

              Gruss
              agostea

              • Das verstehe ich nicht.

                Ich habe neben höherpreisigen Schuhen auch günstige Schuhe von 30 - 40 Euro im Schrank. Und natürlich sind die aus Leder und halten in der Regel auch genauso lange wie die teuren Schuhe.

                Ich habe allerdings ein paar sündhafttreure Pumps im Schrank, die total unbequem sind (bein Anprobieren nicht bemerkt) und ein paar sehr teure Schuhe, die ich nur sehr selten anhatte und die dann schon "auseinander gefallen" sind.

                • Die Erfahrung habe ich noch nie gemacht. In der Regel halten bei mir richtig teure Schuhe mehrere Jahre bei hohem Verschleiss. Günstigere höchstens eine Saison, dann haben sie schon deutliche "Gebrauchsspuren".

                  Gruss
                  agostea

                Geht mir genau so, wobei ich bei "teuren" Schuhen natürlich nicht nur auf den möglichst hohen Preis achte und überteuerten Plastikmist für viel Geld kaufe, sondern alles passen muß, von der Qualität bis hin zur Optik.

                LG

Top Diskussionen anzeigen