hilfe zu geburtstagsanzeige in der zeitung.

    • (1) 07.06.09 - 13:20

      Hallo

      Meine Oma wird 60 und wir wollen für sie eine Anzeige in die Zeitung setzen.

      der spruch soll folgender sein:

      60 Jahre sind es wert,
      dass man Dich besonders ehrt.
      Darum wollen wir Dir heut´sagen,
      es ist schön, dass wir Dich haben!

      soo, das Problem ist jetzt:

      WO schreiben wir ihren namen hin? ich meine, ihr name soll ja irgendwo in der Anzeige hervorgehen damit jeder weiß das sie gemeint ist. einfach über die Anzeige "Liebe Gisela"??

      und dann ein weiteres Problem.
      unter diesem spruch wollten wir aufzählen wer die Gratulanten sind.

      aber das wird ja soo lang??
      Gratulieren sollen in dieser Anzeige der Mann, die Schweser, Kinder, Enkelkinder und Urenkelkind

      schreibt man das da nur so oder zählt man die namen auf?

      ich hätte z.b. geschrieben:

      "Alles liebe wünschen dir...Dein Mann xxx, deine Schwester xxx deine Kinder xxx u. xxx, deine Enkelkinder xxx,xxx und xxx sowie deine Urenkelin xxx.

      ABER die Schwester, die Kinder und ein Enkelkind haben alle ehepartner, die gehören doch dann auch mit dazu?

      aber wie zählt man das denn alles auf? das wird ja mega lang?

      oh man, ich bekomms nich hin :(

      • Huhu,
        also ich würde es so machen:

        Liebe Gisela!
        60 Jahre sind es wert.....

        Mit einem Kuss und lieben Grüssen
        wollen dir heut' den Tag versüssen:
        Dein Mann, deine Schwester, deine Kinder,
        deine Enkelkinder und deine Urenkelin.

        Ich würde nicht jeden namentlich nennen, denn da ist die Gefahr groß, dass man jemanden vergißt und die Anzeige besteht nicht nur aus Gratulanten. Mit den Kindern sind nämlich auch die Schwiegerkinder gemeint, genauso wie Enkelkinder die Schwiegerenkelkinder sind ;-).

        LG
        Katinka

        • Habe noch vergessen, den Schwager würde ich noch einfliessen lassen.
          Also ... dein Mann, deine Schwester, dein Schwager, deine Kinder....

          hallo

          danke dir!

          aber ich muss nochmal was fragen.

          hatte mich gerade mit meiner mutter in den haaren deswegen :-)

          wie ist die reihenfolge??

          ich dachte so: ....gratulieren... dein mann, deine schwester, deine kinder, deine enkelkinder und deine urenkelin.

          meine mama meint: ....dein mann, deine kinder, deine schwester, deine enkelkinder und deine urenkelin.

          hää??? ... kommt denn nach dem mann nich die schwester???

          klingt es nicht doof erst die kinder, dann die schwester und dann enkelkinder??

          • Ich antworte leider etwas spät, aber ich hoffe, du siehst es noch ;-)

            Eigentlich gibt es keine genaue Reihenfolge, aber ich persönlich würde die Variante deiner Mama bevorzugen. Also erst die Kinder, dann die Schwester mit dem Schwager, danach der "Rest".

            LG
            Katinka

Top Diskussionen anzeigen