wann konntet ihr eure Autos abholen?

    • (1) 07.06.09 - 18:46

      Hallo ihr Lieben,
      morgen soll mein Neuwagen beim Händler angekommen.
      Werde morgen hinfahren und die Formalitäten für die Anmeldung klären und das Auto dann bar bezahlen.
      Wie lang hat es bei euch gedauert, bis ihr das Auto dann bekommen habt?
      Hab gehört, dass einige eine ganze Weile auf ihren "Fahrzeugbrief" warten mussten.
      Liebe Grüße,
      Laura
      (die langsam nervös wird, weil sie am Sa mit dem Auto in den Urlaub fahren will)

      • Huhu!
        Mein Händler hatte den Fahrzeugbrief glaube ich vor dem Auto...oder am selben Tag jedenfalls. Er rief uns nachmittags an das das Auto gerade abgeladen wird. Am nächsten Morgen sind wir hin den Perso bringen, dann haben die das Auto am selben Tag angemeldet. Wir hätten es spät nachmittag haben können. Bis dahin hatten die das Auto "fertig" gemacht. (Mein Mann hat es abends im Schaufenster bewundert ;-) )
        Dadurch das mein Mann aber Spätschicht hatte sind wir erst am nächsten Morgen hin und haben es abgeholt. Das hat dann mit der Abwicklung und der Erklärungen zum Auto auch noch mal so ca. 1 Stunde gedauert.
        Viel Spaß mit Deinem neuen Auto!
        Viele Grüße,#blume
        Claudia

      Wir warten heute noch auf unser Auto, bestellt Ende Januar.. aber das nur so am Rande. Dein Auto scheint ja "vorrätig" zu sein, dann kannste fein damit in Urlaub fahren!!

      #sonne

      • Ich warte auch schon seit Anfang März. Sind jetzt 13 Wochen. Davon 8 Wochen ganz ohne Auto, weil ich es zum Glück gut und schnell verkaufen konnte...
        Wenn ich das neue Auto jetzt bestellen würde, hat der Händler gesagt, müsste ich ein halbes Jahr warten. Das wäre dann so, wie bei dir. Ist schon echt krass wie lang das dauert...
        Hoffentlich kommt das Auto morgen auch...

        • Es ist nicht zufällig ein Ford...;-) Wir hoffen, wir bekommen ihn in 4 Wochen, denn angeblich ist er gestern gebaut worden... also es hieß "voraussichtlich" am 06.06.... mal abwarten.

          • Nein, es ist ein Seat ;-),aber tröste dich, egal ob Seat, VW, Opel, die haben alle so lange Lieferzeiten, wahrscheinlich auch wegen der Abwrackprämie.
            Aber es ist schon enorm ein halbes Jahr auf ein Auto warten zu müssen.

            • Ja mittlerweile haben wir uns schon ans Warten gewöhnt und wir stecken die Erwartung nicht mehr so hoch, wann es endlich eintrudelt...Man gewöhnt sich ja an fast alles... da muss man echt nur noch denken: Was lange währt, wird endlich gut...
              Hoffen wirs mal! #huepf

    hm, unser Händler rief uns an als unser Chevy bei ihm ankam.
    Mein Mann fuhr den Tag noch zu ihm, liess sein Auto da stehen und nahm den Chevy mit, mitsamt Brief.
    Am nächsten Tag fuhr er dann mit unserem alten Honda hin, weil der verschrottet wurde.

    Der Händler meldete unseren Honda ab - und ich selber unseren neuen Chevy an.

    (10) 08.06.09 - 07:25

    Hallo,

    wir haben insgesamt 8 Wochen auf unser Neufahrzeug gewartet. Er stand bereits 1,5 Wochen auf dem Hof, bis die Papiere endlich angekommen sind...

    Verlass dich nicht zu sehr darauf... bei uns wurde auch von einer Lieferzeit von 4-6 Wochen gesprochen und wir haben us auf den Fixtermin verlassen - der nicht eingehalten wurde!

    Nach 10 Wochen Lieferzeit steht er jetzt seit dem 29.05.! bei dem Händler auf dem Hof und weit und breit keine Papiere in Sicht#aerger
    Termin war die 22.KW *wart*

Top Diskussionen anzeigen