Wer ist von euch fürs abspecken wieder mit dem rauchen angefangen

    • (1) 08.06.09 - 14:17

      Hallo.
      Ich habe ganz viele Bekannte die wegen der Abnehmerei wieder angefangen haben zu rauchen.
      Ich selber habe vor fast 6 Jahren wegen der Schwangerschaft aufgehört.
      Ich tüddel jetzt schon seit 6 Jahren immer mit verschiedenen Diäten rum und letztendlich nehm ich mal was ab und dann wieder was zu, so das ich immer so bleibe wie ich bin!
      ZU DICK :-[
      Mein Sohn kommt 2011 zur Schule und bis dahin muß ichs unbedingt schaffen. Er soll ja nicht wegen mir geärgert werden.
      Mein Schatz hätte sicher auch nichts gegen 15 kg weniger.
      Als ich vor 11 Jahren mit ihm zusammen gekommen bin, war ich 30 kg leichter. #heul
      Ochmannnnnnn, kennt ihr auch diese tollen Tage an denen alles doof ist.?
      Vielleicht sollte ich auch wieder anfangen zu rauchen, andererseits wird mir bei dem Gadanken schon schlecht.
      Wenn jetzt welche sagen, denk an deine Gesundheit....
      Dick sein ist ja auch nicht besser oder schlechter als rauchen.
      Ich weiß ja nichtmal obs dann auch wirklich hilft, am Ende bin ich immer noch Dick und rauche noch dazu.
      Zu WW will ich auch nicht, das ist mir echt zu teuer.
      Ach ich habs mir ja selber zuzuschreiben
      Gruß Annette

      • >>> Dick sein ist ja auch nicht besser oder schlechter als rauchen. <<<

        Wow, was für eine Erkenntnis! ;-)

        "Zu WW will ich auch nicht, das ist mir echt zu teuer."


        Stimmt.... rauchen ist ja auch so günstig und viiiel gesünder als WW.#augen

        Du hast es geschafft mit dem rauchen aufzuhören, dann schaffst Du es auch abzunehmen.
        Vielleicht tust Du Dich mit einer Freundin zusammen.
        Unterstützt Dein Partner Dich denn nicht?? Du hast doch ein Ziel vor Augen (die Einschulung).
        Alles beginnt im Kopf.
        Je mehr Diäten Du machst, um so dicker wirst Du werden.....



        LG#blume

        Huhu,

        jaaaaaa manche Tage sind wirklich doof!!!

        Habe auch wegen der Schwangerschaft aufgehört und fast 19 kg zugenommen und bin kräftig beim Abnehmen #schwitz !!! ;-) Kräftig beim Versuch ;-)

        Ne, ernsthaft! Du willst hier ja jetzt nur hören, dass Du wieder anfangen sollst, was?

        Aber wie sieht denn eine rauchende Mutter neben dem Sohnemann aus #augen

        Ernsthaft, das schaffst Du auch noch. Ich habe jetzt 4 KG abgespeckt und möchte unbedingt wieder in meine alten Klamotten passen!

        Lg und viel Erfolg

        Nic

      Rauchen ist nicht billiger als WW, aber wesentlich ungesünder. Am Ende bist du übergewichtig und rauchst, na super - gleich zwei Risikofaktoren für einen frühen Krebstod.

      Komm, Übergewicht ist ungesund, das weiß jeder. Ich auch, obwohl ich üergewichtig bin.

      Abnehmen geht nur über eine Ernährungsumstellung und Bewegung. Banale Erkenntnis, aber der sicherste und gesündeste Weg. Geh ihn doch einfac.

      Und bevor du Kohl für Kippen raushaust, investier sie in WW. Das bringt mehr.

      Hallo Anette,

      ich habe vor 4 Jahren aufgehört und habe dadurch 8 kg mehr auf den Hüften. Seit mein Sohn gesagt hat:" Mama ich will nicht das du krank wirst durchs Rauchen", will ich auch gar nicht mehr damit anfangen.

      Punkt 1: Nimm bitte nur für dich ab, nicht für andere!
      Punkt 2: Lohnt es sich wirklich die Gesundheit durchs Rauchen aufs spiel zu setzten?

      Punkt 3: Es hat eine Menge Kraft gekostet auf zu hören! Sei stolz darauf!!
      Punkt 4: Gutes Vorbild für die Kinder sein!
      Punkt 5: Komm zu uns in den Schlank im Schlaf Club, hast du das schon mal ausprobiert? Du darfst essen was du möchtest, nur zu bestimmten Zeiten! 5 Stunden Pause dazwischen, ist gar nicht so schwer.

      Lieben Gruß

      Chris

      Hallo,

      fange auf keinem Fall mit dem Rauchen wieder an. Man ist schneller wieder süchtig als man denkt. Abgesehen vom großen Gesundheitsrisiko ist es obendrein auch noch teuer. Wenn du durch Nikotinmissbrauch abnehmen möchtest, musst du schon recht viel rauchen (wahrscheinlich 1 Schachtel am Tag). Das sind mal eben 120 Euro im Monat....verpufft in der Luft, viele Kilos wirst du nicht verlieren, aber wahrscheinlich dein Herzinfarktrisiko signifikant erhöhen.

      Also, bescheuerte Idee.

      Wie wäre es mit täglichem Walking, Fahrrad fahren oder langsamen Joggen? Dazu verzichte doch ein bisschen auf Süßes und Fettes und du wirst recht schnell Erfolg haben. Eine Weight Watchers Ernährungsumstellung kann da auch sehr gut helfen, das Bewusstsein und die Ernährungsgewohnheiten zu verändern.

      LG
      Christina

      Hallo, Danke für eure aufbauenden Worte, stimmt. Das mit dem rauchen war wirklich ein selliger Gedanke, habe auch ganz vergessen wie teuer das ist! #klatsch

      Aber im ernst, ich kenne soviele die das rauchen angefangen haben und die Diät klappt.

      Ich habe jetzt meinen WW Computer wieder aktiviert und eine Kindergartenmutti (auch im Abnehmstress) will mit mir zusammen radeln.
      Ich werde meinen Sohn jetzt (bei trockenem Wetter) mit Rad in den Kiga bringen und meine große Sucht "die Cola" im Getränkemarkt lassen.
      Ich bin ein Couch-Potato und das soll sich jetzt ändern.
      Ich werde auch nicht wieder anfangen zu rauchen ;-)
      So auf ein neues drückt mir die Daumen.
      Gruß Annette

      • sorry, aber das ist schwachfug!!!

        deine "Diät" klappt nur weil rauchen den stoffwechsel ankurbelt....

        es ist NORMAL das, wenn man mit dem rauchen aufhört der stoffwechsel wieder langsamer wird, dann muss man ihn eben mit vernünftiger ernährung und sport wieder in gang bringen!!!

        ich denke du willst einfach wieder deiner sucht nachgehen (und rauchen ist nun mal eine der schlimmsten süchte) dann steh aber auch bitte dazu und nimm es nicht als ausrede wieder mit dem rauchen angefangen zu haben!!

        rauchen ist sicher absolut die letzte lösung um abzunehmen! da kannst du gleich magersüchtig oder bulimie-krank werden, schadet alles dem körper!!!

        wie gesagt, die lösung liegt im ankurbeln des stoffwechsels und nicht in irgendwelchen diäten bzw. im rauchen!!

        andrea

        "ich denke du willst einfach wieder deiner sucht nachgehen (und rauchen ist nun mal eine der schlimmsten süchte) dann steh aber auch bitte dazu und nimm es nicht als ausrede wieder mit dem rauchen angefangen zu haben!! "



        hm na ja, wer lesen kann........#kratz#kratz#kratz

        sie raucht doch überhaupt nicht mehr seit paar Jahren.

Top Diskussionen anzeigen