Bitte lesen, soll ich das Jugendamt einschalten?

    • (1) 14.06.09 - 21:38

      Hallo zusammen!!

      So, nachdem mein kleiner Schatz (5) und ich eine halbe Stunde lang duschen waren und uns dezinfiziert haben, er jetzt im Bett is - schreibe ich euch mal!
      Brauche dringend Meinungen!

      Ich besuche mit meinem Sohn oft meine Eltern! Gegenüber wohnen viele Kinder, mit denen er dann draussen spielt! Is ne ruhige keine befahrene Ecke, von daher brauch ich nich alle 5 min schauen!

      So, nach einer Stunde wollte ich dann nach Hause fahren! Ein Mädel sagte mir, das er gegenüber in der Wohnung ist, und mit 2 Kinder im Kinderzimmer spielt.
      Naja da war ich schon geschockt, denn sonst fragt er mich immer wenn er zu einem Freund will, oder woanders, was in der Nähe ist. Er ist sehr zuverlässig
      Nunja, dann habe ich da mal angeklingelt - und als die Tür sich öffnete, traf mich der Schlag!!

      Es stank nach Gras - die Eltern sassen im Wohnzimmer und im Aschenbecher lag ein Joint!!!!!!!!! :-[
      Die Wohnung total heruntergekommen, im Kinderzimmer keine Tapeten, kein richtiger Teppich, es stank nach Kotze und Pipi !!!!

      Und mein Sohn sass mittendrin und hat gespielt :-[

      Hab ihn geschnappt und bin sofort raus, ab nach Hause!

      Das darf ja wohl nich wahr sein, habe ihm gesagt das er da nie wieder in die Wohnung darf.
      Ich habe nix gegen Zigaretten, aber KIFFEN muss nich während der Anwesenheit der Kinder sein!!! Und es war so eklig da

      Die Kinder waren zwar echt süss und lieb, die können da nix dafür, aber ich möchte nich, das mein Sohn da nochmal hingeht!

      Nun überlege ob ich das Jugendamt anonym einschalte.
      Die Kinder sahen zwar nich äusserlich geflegt aus, aber gesund! Also kriegen schon ihr Essen usw Im Kinderzimmer stapelten sich Teller von Essensresten

      Macht das Jugendamt da überhaupt was?

      • Der Satz: Ich habe nix gegen Zigaretten, aber KIFFEN muss nich während der Anwesenheit der Kinder sein!!!

        <---- is nich so gemeint, wie es nun rüberkommt!! Rauchen allgemein vor Kids is schädlich, das weiss ich!!!

        Hallo

        Auf jeden Fall mit dem Jugendamt in Kontakt treten.

        lg

        J#aha

        P.S.: Für die Zukunft merken, öfter mal nachzuschauen ;-), auch wenns alle 5 minuten ist ;-)

        (4) 14.06.09 - 21:44

        Hallo!
        Kennst du denn die Familie näher??
        Ich würde erst mal nähere Infos einholen bevor ich zum JA gehen würde!
        Evtl. wäre es total ungerechtfertigt,den Eltern was vorzuwerfen.......#gruebel
        Du warst nur ein paar Minuten(wenn überhaupt) in der Wohnung..........bist du dir wirklich sicher,dass du daraus schliessen kannst,dass die Leute ihre Kinder verwarlosen lassen??
        lg
        Alex

        • (5) 14.06.09 - 21:48

          Ich habe ja geschrieben, das die Kids äusserlich nicht sehr gut aussahen, von den Klamotten her!

          Aber das die genug zu Essen bekommen, das hat man gesehen ... die ganzen Essensreste im Kinderzimmer etc
          Da habe ich keine Zweifel

          Aber die Wohnung war eklig und die Kids tun mir einfach nur leid

          • (6) 14.06.09 - 21:58

            Hmm,naja ok.....
            anrufen kannst du ja mal beim JA und den Fall schildern!Die werden dir sicher gleich sagen,was und ob überhaupt etwas unternommen wird(das ist ja wieder ein anderes Thema wenns ums JA geht...#gruebel)
            Ich persönlich kenne auch Familien,deren Kinder jetzt nicht gerade in den saubersten Kleidern rumlaufen und auch in der Wohnung geraucht wird aber das ist für mich kein Grund,das JA zu informieren.
            Bist du dir sicher dass es ein Joint war??Könnte doch auch sein,dass es einfach ne normale selber Gedrehte war oder??Ich persönlich weiss garnicht wie Gras riecht...........#gruebel

            • (7) 15.06.09 - 10:44

              Sie hat geschrieben: es stank nach Kotze und Pipi, die Wohnung war verdreckt und zwischendrin saßen die Kinder und spielten-reicht das nicht?
              Es ist ja mal scheißegal obs n Joint war oder nicht sondern alleine DAS reicht um zum Amt zu gehen

              • (8) 15.06.09 - 13:33

                Ich habe eine sehr empfindliche Nase und für mich "stinkt" es ganz oft obwohl andere GARNICHTS riechen!!
                Ich rieche z.B. schon meilenweit ein Klo mit Urinstein!!Das stinkt nach Pipi bis zum Himmel und äusserlich muss man nicht mal was sehen!
                Genauso ist die Definition "verdreckt" sehr weitläufig.Ich bin Ordnungsfanatiker und bei anderen sieht es FÜR MICH dann schnell mal unordentlich oder "verdreckt" aus!Also nur weil ich einen Putz- und Aufräumzwang habe kann ich doch andere Leute nicht verurteilen.....#gruebel

        (9) 15.06.09 - 09:24

        Drogenkonsum in Gegenwart der Kinder geht gar nicht und gehört zur Anzeige gebracht!

        • (10) 15.06.09 - 13:30

          Erst mal sicherstellen ob es sich wirklich um Drogen gehandelt hat!!;-)

          (11) 15.06.09 - 14:21

          Problem ist hier nur, daß keiner das genau gesehen hat. Außerdem ist die Frage, ob es wirklich Drogen waren, wonach es roch.
          Ganz ehrlich, wenn jemand sich gleich desinfiziert, dann frage ich mich wirklich, ob die Geruchsnerven auch noch korrekt funktionieren. Nicht, daß das Desinfektionsmittel schon alle abgetötet hat... ;-)

      (12) 15.06.09 - 10:58

      Entschuldige bitte, die kiffen während ihre Kinder im Haus rumlaufen. Was soll man daraus sonst schließen, als dass die Eltern mehr als unverantwortlich sind...

      Ach ja und DU warst ja auch selber in der Wohnung und kannst dir somit hundertprozentig sicher sein,dass dort gekifft wird!!Ja klar.........#augen
      Das sind mir ja immer die Liebsten,die sich wegen anderer Leute aufregen ohne sie genauer zu kennen....
      Wenn ich mitbekomme,dass ein Kind körperlich oder seelisch misshandelt wird wäre auch MEIN erster Weg zum JA aber in diesem Falle ist sich die TE ja noch nicht einmal sicher dass es sich um Drogen handelt oder dass es den Kinder sehr schlecht geht also erst mal näher hingucken bevor hier losgeschimpft wird oder?

      • Nein, ich war natürlich nicht in der Wohnung #augen, aber wie ich oben schon geschrieben habe sind kiffende Eltern unverantwortlich oder bist Du da anderer Meinung?

        Und nichts anderes habe ich von mir gegeben!!!!

(17) 15.06.09 - 16:18

Was muss hier erst passieren, damit solche Personen wie du eingreifen?

  • (18) 15.06.09 - 22:34

    Was meinst du denn bitte mit "so Personen wie du"??Wenn ICH mir hunderprozentig sicher wäre dass ein Kind Not leidet,wäre ich schneller als du gucken kannst beim JA!!
    Aber das hier ist ja mal wieder typisch:Über andere herziehen obwohl man nicht die geringste Ahnung über die Leute hat und meint,man könne sich durch 2minütigen Aufenthalt in einer Wohnung das Recht herausnehmen,die Leute als Messies und Kinderquäler beschimpfen!!Da könnt ich kotzen.........#augen

    • (19) 15.06.09 - 22:56

      Mit "Personen wie du" meine ich Leute, die nicht handeln wenn es drauf ankommt.

      Ich ziehe hier auch nicht über jemanden her, sondern gebe meinen Unmut wörtlich wieder.
      Hier müssen immer erst Kinder sterben damit man mal wieder einige wachrüttelt.
      Aber wenn es dann wieder mal soweit ist, dann schreien alle warum niemand was gemacht hat.

      Hier ist keine Rede von Messies und Kinderquäler, aber von Drogen.
      Mein Sohn läuft auch ab und an verschmiert rum. Dreckig ist er fast jeden Tag, denn er darf spielen. Anhand Klamotten mache ich gar nichts fest, aber ich erkenne ob da das Essen von einigen Tagen drauf klebt und ob ein Kind auch mal gewaschen wird.

(20) 14.06.09 - 21:47

Hallo,

ich würde es dem JA melden.
Ob sie was machen ist die andere Sachen, aber du weißt dann wenigstens, dass du nicht einfach weg gesehen hast!

LG

(21) 14.06.09 - 21:59

Hm, hört sich schon schlimm an.
Ich würde beim Jugendamt den Sachverhalt genauso wie hier schildern und dann fragen, ob es Sinn macht, den Fall offiziell zu melden.

Aber mal was anderes:
Findest du es normal, dass dein 5jähriger so unbeaufsichtig ist, dass er sich unbemerkt entfernen kann?

  • (22) 14.06.09 - 22:03

    Wie gesagt, da ist eine ruhige Ecke, mit 2 Spielplätzen und Wohnblöcke.
    Mein Sohn ist sehr zuverlässig und ich kann ihn ruhig mal eine Weile unbeaufsichtigt spielen lassen, ja.
    Is ja nich so, das ich nicht nachschaue, was er macht
    .. aber ich brauch mir da keine Gedanken zu machen
    Er sucht den Kontakt zu anderen Kindern

    • scheinbar aber dann doch nicht ganz oder ;-)

      sonst wäre er ja nicht mit den kindern heimgegangen....

      ich würde mir meine gedanken darüber machen, ob du deinen sohn mit deinem "vertrauen" mit 5 nicht ein wenig überforderst?!?

      ich finde es echt unverantwortlich!!!

      das nächste mal findest du ihn vielleicht ganz woanders oder gar nicht mehr?!?#gruebel

      andrea

(24) 14.06.09 - 22:11

#schockDA ÜBERLEGST DU NOCH?????!!!!
ganze klare sache-schalte das jugendamt ein!
drogen und kinder-das geht gar nicht...
kotze und pipigestank, in denen kinder leben sollen-geht gar nicht!

(25) 14.06.09 - 22:38

definitiv JA einschalten.

Grogen haben bei Kindern nichts verloren!°

Top Diskussionen anzeigen