Frage zu Hermes-Sendungsverfolgung

    • (1) 25.06.09 - 04:56

      Guten morgen eich allen,

      wie ich ja schon geschrieben habe hatte ich etwas Probleme mit einem Ebay-Verkäufer.
      Nun habe ich den Kontakt doch zustande bekommen und sie schrieb mir gestern sie hätte die Ware gestern raus geschickt und hat mir die Sendungsnummer von Hermes zukommen lassen. Ich sah direkt nach, aber da steht: Wir haben in den letzten 30 Tagen folgende Sendung(en) für Sie bearbeitet.
      Es ist also gar nichts zu sehen.
      Ich selbst habe gestern auch 2 Pakete los geschickt. Da zeigt er mir schon an wohin die Sendung geht und das in Kürze mehr Informationen kommen.
      Hat die Verkäuferin mir einfach irgendeine Nummer geschickt um mich in Sicherheit zu wägen oder ist das bei euch so auch schonmal der Fall gewesen?
      Vielen Dank für eure Antwort.

      Lieben Gruß und einen schönen Tag

      Lucy

      • Hallo Lucy,

        ruf bei Hermes an, die können selbst ohne Sendungsnummer rausfinden, ob Ware zu Dir unterwegs ist.

        Weiter "nicht erhaltenen Artikel" melden, parallel letzte Frist zur Lieferung setzen und rechtliche Schritte ansonsten androhen. Verstreicht die Frist, Anzeige erstatten, parallel Anwalt einschalten. Mitunter reicht allein die Drohung schon.

        Gruß

        Mone

        Hi,

        ja es kann sein das Du unter der Num,mer nichts findest. Falls die Damen keine Online-Paketschein ausgefüllt hat sondern das erst im Shop gemacht hat kann es nach meiner Erfahrung bis zu zwei Tagen Dauern bis man was sieht.


        LG Rabenzahn

        hallo

        kann trotzdem sein, dass es unterwegs ist. ich hab es auch schon gehabt, dass man in der Sendungsverfolgung erst was gefuden hat als das paket schon da war. gerade wenn man den Aufkleber erst im Shop fertig macht und nicht online

Top Diskussionen anzeigen