Diamantene Hochzeit - Überraschung?

    • (1) 27.06.09 - 11:28

      Huhu ihr Lieben,
      die Großeltern meines Mannes feiern nächste Woche Freitag ihr Diamanten Hochzeit (60Jahre!). Ich würde sehr gerne eine kleine Überraschung vorbereiten, als kleine Geste. Seit Wochen zerbreche ich mir den Kopf, aber mir fällt leider nix ein #schmoll

      Die Beiden sind ja nun nicht mehr die Jüngsten und es gestaltet sich doch schwieriger als bei einer Hochzeit von jungen Leuten. Die Gäste sind auch im entsprechendem Alter.

      Ich möchte ungern ein Spiel machen, damit sind die zwei überfordert und ich denke das es der Oma auch zuviel ist und ihr das unangenehm ist. Daher dachte ich mehr an eine Überraschung wie z.B. Luftballon steigen lassen. Das ist allerdings schon im letzten Jahr bei uns gemacht worden.

      Was haltet ihr denn davon, vor der Kirche Blumen zu werfen oder eine Bettlaken mit einem Herz vorzubereiten, durch welches die Beiden steigen würden. Obwohl ich da schon befürchte, dass das zu schwierig ist :-( herje ich weiß es selber nicht und hoffe hier Hilfe und Ideen zu finden.

      Auf den ganzen Seiten im Internet steht auch nix Vernünftiges.

      #herzlich euer zitroenchen

      • Hallo!

        Meine Eltern hatten vor 3 Jahren ihre Silberhochzeit.

        Sie haben ein großes Haus mit Garten. Ich habe für sie gebastelt.
        Ein großes Schild "25" und dann mit AluFolie umschlagen, eine Girlande aus etwa 50 Silberfächern. Das alles bei Ihnen in die Hecke drapiert.
        Den Frühstückstisch habe ich nachts heimlich gedeckt. Mit silbernen Servietten, silbernen Lufballons, die Gläser und Teller jeweils mit einem Aufkleber "Silberhochzeit" verziert und so weiter.

        Sie haben sich sehr gefreut und waren total überrascht.

        Ok, Diamanten sind nicht einfach zu basteln. Aber den Tisch kann man mit Kristallen dekorieren und die Zahl 60 kannste ja auch basteln. Dann nimmst Du halt silber und gold abwechselnd. Goldfolie übrigens ganz einfach die Rettungsfolie aus dem 1. Hilfe Kasten.

        Zur goldenen Hochzeit meiner Großeltern haben meine Eltern die Idee von mir einfach kopiert und nachgemacht.

        LG arielle

      Hallo zitroenchen,

      meine Großeltern haben um ein Jahr die Eiserne Hochzeit ( 75 Jahre ) verpaßt. Na ja, das war meine Großmutter die zuerts "gegangen" ist.

      Guckst du hier;

      http://www.google.de/search?hl=de&q=Was+schenken+zur+Diamantenen+Hochzeit&btnG=Google-Suche&meta=&aq=f&oq=

      Viel Spaß und unbekannterweise meine Herzlichen Glückwünsche!

      Lothar

Top Diskussionen anzeigen