warum sind so viele Menschen hier nicht der Rechtschreibung mächtig?

    • (1) 28.06.09 - 11:50

      ich vertipp mich ständig-----aber wenn ich Dinge lese wie "werend" (während) oder ich weiß auch nicht, Beispiele fallen mir grad nicht ein.....viell fällt euch noch was ein.

      Aber ich frag mich echt oft, ein gewisses Grundniveau muss doch vorhanden sein.

      Ob Realschule, Hauptschule oder Gymn. Egal, Rechtschreibung bei bekannten Wörtern, die muss es doch geben??!!Warum sind viele derer nicht mächtig?

      Ich bin auch nicht perfekt in Zeichensetzung, Grammatik oder ä. Aber gewisse Dinge, die muss man doch wissen, wenn man mal EIN Buch gelesen hat.

      Ist ne ernst gemeinte Frage. Ich frage mich das wirklich gerade.#kratz

      • Hallo!

        Ich denke viele interessiert es einfach nicht, wie ein Wort geschrieben wird.

        Wenn ich nicht weiß, wie ein Wort geschrieben wird, dann schau ich nach.
        Und ich lese viel.

        Ich weiß immer noch nicht, wie "selbstständig" geschrieben wird. In Büchern steht auch "selbständig".
        Die meisten interessiert sowas nicht, ist denen total egal.
        Ich glaube, das ist Einstellungssache.

        lg palesun (die am liebsten alles immer richtig schreiben würde)

        • so gehts mir bei Kunststoff
          bzw Kunstoff ???

          mich interssiert sowas auch.....obwohl ich bei manchen Wörtern auch Probleme hab und nachdenken muss.

          Aber mnache Leute schreiben wie sie sprechen#kratz

          • hi,

            also nach der neuen RS werden zusammengesetzte Wörter wie Schifffahrt (besteht ja aus Schiff und Fahrt),
            Kunststoff usw... sozusagen beide ausgeschrieben.

            Ich hoffe ich habe es einigermaßen verständlich erklären können. #gruebel

            LG

            • die neue Reform hat sich aber immernoch nicht durchgesetzt: sprich: man darf noch beides schreiben. (ich benutze aber z.T. auch die neue)

              • Habe auch nie behauptet das man die alte RS nicht mehr benutzen darf #schein
                Ich persönlich finde die Neue doch um einiges einfacher (ist meine persönliche Meinung, obwohl ich in der Schule nur die alte RS gelernt).


                LG :-)

            (7) 28.06.09 - 14:53

            S ist es!

            Ich habe immer gesagt, ein bißchen mehr Logik ( früher sagte man Menschenverstand dazu ) einzusetzen kann über viele Wissenslücken hinweg helfen.

            LG

      Hallo

      Letztens im Kindergarten Forum:

      Kakkaproblem.
      Das Wort "Kakka" steht so nicht im Duden.

      lg

      (9) 28.06.09 - 14:48

      Das ist mit Hilfe von ein bißchen Logik verständlich zu machen.

      Beispiel;

      " selbstständig "

      man trennt dieses Wort in zwei Begriffe wie "selbst" und "ständig"

      oder

      " selbständig "

      man trennt dieses Wort in zwei Begriffe wie "selb" und "ständig"


      Nun schau dir diese zwei Möglichkeiten an und spreche die einzelnen Wörter nach. Ich denke, du kommst selbst darauf was richtiger sein könnte.

      Im übrigen gibt die Deutsche Rechtsschreibung (Duden) beide Möglichkeiten vor. Wobei ich persönlich zu der 2.Variante tendiere.

Mein Highlight gestern war der "Schwarmbereich"! #freu#huepf

den versteh ich jetzt auch nicht. du meinst Schambereich?

na okay, aber da hat sich doch wohl echt jmd vertippt???

Und meiner "Vernaticker". #klatsch

Hallo

Das ist eine Wahrnehmungssache.
Unsere Kinder lernen schreiben durch hören.Da fällt mir nichts mehr zu ein.
Da kommen dann Sachen wie:
Elkawehfahrer(LKW-Fahrer)
vertig(fertig)
fiel(viel)vallen(fallen)
Gibt bestimmt noch mehr,aber mir fällt gerade nichts mehr ein.
Warum viele das hier nicht können weiß ich nicht,aber eines glaube ich nicht.Die können nicht alle eine Rechtschreibschwäche haben.
So wird es dann nämlich entschuldigt.
Ich bin auch nicht perfekt,aber einen Text ohne Punkt und Komma und in jeden Satz 25 Fehler(habe ich echt mal vor Jahren hier gelesen),den kann ich auch schlech lesen.Der Satz war jetzt auch falsch aber heute ist Sonntag und ich habe keine Lust mich zu konzentrieren:-p.

lg

  • <Die können nicht alle eine Rechtschreibschwäche haben. <

    Ja aber was kann es denn dann sein?Hattest du in allen Fächern in der Schule eine Eins mit Sternchen oder was??
    Ich bin z.B. in Mathe eine totale Niete...........kann kein Kopfrechnen und manchmal fällt mir auch das logische Denken in Mathematischen Bereichen schwer..........#hicks
    ja und nun??Bin ich deswegen jetzt strohdoof??

    • Hallo

      Ich habe nur einen Hauptschulabschluss.In Rechtschreibung hatte ich eine 3.
      Das hat nichts mit Strohdoof zu tun.
      Es haben nur 3% der Weltbevölkerung eine Schreibschwäche.
      Wenn ich mir nach Diktaten den Notendurchschnitt angucke bekomme ich es mit der Angst zu tun.
      Dann hätten von 28 Kindern 13 Kinder eine Schreibschwäche.#schock
      Ich glaube das die Kinder es heute anders lernen wie wir früher.
      Ich habe der Lehrerin meiner Tochter(5. Klasse) erzählt wie die das Schreiben lernen und das Problem ist das die Kinder für solche Fehler noch belohnt wurden.
      Mathe ist übrigens auch nicht mein Lieblingsfach gewesen.

      lg

Top Diskussionen anzeigen