Meine Tochter ist verschwunden

    • (1) 17.07.09 - 17:01

      meine 16 Jährige Tochter ist seit gestern verschwunden nach ihrem Praktikum, Polzei war ich schon Freunde abgeklappert nichts.

      Was kann ich noch tun?

      Die Polizei sagt ich soll mir keine sorgen machen.
      Klamotten sind hier, ihr Haustürschlüssel auch.
      Gestritten haben wir nicht.

      das ist zu verrückt werden.

      bibi

      • (2) 17.07.09 - 17:05

        au backe, du machst sicher gerade die hölle durch #liebdrueck

        hat sie handy was man ausfindig machen könnte?

        was macht denn die polizei gerade?

        (3) 17.07.09 - 17:08

        Naja, die Polizei macht es sich aber leicht.......zumal sie handeln MÜSSEN!
        Ein Verbrechen ist ja leider nicht auszuschliessen.

        Ich würd mal den Weg abgehen den sie immer nimmt und anwohner oder Geschäftsleute fragen ob sie was auffälliges mitbekommen haben vielleicht

        • "Ein Verbrechen ist ja leider nicht auszuschliessen"

          Genau das möchte eine hochbesorgte Mutter hören #augen. Schon mal was von feinfühligkeit gehört?

          • na sorry....jeder von uns weiß das die Möglichkeit besteht - auch die Mutter.

            Wenn sie mit Samthandschuhen angefasst werden will ist sie in nem öffentlichen Forum falsch.

        (7) 17.07.09 - 17:44

        Die Polizei wird auch handeln!!Sie hat versucht, die besorgte Mutter zu beruhigen, was Deine Antwort nicht unbedingt tut....#augen

        hallo

        jugendliche verschwinden häufiger mal und kommen auch genauso schnell wieder zurück.

        lg melli

        harte worte aber wahr. man muss der realität ins auge sehen! und die realität ist: das mädchen ist verschwunden und alles ist möglich.

        diese schönrederei kotzt einen echt an!

        • (10) 17.07.09 - 18:39

          #putz

          Was hat das denn mit Schönrederei zu tun? Es geht um Taktgefühl und sonst nichts. Es gibt Dinge, die sagt man in bestimmten Situationen einfach nicht Realität hin oder her.

          • (11) 17.07.09 - 19:47

            jau, wenn jemand schwer an xyz erkrankt sagen wir fein: ach wird schon wieder.

            dem querschnittsgelähmten sagen wir: wird schon wieder.

            natürlich ist das schönrederei, und kein taktgefühl.

            aber nett dass du für dein posting direkt dein eignes wischzeug mitgebracht hast :-P

            traurig dass man manche dinge in der realität nicht sagt- solche leute nenne ich eigentlich lügner...

        Hallöchen

        Die Frage im Posting war
        "was kann ich noch tun" und nicht "was kann alles passiert sein"

        Gruß Alexa

        (13) 17.07.09 - 20:09

        aber Fakt ist auch dass 99,9 % aller verschwundenen Jugendlichen wohlbehalten wieder auftaucht. ich denke panikmache bringt genausowenig wie schönrederei.

        ich arbeite bei der polizei und definitiv laufen bei uns täglich mehrere vermisstenanzeigen von jugendlichen auf die sich in aller regel von selbst aufklären (natürlich wird trotzdem das mögliche unternommen)

        • (14) 17.07.09 - 21:12

          will ja keiner panik machen. natürlich hoffen wir das beste. aber dennoch darf man nicht alles unter den teppich kehren... das macht mich ehrlich gesagt etwas..."wütend"

          glg

      (15) 18.07.09 - 11:02

      so ist es, LEIDER!

      Ich hoffe dass das Mädchen bis jetzt wieder aufgetaucht ist.

      Gruß,
      Selma

(16) 17.07.09 - 17:11

Ohweia was macht man denn da?
Hast du wirklich alle Freunde abgeklappert?
Was hat der Chef gesagt wo sie das Praktikum macht, ist da was vorgefallen oder hat sie was erwähnt? Hätte sie da heute auch hingemußt?
Hat sie einen Freund?
Hast du ihre Freundinnen gefragt ob sie einen Freund hat von dem du nichts weißt?
Auf dem Handy angerufen?
Orten lassen von der Polizei?

mehr fällt mir grade nicht ein, wenn es geht halt uns doch auf dem laufenden.

Ich drück dich mal ganz fest.

huhu

war sie oft im internet unterwgs? hätte es sein können das sie sich verabredet hat?`

man man ich kann mir vorstellen was du durchmachst, von meiner freundin der sohn (6jahre alt) war auch einmal verschwunden abends haben wir ihn mit einem freund (auch 6 jahre) auf einem spielplatz gefunden

(18) 17.07.09 - 17:30

Hallo,

du arme.

Du könntest beim Lokalsender anrufen und fragen ob die eine Vermisstenmeldung rausgeben und auch mal bei der Tageszeitung fragen.

LG

(19) 17.07.09 - 17:35

Hallo Bibi,

ich kann absolut nachvollziehen wie du dich fühlst.
Mein Cousin ist auch seid September 2007 verschwunden, hier der Link:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=1608784&pid=10377665

Ich hoffe und bete für Dich das deine Tochter bald gefunden wird!

Hast Du alle Freunde abtelefoniert? Hat sie irgendwas zu Freunden gesagt wo sie hin will?

Die Polizei ist in solchen Fällen echt keine Hilfe, die machen erst was wenn es zu spät ist!

Ich drücke Dir alle Daumen und meld Dich wenn du was neues weisst!

Ganz liebe Grüße Cel #klee #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Hallo Bibi!

Ich weiß nicht, was ich tun würde, ausser Dir und Deiner Tochter schnelles Zusammenkommen zu wünschen.

#liebdrueck Miss Bennett

(21) 17.07.09 - 17:45

Hallo bibi!

Vielleicht kannst Du hier Hilfe finden:

http://www.vermisste-kinder.de

Ich hoffe, dass Deine Tochter ganz schnell wieder daheim ist.

Alles Gute!
Astrid

Mein Sohn fehlte in der Pubertät auch 3 Tage, da war er 17, es war die Hölle (3 Tg vor Hl Abend) Aber- bei ihm wußten wir, dass er dicke Probleme hatte und so nahm ihn die Polizei sofort in die Fahndung auf.
Hat Deine Tochter ein Handy dabei ? Ich würde es von der Polizei orten lassen - die können das.
Und wenn sie seit GESTERN fehlt, würde ich mich nicht so einfach abwimmeln lassen, wenn ich schon alles abgeklappert habe.
Wir haben damals alle Plätze abgesucht, wo er sein könnte.
Einfach abwarten würde ich keinesfalls, und das muss auch der Polizei klar sein. Rück ihnen nochmal auf den Pelz ! Ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen, dass alles gut wird ! Klemm Dich hinter ihre beste Freundin, löcher sie und lass nicht locker, frag bohrend, oft wollen sich die Mädels nicht "verraten" aber so gehts nicht.
LG Moni

(23) 17.07.09 - 17:56

wo aus 47 kommst du denn? Vielleicht habe sie ja irgendwo gesehen? Foto?

Hallo Bibi

Ich bin damasls mit 17 auch abgehauen.
Ich hatte mega Ärger, nicht nur mit meinen Eltern sondern auch mit meinem Chef (absolute Ausbeute damals gewesen, hatte da meine Ausbildung geworfen und traute mich nicht Heim)

Hast Du mal bei ihrem Praktikumsplatz angerufen? Vielleicht ist dort ja was vorgefallen weswegen sie sich nicht nach Hause traut.

Oder hat sie einen Freund? Manchmal kann auch die erste Liebe einen regelrecht zur absoluten Unvernunft treiben (dort die zeit verbringen, schlafen ect und sich nicht zu Hause melden)

Hat sie ein Handy? Hast Du mal versucht sie anzurufen?
Du hast geschrieben Du hast ihre Freundinnen angerufen, hast Du mit den Freundinnen selbst gesprochen, oder mit den Eltern?
Freunde können manchmal zusammen halten und auch ggfl. die Eltern anlügen (auch wenns in diesem Fall nicht die Beste Lösung wäre zu Lügen).

Ich weiß noch als ich damals angehauen war und mich nicht meldete gab es eine Fahnung nach mir (Radio, Zettelaushang ect pp). Allerdings war ich auch ein "Problemkind" damals gewesen und die Suche nach mir efolgte sehr schnell. (Info meinerseits: ich bin dann zu meiner Tante & Onkel, die haben dann bescheid gegeben das ich wieder da bin). Es war damals für mich eine sehr schwere Zeit gewesen und ich könnte mich Heute Ohrfeigen das ich damals so bescheuert war!

Ich drücke Dir die Daumen alles wieder gut wird
Bitte gebe bescheid wenn Du was weißt

#liebdrueck Alexa

Hallo,

wie ist denn euer Verhältnis?
Selbst ohne Streit hauen Jugendliche manchmal ab.

Ich habe im Jugendamt gearbeitet und zig Fälle mit diesem Thema bearbeitet.

Ich hoffe, deine Tochter meldet sich schnell bei dir.

Angst machen möchte ich dir nicht. Trotzdem sage ich dir, dass in meinen Fällen Drogen der Grund waren. Das muss auf keinen Fall bei deiner Tochter so sein.

Ich würde selbst aktiv werden und Orte aufsuchen, an denen sich Jugendliche in eurer Gegend gerne aufhalten (HBF, PArk, City etc...)

Alles Gute.

Top Diskussionen anzeigen