Kontakt mit dem Jenseits, Geisterbeschwörung etc

    • (1) 20.07.09 - 14:18

      Hallo. Ich würde gerne wissen ob das jemand macht? Und wenn man etwas wissen möchte...Muss man dann dabei sein? Oder kann eine Bekannte das alleine/mit anderen machen und meine Fragen stellen?

      Gibt es noch andere Möglichkeiten Kontakt mit dem Jenseits zu bekommen, ausser Gläser rücken?

      Freue mich auf Antworten

      • hallo!

        meine ehrliche meinung??

        lass als laie die finger davon!! du hast keine ahnung was du damit auslösen kannst!!

        wenn du das wirklich tun willst, such dir jemanden der sich damit auskennt und das seit jahren macht (aber bitte nur weiße magie!!) oder mach dich mit büchern etc. und hilfe von eben menschen die sich auskennen schlau!!

        ich habe sachen erlebt... die magst du gar nicht wissen!!

        lg

        andrea

        • Hallo.

          Ja, deswegen möchte ich ja nicht dabei sein. Eine Bekannte von meiner Mutter hat das oft gemacht, aber sie macht es nicht mehr. Ene alte Arbeitskollegin macht es auch ab und an, aber sie hat mir auch schon Geschichten ezählt, da hätte ich Panik bekommen. Deshalb würde ich gar nicht dabei sein wollen ( Sie hatten wohl den ganz bösen bei sich und die eine hätte ihn nicht mehr losbekommen, musste 3 Wochen lang oder so eine bestimmte Farbe tragen.- keine Ahnung ob das stimmt.

          Auch ich hatte schon so merkwürdige Sachen, Stimmen in der Box meines Computers obwohl er aus war, drehen des Zeigers einer Uhr, Träume von Sachen die dann auch passiert sind ( bestimmt so 5 min )..

          Manchmal habe ich das Gefühl ich werde beobachtet..

          Vor unserem Umzug hat unser Sohn schlechter geschlafen, habe dor auch immer das Gefühl gehabt dass auf dem Dachboden jemand läuft (eher selten)....

          Auf jeden Fall sind schon in der Familie einige " Begegnungen/Erlebnisse" gewesen die mich davor abschrecken.


          Geht so etwas denn ohne das ich dabei bin????

          • hmmmm, ich würde sagen das die "fragenden" zumindest einen gegenstand von dir brauchen!! aber dazu fragst du am besten die oder den jenigen der das dann durchführt.... viel glück!!

        Oh man, nun hast Du mich aber neugierig gemacht.
        Ich glaube auch, das es vieles gibt, was mit irdischen Dingen nix mehr zu tun hat. Ich glaube auch, dass man Dinge in Kraft setzen kann, die nicht "gut" sind. Erklärbar ist sowas aber nicht.... Was hast Du denn erlebt oder dazu beigetragen, um es zu erleben?

        • sorry, aber das erzähl ich hier besser nicht ;-) ich kann nur so viel sagen das ich seit vielen jahren damit zu tun habe, und z.b. von einem witchboard heute die finger lassen würde....

          man kann alles ausprobieren just vor fun, nur muss man sich immer bewusst werden wo die grenzen sind!!

          kartenlegen z.b. kann nicht wirklich "gefährlich" werden, aber alles was mit geister rufen etc. zu tun hat eben schon!!

          man sollte sich eben damit beschäftigen bevor man so einfach was ausprobiert!

          lg

          andrea

          • Hey, kann man denn irgendwie harmloser Kontakt bekommen? Wie gesagt möchte das selber nicht machen weil ich mich damit nicht auskenne. Möchte ja nicht die bösen Geister rufen oder diese nicht mehr losbekommen oder so etwas. Wenn du Lust hast, kannst du mir das auch gerne über VK schreiben

            • harmlosen kontakt kannst du immer haben, indem du in dich gehst und die verstorbene person einfach etwas fragst ;-) oft bekommst du dann antworten.... auf die eine oder andere weise.

              aber wie gesagt: finger weg von glästerrücken und co!!!

              lg

              andrea

        (9) 20.07.09 - 15:03

        Hallo.
        Ich habe niecht wirklich viel gemacht. Bei den Träumen dachte ich anfangs das wäre ein Dejavue. Aber das kann es nicht gewesen sein. Es heißt ja, wenn ich mich richtig informiert hatte, dass ein Dejavue nichts anderes ist, als wenn das Gehirn eine Sache 2 mal aufnimmt und dann denkt: Oh, das hab ich schon mal erlebt.
        Bei meinen Träumen war es anders.Ich konnte echt sagen: Jetzt kommt X rein und spricht mit y. Er wird das und das sagen und geht dann raus etc...

        Die Träume habe ich aber nicht mehr.

        Was gab es noch so...Meine Oma ist damals gestorben und abends lag ich im Bett und weinte oft. Ich hörte immer ein Klopfen. Habe mir damsals mein Walkman genommen. Dann fregte meine Mutter mal ihre Bekannte was das sein könnte. Sie meinte ich solle sagen dass alles okay ist, dann würde das klopfen aufhören. Meine Oma würde nur gerne wissen wollen wie es mir geht ( Ich war übrigens Oma-Kind, habg total an sie).

        Und das mit der Box. Ich machte mich für die Arbeit fertig, es war noch sehr früh...Und dann hörte ich so ein weinen, flennen von irgendeiner Frau. Ich verstand kein Wort. Ich dachte mir auch erst einmal nichts dabei. Doch es hörte nicht auf. Ich ging zum Fenster und wollte nachsehen was los ist, aber da war keiner. Also horchte ich wo es her kam,. Es kam aus meiner Box vom Computer! Ich machte die Box lauter. Danach sofort aus. Nach einem kurzem Moiment machte ich sie wieder an. Und es war weg. Ich kontrollierte alles, Computer war aus!!! War schon geschockt.

        Auf der Arbeit drehte sich die Uhr immer total schnell, das haben auch meine Arbeitskollegn gesehen.

        Wenn einer aus der Familie stirbt , fällt immer ein Bild runter.

        Ich lag irgendwann mal im Bett. Ich machte meine Füße lang und hatte das Gefühle das dort jemand sitzen würde, dass ich an jemanden gestossen wäre....Ich zog meine Füße ein und bewegte mich die ganze Nacht nicht. Hatte zu viel Schiss :-)

        Das sind nur einige Beispiele. Also ich glaube an so etwas, aber ich habe leider zu viel Respekt davor dass zu machen ( Gläserrücken) Ich habe es damals mal unwissend ausprobiert, aber es hatte nicht geklappt. Heute weiß ich was passieren kann wenn man sich nicht auskennt.

        Nur ich habe so viele Fragen und hätte gerne Antworten....

        • (10) 20.07.09 - 15:32

          Ja bekomme gerade Gänsehaut!

          Als mein Opa starb, blieb seine Armbanduhr exakt zum Todeszeitpunkt stehen!

          Und meine Oma wachte einmal auf, weil sie das Gefühl hatte, es hätte sich jemand neben sie gelegt. Sie war total fertig und hat uns (ihre Tochter, ich bin die Enkeltochter) angerufen. Ich bin davon überzeugt, es war ihr Mann, also mein Opa.

          Dann als meine Oma gestorben ist, ging es mir in der Zeit zwischen Tod und Beerdigung ganz seltsam. Ich hatte manchmal das Gefühl, es sei jemand im Raum. Nicht immer. Das kann man nicht beschreiben. Einmal hatten mein Mann und ich Sex und es war mir, als käme jemand ins Zimmer. Horror! Dieses Gefühl als ich mich während des Sexes umdrehte und meinte, da müsse jetzt jemand stehen. Neeee, hatte so eine Panik. Es hörte schlagartig auf, als meine Oma beerdigt wurde.

          Heute plagt mich mein Gewissen. Ich war diejenige, da an das "übersinnliche" glaubte und so mega Angst davor hatte, als meine Oma versuchte, Kontakt mit mir aufzunehmen. Ich schäme mich richtig. Aber ich möchte es auch nicht wieder erleben.

          Das kann nur jemand nachvollziehen, der dies auch erlebt hat / erleben kann.

          Und ich bin wahrhaftig kein Mensch, der verträumt durch die Gegend rennt. Sondern stehe mit beiden Beinen auf der Erde #schein

          Lg nic

          • (11) 20.07.09 - 20:25

            Glaub mir, ich bin soweit auch ganz normal und renne nicht verträumt durch die Gegend. Aber du hast recht, man muss es selber erlebt haben dass man es richtig glauben kann. Ich glaube man hat Angst davor weil es halt fremd ist und man sich soweit nicht damit beschäftigt. Ich denke solche Leute, die also schon solche Erfahrungen gemacht haben, die haben auch irgendeine Gabe in dieser Richtung. Nur gibt es ja so viel...Geisterbeschwörung, Pendeln,Karten legen etc..Woher soll man wissen was das richtige ist und vor allem ob man diese Gabe tatsächlich hat. Ich war vor kurzem bei eine Wahrsagerin die aus der Hand gelesen hat. Man die wusste Sachen,die konnte sie gar nicht wissen. Ich glaube nicht dass sie das alles aus der Hand gelesen hat, sondern dass die Leute das irgendwie anders machen. Liebe Grüße

      (12) 20.07.09 - 15:04

      Ich dachte du meintest mich :-)

(13) 20.07.09 - 20:27

Hi,

>>Gibt es noch andere Möglichkeiten Kontakt mit dem Jenseits zu bekommen, ausser Gläser rücken?<<

Ja, Überdosis Schmerz/Schlaf/Betäubungsmittel und schwuppdiwupp, nimmst du Kontakt zum Jenseits auf!

LG
Gael

Top Diskussionen anzeigen