Hat jemand einen Kaffeeautomat von Petra?

    • (1) 20.07.09 - 20:42

      Hallo,

      diesen hier habe ich:

      http://www.amazon.de/Petra-Padissima-Testsieger-Stiftung-Warentest/dp/B000A6QC2E

      Wollte die nun heute entkalken und habe so tabs dafür gekauft.
      Ich wollte es so machen, wie auf der Tabs-Packung beschrieben, Pad auflösen, durchlaufen lassen, mehrmals nachlaufen lassen.

      Mein Mann meinte jetzt, da gäbe es ein extra Programm für bei der Maschine.
      #gruebel
      Leider haben wir keine Bedienungsanleitung mehr.#aerger

      Hat jemand diese Maschine und kann mir sagen, wie ich sie richtig entkalke?#danke

      LG Samira

      • (2) 20.07.09 - 20:49

        Also ich habe die selbe und bin sehr unzufrieden,meist ist der Kaffee sogar nicht richtig heis.Ein Programm habe ich noch nicht dafür entdeckt#kratz.Ich hatte als ich die Maschiene gekauft habe,so ein Mittel dabei gehabt gabs mit dazu,womit man Sie entkalken kann,das heist Durgol ist flüssig.Habe es noch nicht ausprobiert.Lg Sandra;-)

        • (3) 20.07.09 - 20:56

          Echt?
          Also wir sind eigentlich sehr zufrieden, der Kaffee ist immer brühend heiss, cremig und lecker.
          Nur in letzter Zeit wird die Tasse nur noch halbvoll und wenn man dann nochmal drückt, bis die Tasse voll ist, wird er wässrig, denke, dass das vom Kalk kommt.
          Naja, ich werde nachher mal so entkalken, wies auf den Tabs steht.;-)

          • (4) 20.07.09 - 21:15

            Na dann Viel Glück#klee

            bei mir werden die Tassen auch immer nur halbvoll und obwohl ich Ihn noch nicht lange habe.Welche Pads nimmst Du denn?Lg Sandra;-)

            • (5) 20.07.09 - 21:33

              Das ist total unterschiedlich, ich glaube, wir haben alles schon durch.
              Meistens die von Kaufland Eigenmarke,die schmecken noch mit am besten und sind relativ günstig!;-)

              LG Samira

            (7) 21.07.09 - 11:06

            Hallo!

            Man kann die Tassenfüllmenge doch individuell einstellen!

            Lies die Anleitung noch mal durch, evtl habt ihr nicht richtig eingestelllt?

            Wir haben diese Kaffeemaschine auch und sie funktioniert prima!


            Beim ersten Durchlaufen haben wir die Tassenmenge durch längeres Halten einer Tastenkombination bestimmt.

            Evtl hat das dann nichts mit Kalk zu tun?

            Liebe Grüße Angi05

    (8) 20.07.09 - 22:16

    Hallo Samira,

    ich hab die Maschine mit Milchaufschäumer. Ist aber denke ich ähnlich. Sie hat ein extra Entkalkungsprogramm.

    Schau mal unter http://www.petra-electric.de/de/index.htm . Dort kannst du dir die Bedienungsanleitung herunterladen. Unter Produkte/Kaffepad Automat. Deinen Modelltyp eingeben und als PDF anschauen.

    Liebe Grüße

    Annette

Top Diskussionen anzeigen