Kann mir jemand helfen

    • (1) 24.07.09 - 12:21

      ich habe mir Schuhe von H&M mitbringen lassen, leider sind diese vorne etwas eng.

      Sie sind noch komplett wie gekauft, d.h. sie sind mit einem Bändchen zusammen gebunden, und das Preisetikett ist noch dran.

      War bei H&M und wollte die untauschen, machen die aber nicht, weil ich keine Quittung mehr habe ;(

      Es hat nicht Zufällig jemand diese Schuhe gerade gekauft und kann mir die Quittung zukommen lassen?? Die kosten zwar nur knapp 15 €, ist mir aber auch zuviel um sie rumstehen zu lassen ,(

      http://shop.hm.com/de/shoppingwindow?dept=DAM_SHOE&shoptype=S

      LG

      Hallo!

      Ich will ja nicht lügen, aber soweit ich weiß geht ein Umtausch auch ohne Kassenzettel.

      Meine Mutter schickt mir öfter mal Sachen für unseren Sohn und läßt das Preisschild dran. Ich könnte dann locker dahin gehen und umtauschen.

      H&M ist da eigentlich sehr kulant. Du hast wohl ne ganz doofe Verkäuferin erwischt.

      Geh nochmal hin und sag das war ein Geschenk und bestehe auf den Umtausch.

      Lg arielle

      • Hallo!

        Ganz ohne Nachweis geht es nicht. Kassenzettel, eventuell ec-Auszug oder eine Person, die bezeugen kann, dass du sie dort gekauft hast braucht man schon...

        Aber meistens sind die Geschäfte kulant und erstatten bzw tauschen um. Probier es einfach nochmal und versuch es bei einer anderen Verkäuerin, bzw frag nach dem Filialleiter!

        lg Miriam

        (8) 24.07.09 - 13:00

        Ein Umtausch ohne Kassenzettel geht vielleicht, wenn der Schuh kaputt ist, aber nicht, wenn er lediglich nicht passt/gefaellt.

        Auf den Umtausch bestehen finde ich persoenlich immer eine Frechheit.

        Lg

        Biene

        • (9) 24.07.09 - 13:07

          Hallo!

          Nochmal von vorne!

          Ich kenne die Kundenpolitik bei H&M und bin mir daher 100% sicher, das diese Art von Umtausch dort täglich passiert.

          Und wenn der Schuh, als Geschenk oder von jemaden mitgebracht, nicht passt, dann besteh ich wohl auf den Umtausch. Sie will ja den Schuh und nicht das Geld.

          Was glaubst Du eigentlich wieviel Leute dort an den Kassen stehen, mit getragenen, ausgewaschenen und ausgeleierten Sachen ( auch Unterwäsche) und die Verkäuferinnen müssen das umtauschen? Und H&M möchte das auch nicht anders. Das ist die Kundenpolitik dort und wenn dort eine Angestellte patzig wird oder das verweigert, bekommt sie einen gehörigen Rüffel. Und das finde ich eine Frechheit!

          arielle

          • (10) 24.07.09 - 13:15

            Na das spricht ja dann für die Qualität #augen

            • (11) 24.07.09 - 13:26

              Hallo!

              Da hast Du vielleicht nicht ganz Unrecht, aber es ist oft eher Dreistigkeit. Ich bring meine Sachen jedenfalls nicht nach fast nem Jahr hin und tausche die wegen nem abgefallenen Knopf oder ähnlichem aus!

              Arielle

          (12) 24.07.09 - 15:00

          So wie ich das verstehe, will sie nicht umtauschen, sondern das Geld zurueck. Das ist eine ganz andere Rechtslage.

(13) 24.07.09 - 13:38

Geh noch mal hin, ich bin schon ein paar mal hingegangen ohne Kassenbon und hatte noch nie Probleme.

Solange ein Schild drane ist, sind die eigentlich gaanz kulant..

LG Melli

(14) 24.07.09 - 13:45

hallo...

mit einem andren kassenzettel geht das glaub ich garnicht... denn jeder artikel hat ja auch eine nummer und die steht auch auf dem kassenzettel.
wobei ich jetzt nicht sicher bin ob die nummer beim gleichen artikel auch gleich ist.... bei mit haben sie mal immer irgendwas kontrolliert...

lg saraki

Warum gehst du nicht zu H&M, kaufst dir die passende Größe und nimmst dann den Kassenbon für den Umtausch der anderen?
#aha

  • Ok ok, hab´s gerade selbst gemerkt: nicht Umtausch, sondern Rückgabe, sonst hättest du ja wieder 2 Paar Schuhe ;-)
    Also bei mir hat das jedenfalls mal mit einem Pulli geklappt.
    Wenn sie dir das Geld nicht erstatten wollen, kannst du ja einen Gutschein nehmen oder du kaufst was anderes.

    Aber hat nicht derjenige, der dir die Schuhe gekauft hat noch den Bon? Sollte man bei solchen Geschenken eigentlich aufheben!

    weil ich mir vorstellen könnte, dass es verschiedene Codenr. für die jeweilige Gr. gibt, weiss es aber nicht

    • Glaub ich nicht. Also bei meinem Pulli ging es, war auch nur eine andere Größe!
      Hier arbeitet doch sicher jemand bei H&M der das beantworten könnte - musst du hier mal direkt fragen, vielleicht meldet sich ja jemand!

Hallo,

eine Bekannte von mir, die stellvertretende Leitung in einem H&M ist, hat mir gesagt, dass im H&M die Waren nur mit Kassenzettel gegen Geld und in der gegebenen Frist umgetauscht werden (rein rechtlich brauchst du den auch nicht, sofern du eine Person als Zeuge mit beim Kauf hattest). Wenn du den Zettel nicht mehr hast, bekommst du einen Gutschein von denen.

LG, Sarah

(20) 24.07.09 - 15:06

Hallo,

die müssen die Schuhe auch ohne Bon wieder zurücknehmen.

  • (21) 24.07.09 - 17:00

    Woher hast du denn den Schmarrn?

    Nur wegen Nichtgefallen bzw falscher Größe muss kein Ladengeschäft was zurück nehmen.

    Sie machen es oftmals aus Kulanz.


    Beim Fernabgabegesetz sieht das dann schon anders aus.
    Aber darum geht es ja auch nicht.

    Sandra

(22) 24.07.09 - 17:09

Habe es vielleicht nicht deutlich geschrieben:

Ich möchte den Schuh schon haben, eben eine Nr. größer

(24) 24.07.09 - 20:15

Hallo,

bei und der H&M tauscht auch ohne Kassenzettel um...

Top Diskussionen anzeigen