Sie hat meinen Ehering weg geschmissen!!!!

    • (1) 28.07.09 - 12:49

      ...und jetzt ist er wie vom Erdboden verschluckt!!!#heul

      Hallo an Alle,

      gestern waren wir (mein Sohn 7 Monate und meine Tochter 2 Jahre) im Freibad. Kaum dort angekommen wollte Anna natürlich gleich ins Wasser. Da ich noch Jan eincremen musste, zog ich (wie immer) meine Ringe aus, legte sie auf meine Tasche und widmete mich Jan. Zu Anna sagte ich noch, sie solle warten bis wir fertig sind. Da hatte sie schon meinen Ring in der Hand und warf ihn irgendwo in die Wiese...Glaubt ihr ich habe den wieder gefunden???!?:-[

      Zu 6. haben wir den Ring gestern noch gesucht und heute früh war ich nochmal ohne Kinder dort, um die Wiese abzugraben - nichts! #heul
      Das gibts doch gar nicht! Glaubt ihr, den hat gleich jemand geschnappt und eingesteckt??? Im Kleinkindbereich sitzen doch fast nur Mütter mit ihren Kindern, dazu wäre doch niemand fähig, oder???#kratz#schock:-(

      Jetzt hab ich meine Adresse hinterlassen und ich hoffe, sie werden sich noch melden.
      Das ist echt traurig! #schmoll

      Grüße
      Nina

      Hi!
      Steinigt mich, aber mein erster Gedanke war: Selber schuld.
      Wer geht denn mit Schmuck ins Freibad?
      Würde ich nie machen.
      Wenn man das Zeug dann im Bad ablegt, muss man doch nicht nur damit rechnen, dass kleine Kinder das Glitzerzeug für prima Spielzeug halten, sondern auch damit, dass der Schmuck geklaut wird. Von der Sinnlosigkeit, Schmuck anzulegen, ins Bad zu gehen, Schmuck abzulegen mal ganz abgesehen.
      Gut, ich habe meinen Ehering immer am Finger, aber der sitzt eh fest und fluscht nicht runter.
      Wie auch immer:
      Ja, ich würde es auch Müttern zutrauen, den Ring geklaut zu haben. Sind ja auch nur (schlechte) Menschen. Da kennen die nix.
      Trotzdem wünsche ich Dir, dass Du Deinen Ehering zurückbekommst. Sei nicht böse auf Deine Kleene. Meine Tochter ist auch eine Elster.
      LG,
      Sandra

(13) 28.07.09 - 13:07

Hallo Nina

Ja ich weiss das ist ärgerlich. Mein ältester Sohn damals (2 1/2) Jahre, hat sich mal fast das gleiche geleistet.
Wir waren spazieren, und da sagte er, "Mama ich will Ring gucken" ich erst verneint, aber er liess nicht locker.

Dann hab ich ihm gegeben (zum gucken) ;-) er schaute, und auf einmal, Schwups warf er ihn in die Luft, und landetet im dicken Gras.
Ja glaubst du den hab ich wieder gefunden?? Nein keine spur von dem Ring, wie vom Erdboden verschluckt #kratz

Sei nicht zu sehr traurig, Kinder sind nun mal so.
Das nächste mal halt keinen schmuck mehr mit ins Freibad nehmen.

LG Tanja

(14) 28.07.09 - 13:37

Ja ich weiß, passiert ist passiert...
Mit den Metalldetektoren muss ich wirklich mal schauen.
Vielleicht hat ja in der Umgebung jemand so ein Gerät...
Klar hab meinen Ehering immer an - auch im Freibad.
Aber das ging so schnell!...

Auf meine Tochter bin ich nicht böse, eher auf mich #aerger

  • (15) 28.07.09 - 14:16

    Hallo,

    ihr habt doch bestimmt einen Bogenschützenverein in der Nähe. Die haben mit Sicherheit einen Metalldetektoren (da sich damit wunderbar Pfeile im Gras suchen lasse;-) ).

    VG shalom

(16) 28.07.09 - 13:54

Hallo,
falls es dich tröstet meinen Ehering hat mein Mann aus dem Fenster des fahrenden Wagens geschmissen.Er dachte es wäre Kaugummipapier.....
Meinem Verlobungsring ist übrigens ein ähnliches Schicksal widerfahren......

Mmhh,ich glaub ich sollte mir Gedanken über unsere Beziehung machen#schein

Grüßle Sunny

  • "Mmhh,ich glaub ich sollte mir Gedanken über unsere Beziehung machen "

    Das hab ich mir beim Lesen auch gedacht :)
    Aber cool, wie locker Du das nimmst!

    LG

(18) 28.07.09 - 14:17

sogar auf spielplätzen werden rucksäcke und tasche n geklaut, also warum nicht?

(19) 28.07.09 - 14:23

"doch fast nur Mütter mit ihren Kindern, dazu wäre doch niemand fähig, oder???"

Hältst Du grundsätzlich alle Mütter mit Kindern für tadellose Menschen?
Warum sollten die nicht die Gelegenheit nutzen?

Ich versteh aber auch nicht, warum Du den Rind dort abnimmst und hinlegst...das Eincremen hätte er sicher besser überstanden.

(20) 28.07.09 - 18:32

Hallo Nina,

vor einigen Jahren habe ich meinen Ehering im Laub verloren.
Ich habe stundenlang gesucht, schließlich wusste ich genau wo. Hatte gemerkt, wie er abgefallen war vom Finger.

Am nächsten Tag wieder gesucht... nichts.

Jeden Tag habe ich die Stelle abgesucht, sogar einen Gullideckel angehoben..

Ein paar Tage später dreh ich zum 100sten mal ein paar Blätter rum.. und da lag er! :-)

Was ich sagen will: WEITERSUCHEN!!!!

viel Glück
palesun


(21) 28.07.09 - 18:45

Ich hab letzt meinen Autoschlüssel verloren! Also nix klines und erst beim 3. Versuch 8im hohen) Gras wiedergefunden. Denke du wirst ihn übersheen haben. Nicht nur schauen, sondern mit den fingern über den Boden streichen...

(22) 29.07.09 - 20:05

Danke für eure Antworten.#herzlich
Ich habe heute nochmal gesucht und ihn wieder nicht gefunden... :-(
Werde morgen mal beim Rathaus anrufen und bescheid geben, dass ich einen Ring suche - falls Anna ihn vielleicht in eine Badetasche gesteckt hat?!???
Gesehen wie sie ihn schmeißt hab ich ja nicht...

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt...

Top Diskussionen anzeigen