Heute im Schwimmbad oder es gibt so viele Perverse!!!

    • (1) 31.07.09 - 20:15

      Hallo zusammen,

      war heute mit meiner Kleinen baden. Allerdings nicht wie geplant im Freibad da das Wetter zu unsicher war (außerdem zu windig und nur ca. 25 Grad), sondern im Hallenbad.

      Im Warmwasserpool fiel mir dann ein Mann auf der schon irgendwie komisch aussah. Er schaute immer so nach rechts und links mit den Augen, ohne den Kopf zu bewegen.
      Jedenfalls saß ich nicht zuuu weit von ihm entfernt, dann kam er, dann eine Frau.
      Er tauchte immer wieder mit dem Kopf unter Wasser, kniete sich da breitbeinig hin und blieb so ne Weile, dann kam er wieder hoch. Das wiederholte sich alle paar Minuten und er tauchte immer um die Frau herum, näher an sie heran. Irgendwann fiel mir auf, dass er sich wenn er unter Wasser ging unauffällig eine Taucherbrille aufsetzte, dass er alles besser sieht! #schock
      Hatte immer mal wieder Augenkontakt mit der Frau und es war ihr sichtlich unangenehm..

      Mir reichte es. Ich schnappte mein Kind und bin zum Bademeister. Dieser meinte sie können da nichts tun, aber sie werden ein Auge auf den Mann haben (mittels Überwachungskamera) und sofort eingreifen sollte er etwas sittenwidriges tun.

      Nun weiß ich nicht was dabei herausgekommen ist, aber ich war zeitweise so froh nicht allein mit dem Mann in dem Becken gewesen zu sein! Das ist doch einfach widerlich. Es gibt so viele kranke Leute, das ganz nah und oft solche, bei denen man nichts falsches denkt (er sah trottelig und konfus aus, aber nicht "pervers" EIGENTLICH)... Da wird mir ganz anders!

      Ist euch sowas auch schonmal passiert?

      • Hallo

        ich war als Kind mit meinen Brüdern und Bekannten von uns im Schwimmbad, wir waren in der Sauna, dort war ein Mann der mir fröhlich gegenüber saß und sich unter dem Handtuch einen runter holt. !!Ich war ein Kind!!

        Später wollte er meine Brüder massieren.

        Das erzähten wir unseren Eltern als sie uns abholten, daraufhin warteten wir mit dem Bademeister und der Polizei bis er rauskam.

        Das ging vor Gericht, wir bekamen Schmerzensgeld...

        Gruß Heike

        • ich saß mit ner Freundin in der Bahn und ein Mann hat sich auch einen runtergeholt. Als er ausstieg hatte er auf seiner blauen Hose einen nassen Fleck im Schritt. Anscheinend war er erfolgreich. Hätte ich das mit dem Schmerzensgeld gewusst hätte ich was gesagt, aber ich musste mich beherrschen nicht zu kotzen...

      als eine damalige freundin und ich mal am strand waren (waren damals ca. 16 jahre alt) hat uns auch immer ein ekeliger rothaariger kerl (kann mich heut noch gut erinnern #schwitz) beobachtet und als wir ins wasser gingen, ging er hinterher.... aber auf einmal saß er am strand auf einem größeren stein und hat einen runter geholt #schock haben denn unsere sachen genommen und sind geschockt weg.
      könnte heut noch kotzen!

      schüttelige grüße

    Huhu,

    als ich noch kleiner war und so im Schwimmbad mit Taucherbrille rumgetaucht bin, hatte ich auch so ein Schockerlenbnis #schock

    Ich tauchte da so lang und war begeistert von meiner Taucherbrille und dann zieht so ein ekliger älterer Mann einfach seine Badehose runter und hat mir sein DING präsentiert *würg* #klatsch

    Gibt schon seeeeehr komische Leute #schock#schwitz

    LG Katha

  • hmm kann ich acuh ein lied von singen... nett wirds wenn man in der s bahn sizt nichts ahnend seinen blick vom fenster wendet weil der eine gedanke zu ende ist . einen blick zum sitznachbarn schweifen lässt und mitbekommt das der seine nudel komplett ausgepackt hat und seine hand hoch und runter bewegt. als er gemerkt hat dass ich das mitbekommen habe (ich wusste erst nicht wie ich reagieren soll) fing er an tief zu atmen und son erotik gesicht aufzusetzen... war son 50 jähriger südländer... also alles andere als erotisch... bin aufgestanden hab ihn angeschrien dass wenn er nicht sofort seinen sch*** schwanz wieder einpackt ruf ich die bullen!! und dass er nen widerlicher peverser hässlicher alter penner ist bin ausgestiegen und hab das sofort gemeldet. ein paar wenige sassen noch abseits aber 100% hat jeder einzelne der in dieser bahn sass jedes wort verstanden mit absicht... also perverse gibts hier in berlin genug... alleine im chat... da würd man als prüde verklemmt bezecihnet oder gefragt warum man denn überhaupt in den chat geht wenn man evrgeben ist weil da wirklich alkle nur noch schnellen sex suchen... grade die herren der schöpfung.
    da heisst es dann ob man nicht bock hat auf was schnelles nebenbei und wenn man ablehnt ist man eine schl*** hu*** oder sonstewas!!
    ich hab mich inzwischen dran gewöhnt... ich schreie laut!! damit es soviel wie möglich mitbekommen und zur not hab ich CS gas in der handtasche.... bisher aber erst 4 mal gebraucht.. ^^

    • da bin ich ja froh das ich nicht mehr in berlin lebe.

      (9) 01.08.09 - 20:27

      Guten Abend,

      ey....-
      DU bist ja geil drauf!!!#freu#huepf#ole#huepf.....
      Hab mich weggeschmissen,als ich folgenden Satz gelesen habe:
      "und dass er nen widerlicher peverser hässlicher alter penner ist.....!"
      Lach;-),ALLERDINGS!Seh ich nämlich genauso....

      Furchtbar,manche Typen#augen,
      keine schlechte Idee mit dem Cs-Gas,glaube hol ich mir auch mal für alle Fälle!

      Lieben Gruss,
      Petra#blume

      (10) 01.08.09 - 22:58

      ich glaube im zeitalter des handys hätte ich gerne so gehandelt, dass ich selbiges in aller ruhe aus der tasche genommen hätte, 110 gewählt und denen eben live erklärt was gerade neben mir vor sich geht. aber ich denke mal wenn man in so einer situation ist, handelt man anders.

Top Diskussionen anzeigen