Umfrage- welche Namen gehen gar nicht??

    • (1) 02.08.09 - 18:41

      Das würde mich mal interessieren, die Neugier mal wieder...

      Aber eines vorne weg, niemand soll sich angegriffen fühlen. Falls jemand sein Kind so genannt hat, oder gar selber so heißt. Es geht rein um den Namen, nicht um Personen. Jeder hat seine Meinung, und die Namen die der eine nicht mag, kann der andere ja total schön finden..

      Also, ich fang mal an.

      Ganz furchtbar finde ich: Jerome. #schock Ich kenn keinen, der so heißt, vielleicht liegts daran. #gruebel

      Auch ganz grausig in meinen Ohren ist sowas wie Justin, Chantal und Veronique.

      Ich bin gespannt.

      Lydia <-- haben meine Eltern ausgesucht, kann ih nix für ;-)

      • (2) 02.08.09 - 18:45

        Detlef#schock
        Frauke#schock
        Margot#schock
        #schock#schock#schock#schock#schock#schock#schock

        (3) 02.08.09 - 18:49

        Also ich finde es kommt immer drauf an.

        Ein JustinDustinKevin MaierSchulze ist ganz übel.
        Oder eine ChantalleMandyJaqueline Müller geht auch gar nicht.

        Wenn die Eltern aber von wo her kommen (Amerika ect.) wo die Namen auch hingehören, dann ist das was anderes.

        Wobei ich Justin einfach nur schrecklich finde.
        Auch furchtbar finde ich Chiara.

        Aber es ist immer noch ne Geschmackssache und da müssen die Eltern entscheiden.

        Lg Janette

      (5) 02.08.09 - 18:49

      also bei JUSTIN kann ich mich dir vollkommen anschließen!

      Was ich auch ÜBER alle Maßen hasse sind Leute die ihren Kindern ausländische Namen geben (meist amerik.) und dann nen deutschen nachnamen haben.....wuaaaaahhh...

      Ninja mit John Lucius (Halb Ami :-) )

      (6) 02.08.09 - 18:52

      Hi,

      also Jérome finde ich total toll, melodisch,selten, angenehm im Klang.;-)
      Furchtbar finde ich alle diese Modenamen mit Marie oder Sophie, am besten noch im Doppelpack mit Marie-Sophie oder so#schock Ich kann se einfach nicht mehr hören.
      Dann noch diese ganzen "alten" Namen, die wieder modern sind, wie:

      Emma
      Paul
      Hugo

      usw.

      Von Namen wie Kunigunde, Klothilde, Siglinde usw. muss ich gar nicht reden.
      Aber so wird wohl heutzutage kaum noch jemand unter 70 heissen, oder?

      LG Samira (die ihren Namen schön findet)

      Lydia finde ich übrigens auch schön.:-)

      • (7) 02.08.09 - 18:54

        #schock

        Ich hoffe es doch. An sowas habe ich gar nicht gedacht. Oh weh...

        P.S. Mein Kind heißt Fiona SOPHIE (immer diese Modenamen... #augen) #schock #freu ;-)

        • (8) 02.08.09 - 18:57

          Uuups, Fettnapf,oder?#hicks
          Naja, aber Du hast gefragt.:-p

          Und wo wir gerade bei Modenamen sind:

          Mein Söhnchen heisst Luca, definitiv ohne Seltenheitswert!;-):-p

          • (9) 02.08.09 - 19:00

            nee nee, ist nicht schlimm. Ich ärgere mich manchmal selbst drüber, dass sie das Sophie mit dran hat. Und selbst wenn, ich kann damit umgehen.

            Luca find ich klasse. #gruebel wobei ich immer dachte dass das ein mädchenname ist

      (10) 02.08.09 - 19:40

      Die Antwort hätte von mir stammen können! und zwar in jedem Punkt, geradezu unheimlich #freu
      Lydia ist ein wundervoller Name, denn so heiße ich #sonne... bin meinen Eltern sehr dankbar für ihren Glücksgriff.

      (11) 02.08.09 - 20:06

      Hallo!

      Unsere Tochter heißt Sophie und als sie vor knapp 18 jahren geboren wurde, war sie das erste Kind mit dem Namen in unserem Krankenhaus (Lt. einer Säuglingsschwester, die dort seit 1966 arbeitete und kurz vor der Pensionierung stand.

      Also ist das damals kein Modename gewesen.
      Unsere Sophie ist auch in Kindergarten, Schule und im Gymnasium die einzige.

      Jedoch haben in den letzten Jahren viele Eltern den Namen für ihre Tochter entdeckt und somit führt er mit Marie die Top Ten an...

      (12) 02.08.09 - 20:46

      Hugo und Paul mag ich aber total gern - und GANZ BESONDERS Hugo!:-)#freu#cool#pro#pro


      Gruß

(13) 02.08.09 - 19:01

Eike #schock

(14) 02.08.09 - 19:03

Die üblichen Verdächtigen:

Chayenne, Brooklyn, Malique/Malik, Destiny, Dakota, etc. Eben all das, was gerade so nach "ich-wünschte-ich-wär-jemand-anders-oder-zumindest-weit-weg-von-hier" klingt...

Und abgedroschen sind für mich: Leon, Kevin, Justin, Noah (leider), Emeliy, Leonie etc. Davon gibt es für meinen Geschmack einfach zu viele.

L G

Gunillina, die ihre Kinder deshalb skandinavisch genannt hat, weil sie dort ihre Wurzeln haben (und sie sehen auch aus wie Mia und Rasmus, finde ich;-)), nicht, das hier jemand meint, ich säße im Glashaus...

  • "Chayenne, Brooklyn, Malique/Malik, Destiny, Dakota, etc. Eben all das, was gerade so nach "ich-wünschte-ich-wär-jemand-anders-oder-zumindest-weit-weg-von-hier" klingt..."

    Besser hätte ich es nicht auf den Punkt bringen können.

    Aber du hast vergessen: Lindsay, Summer, Sunny, Lilli Fee, Maddox etc. !

    Diese abgedroschenen Namen mag ich auch nicht so doll, finde sie aber bei weitem nicht so schlimm wie diese "Fernweh"- Namen.

    (16) 02.08.09 - 20:41

    << Chayenne, Brooklyn, Malique/Malik, Destiny, Dakota, etc. Eben all das, was gerade so nach "ich-wünschte-ich-wär-jemand-anders-oder-zumindest-weit-weg-von-hier" klingt... >>

    DIESE Namen mag ich auch üüüberhaupt nicht - und besonders schrecklich finde ich Malique/Malik #schock#contra#contra (und WAS soll das bitte sein??? - Ein (VOR)name ganz bestimmt NICHT!).

    Des Weiteren finde ich auch noch Maddox und Summer-Caprice (so hat eine Mutter, die vor über 3 Jahren mal im Eltern-Heft vorgestellt wurde und dort auch im Forum als Benutzerin angemeldet war - hat sich aber schon seit längerer Zeit löschen lassen - ihre Tochter genannt - also Summer-Caprice - und auch noch mit diesem dämlichen Bindestrich! Und die Namen ihrer anderen beiden Kinder, die ich aber nicht mehr weiß, sind genauso "auswärts" und auch nicht ein kleines bisschen besser!) ganz, ganz schrecklich, denn das sind für mich einfach keine Namen - vor allem Summer-Caprice (und das auch noch als DEUTSCHE!) - finde ich einfach zum Davonlaufen!!!#schock#schrei#contra#contra#klatsch

    Ich mag einfach keine Substantive und geografischen Begriffe als Vornamen!

    Ach ja, und Chantal und Dustin gefallen mir auch nicht, "obwohl" das Namen SIND.


    Ich sage aber trotzdem nicht, dass die Eltern, die ihren Kindern diese Namen geben, "proll" sind, denn dieses (VIELMALS und MEIST UNGERECHTE!!!) Urteil steht mir/uns einfach nicht zu(!), sondern diese Namen gefallen mir "einfach so" nicht.



    Gruß

    • (17) 02.08.09 - 21:24

      Ja, die Namen sind grausam. Ich hab einen Justin und ich bereue es! Zum Glück heißt er mit zweitem Namen Lukas und kann später immer noch den Namen nehmen.


      Ganz grausam finde ich aber einen promi der seine Kinder Fiffi Trixibell, Pixie oder so und noch so einen grauenvollen Namen gegeben hat. Der hätte sihc doch echt lieber Hunde anschaffen sollen..

      Also Fiffi trixibell ist echt Höchststrafe!

      (21) 03.08.09 - 00:11

      << Ich hab einen Justin und ich bereue es! >>

      Aber "damals", als du ihn bekamst, hat dir der Name Justin demnach noch super gefallen, oder?
      Ja, das ist echt schade, wenn einem der Name dann später (als Mutter/Eltern) nicht mehr gefällt, denn einen Namen kann man ja HINTERHER nicht mehr ändern.

      Aber wie du schon sagst, hat er ja auch noch einen 2. Vornamen - und OHNE diesen dämlichen und "eigentlich" total nutzlosen - Bindestrich. Und JA, auch ich finde Lukas viel schöner als Justin! Somit kannst du ihn doch auch SO nennen, oder? - Ich kenne nämlich auch Leute, die ihren 2. Vornamen als ihren Rufnamen auserkoren haben - und NUR mit diesem Namen gerufen werden. Und solange da kein Bindestrich dazwischen ist, steht dem auch doch nichts im Wege, oder?

      Das mit Trixibell Fiffi wusste ich auch - und ebenso das mit Blossom Peach - weiß aber gerade nicht mehr, wer das war bzw. ist. WIE KANN man nur seine Kinder SO nennen? Pfirsichblüten finde ich zwar auch sehr schön, angenehm und wohlriechend, aber doch bitte, bitte, bitte NICHT als VORname!!! #contra#contra#schock#schrei

      Fiffi Trixibell klingt zwar nicht schlecht, ist aber als VORname auch absolut nicht geeignet!

(22) 02.08.09 - 19:18

Clara #schock
Paul/Paula #schock
Emma #schock

und diese ganzen neumodischen Namen aus Amerika

(24) 02.08.09 - 19:24

Hi,

wo ich Übelkeit bekomme ist:

Ann-Katrin
Malte
Nele
Schastin
Schaklin
Schantal
Kevin

und die ohne Hirn und ohne Höschen zusammen gebastelten Doppelnamen

LG Dany

Top Diskussionen anzeigen