Nächste Woche Dienstag hab ich Theorieprüfung --- Erfahrungsberichte??

    • (1) 04.08.09 - 20:37

      Hallo,

      heute hatte ich meine 14. und letzte Theoriestunde, hab mal nachgefragt wie es aussieht mit Prüfung. Meine Lehrer;-)haben mich dann mal getestet, sprich ich musste 3 Bögen machen und es ging gut aus. Auch sonst sehen die Fehlerpunkte gut aus, deshalb mach ich dann Prüfung.

      Wie läuft das ab? Ich muss dann zwischen 9-11 Uhr (spätestens 11 Uhr) in der Hauptfahrschule sein und dann fahren wir geschlosen zum TÜV#ole

      Ich mein gehört zu haben dass die Prüfungen am PC gemacht werden?? Ist mir auch neu...

      Ich hab auch keine Angst davor. Werd jetzt nochmal reinhauen mit lernen, wird schon klappen.

      Ist auch an unserem Hochzeitstag, muss ja Glück bringen :-D

      LG Jennifer

      • (2) 04.08.09 - 20:44

        hallo Jennifer

        mein Tipp an dich. Guck dir an wer hinter dir sitzt. Ich hatte den ganzen Raum zur auswahl aber nein, ich setze mich vor einen der sich die fragen laut vorliest um so rumbrummelt #augen Das hat mich WAHNSINNIG gemacht. Ich habe trotzdem mit Null Fehlerpunkten bestanden. #freu

        Viel Erfolg :-)

        von prüfungen am PC hab ich noch nie was gehört. Hier werden die immernoch auf Papaier gemacht. Du musst deinen Personalausweis und deine Bescheinigung über die Theorie Stunden vorlegen. Dann wird kurz erklärt wie die Bögen anzukreuzen sind (manche wissens immer noch nicht wenn sie zur Prüfung gehen) und ann hast du 20 Minten Zeit und gibts den Bogen fertig wieder ab, dann werden deine Fehlerpunkte ausgewertet und dann weißt du ob du bestanden hast oder nicht.

        Ich drück dir die Daumen

        LG

        Hallo Jennifer,

        also ich habe vor 4 Wochen meine Theorie gemacht.

        Ich habe aber daheim am PC 1000 Fragen gemacht und zusätzlich 100 Prüfbögen.

        Ich würde dir empfehlen Bögen zu üben, die Fragen wiederholen sich immer und immer wieder.

        Beim Tüv wird die Prüfung dann am PC abgenommen, war einfach da ich es ja schon von daheim aus kannte.

        Dir viel Glück, ich bin zum Glück durch und habe nun seit 6 Tagen meine Führerschein

        LG

      • (5) 04.08.09 - 20:48

        Ich habe vor 1,5 Monaten meine Theorie gemacht, auch am PC, naja, PC kann man es nicht nennen, ein Bildschirm mit Touchscreen. Die gibt es erst seit Frühjahr 09 und auch noch nicht überall. Ich hab gebüffelt wie wild, hab auch gleich bestanden. Ich kann dir die Testbögen vom ADAC empfehlen, wenn du jemanden hast, der beim ADAC ist, denn ohne Login kommst du nicht rein!

        LG und viel Erfolg!
        srilie#blume

        (6) 04.08.09 - 21:31

        Huhu Jennifer,


        JA das mit dem Hochzeitstag kann nur Glück bringen! Hats mir nämlich auch, und das obwohl die Prüfung auf einen Freitag den 13. fiel! *grins*

        Wie das abläuft,

        Also, ihr fahrt dahin, dann musst Du wie schon geschrieben, Deinen Perso, die Bescheinigung von der Fahrschule dabeihaben, das Du zur Prüfung zugelassen wirst.

        Und dann (so war es zumindest bei mir) bekamen wir nochmal erläutert wie die Bögen auszufüllen sind, wie Fehler/Verbesserungen kenntlich zu machen sind. Danach hat der Prüfer die Bögen verteilt, und los gings...

        Nach etwa 10 min war ich fertig, hab dann noch gewartet bis der letzte den Bogen hat, hab dann abgegeben und das Ergebnis war NULL Fehler... *hurraaa!!!*

        Ich wünsch Dir viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeel Glück...

        Lieben Gruß
        lanni

      • (7) 05.08.09 - 09:23

        Ich habe dieses Jahr meine Theorie am PC gemacht. Meine Übungsbögen für zu Hause war auch am PC (es gab keine klassischen Bögen mehr). Wir sind selbst hingefahren (wir haben schon B und haben jetzt den A nachgemacht. Habe gestern meine Praxis-Prüfung besantanden *juhu*), dann kam unser Fahrlehrer, der hat diesen Wisch zur Prüfungszulassung dabei gehabt und den Ausweis. Dann sind uns die PCs zugeordnet worden. Bildschirm und Maus. Dann hat der Prüfer erklärt wie es funktioniert und los ging es. Das Programm ist ganz einfach. Frage kommt wie auf den Bögen. Dann klickst du die richtige(n) Antwort(en) an und klickst auf weiter. Du kannst die Frage auch noch markieren, falls du dir nicht sicher bist und am Ende nochmal drüberlesen willst. Hast du ein Kreuzchen falsch gesetzt, dann einfach nochm anklicken und das Kreuz geht weg. Wenn du durch bist, kannst du alle Fragen nochmal durchschauen. Sobald du auf Abgeben klickst wird nochmal nachgefragt, ob man sich sicher ist, oder teilt dir noch mit, dass eine Frage noch unbeantwortet oder markiert ist (finde ich super. Ich will garnicht wissen wieviele duch die Theorie gefallen sind weil sie auf dem Papier eine Frage vergessen haben zu beantworten) und wenn du dies bestätigst dann dauert es einen Moment und dann bekommst du das Ergebnis auf dem Bildschirm angezeigt und der Prüfer gibt dir den entsprechenden Ausdruck.

        Insgesamt fand ich diese Art der Prüfung und des Übens besser als die Papierbögen.

        Bei den Onlineübungen für zu Hause hat mein Fahrlehrer reinschauen können und Extra-Bögen freischalten können. Er hat immer gewusst, ob sein Schüler brav war und geübt hat und wie gut er ist. Dann braucht er keinen hinschleppen zum TÜV der einen Tag vorher noch 30 Fehlerpunkte hat.

        Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen. Das wird schon klappen.

        Hallöchen,

        vielen Dank für eure Antworten.
        Ich bin zwar nervös, klar, aber ich habe keine Angst. Wenn ich wirklich durchfalle dann geh ich nochmal hin, aber ich denke nicht dass das passieren wird. Dass ich mit null Punkten besteh weiss ich nicht, brauch ich auch nicht...

        Ich werd dann gleich noch was üben nech :-p

        LG und danke euch!!!
        Jennifer

Top Diskussionen anzeigen