Müssen Jungs an Bäume pinkeln?

    • (1) 04.08.09 - 21:53

      Hi allerseits,

      ich frage mich in letzter Zeit immer öfter:

      Bin ich eigentlich der einzige Mensch, der es nicht schön findet, wenn Mütter ihre kleinen Jungs dazu animieren, überall an den nächstbesten Baum zu pinkeln?

      Die meisten Frauen finden es doch sicherlich unangenehm, wenn sie einen Mann sehen, der am Strassenrand steht und ungehemmt sein Teil zum pullern rausholt. Oder wenn auf der Kneipentour in Hauseingänge gepullert wird (also in der Großstadt kommt das schon vor), das ist doch wirklich ekelhaft!

      Aber wenn Mütter ihre kleinen Jungs schon auf dem Spielplatz dazu erziehen, dort an die Bäume oder in die Sträucher zu pinkeln, dann ist es ja auch kein Wunder, wenn die Männer da später genauso hemmungslos weitermachen.

      Auf einem meiner Stammspielplätze werden die Jungs von den Mamas oft an die Seite geschickt, wo ein paar Sträucher stehen, um dort zu pullern. Das finde ich wirklich unmöglich. Andere Kinder spielen vielleicht danach dort Verstecken oder holen sich Blätter zum Sandkuchen verzieren o.ä.

      Zum Teil wenden die Mütter da richtige Überredungskünste auf, um ihre Jungens ja nochmal in die Büsche pinkeln zu lassen, bevor sie nach Hause gehen. #kratz

      Oh Mann, ich weiß auch nicht.... Finden das tatsächlich alle Menschen außer mir völlig okay?



      • (2) 04.08.09 - 21:56

        mal eine frage-hast du kinder?#gruebel

        • (3) 04.08.09 - 22:08

          Ja! Eine Tochter. 2,5 Jahre alt. Und die pinkelt natürlich nicht pausenlos alle Spielplätze und Strassenecken voll.

          Ich setze sie auf den Topf, bevor wir zum Spielplatz gehen und wenn sie zwischendurch trotzdem aufs Klo muß, dann gehen wir in ein Café oder - wenn's nicht anders geht, dann zieh ich ihr rasch eine Windel an.

          Man muss halt ein bisschen planen, aber es geht schon. Bislang hat sie noch nicht ins Gebüsch gemacht und wir sind fast jeden Tag draußen unterwegs.

          Also - ich finde auch: im Notfall ist es ja mal okay. Aber mein Eindruck ist halt, dass viele Jungsmamas das ganz normal und alltäglich so handhaben und nicht nur im Notfall.

          (7) 04.08.09 - 22:20

          also bei uns am spielplatz gibt es kein café #gruebel. Und jedes Mal eine Windel ummachen#gruebel#kratz.

          jeder hund pinkelt überall hin-das ist was völlig normales, niemand regt sich darüber auf. Und bei kindern werden immer solche Diskussionen gestartet.

          • (8) 04.08.09 - 22:34

            Doch, darüber reg ich mich total auf!

            Hab mich einmal getraut, eine ältere Dame anzusprechen, als ihr Hund auf dem Gehweg genau vor mir und meinem Kind einen Riesenhaufen machte. Sie wollte einfach weitergehen und ich fragte dann, ob sie das jetzt da liegen lassen wolle".

            Mann, hat die mich attackiert! Und sah sich natürlich überhaupt nicht dafür verantwortlich, die Hundekacke zu beseitigen. Zahlt ja schliesslich Hundesteuer... #augen

            also hundekot und kinderpipi sind doch wohl ein himmelweiter unetrschied!

        (13) 05.08.09 - 12:55

        du vergleichst dein kind nciht wirklich mit einem Hund????

        Ich finde auch, es gubt genug öffentliche Toiletten und genug Cafe´s und Restaurants um mit seinem Kind dorthin zu gehen.

        Die besten Müsster sind noch die, die zu geizig sind 50 cent auszugeben und genau am Baum vorm Restaurant ihr Kind abhaten *bäh*

        Gruss

        • (14) 05.08.09 - 13:35

          doch in dem fall schon, weil bei unserem Spielplatz gibt es weder öffentliche toiletten, noch cafe´s oder restaurants #klatsch.


          Und ganz ehrlich, wenn die Toiletten völlig verdreckt sind, ja dann bin ich zu geizig 50cent auszugeben. Sonst natürlich nicht.

          was machst du denn wenn du irgendwo unterwegs bist und es keine toiletten gibt-machst du dir lieber in die hose #augen#klatsch

          • (15) 05.08.09 - 21:01

            wenn ich unterwegs bin und mal muss, halte ich an der nächsten Tankstelle und gehe dort, man kann sogar in Apotheken fragen usw ...

            Aber ist ja besser sein Hinterteil zu entblössen und mal kurz sein Geschäft zu erledigen.
            Ich möchte das meine Kinder sich gesittet verhalten können! Da gebe ich gern 50 Cent aus.

            Es ist sehr lecker, wenn man seine Kinder überall hinmachen lässt und andere Kinder sort eventuell verstecken spielen und als an den Händen oder Klamotten haben.
            Wenn deine Kinder Kot am Schuh haben, muss bei euch wohl nicht nur von den hunden haben, es könnte auch kinderkacke sein! - BÄH

        und die besten sind die, die noch nichteinmal der Rechtschreibung mächtig sind:-p. Und nein, dass kann man nicht essen:-p.

        • (17) 05.08.09 - 22:00

          ach und übrigends ist es bedeutend ekliger, mit 2 kleinen Kindern auf ne versiffte Toilette zu gehen#aha.
          Wo ist der Unterschied zwischen Hundefäkalien und Kinderfäkalien#kratz? Hübsche Ausdrucksweise Deinerseits übrigends:-p.

Und wie kriegst du draussen die Windel ohne das alle sie nackig sehen? Da kannst du sie auch ins Gebüsch pinkeln lassen...

  • So ein Quatsch. Sie hat doch geschrieben, dass sie es nicht mag, wenn ihr Kind in den Pipipfützen von anderen rumkrabbeln muss, und nicht, dass es sie stört, ein nacktes Kind zu sehen!

    • >>Die meisten Frauen finden es doch sicherlich unangenehm, wenn sie einen Mann sehen, der am Strassenrand steht und ungehemmt sein Teil zum pullern rausholt.<<

      #aha

(21) 05.08.09 - 07:47

Irgendwann wird sie die Windel verweigern!

(22) 05.08.09 - 18:40

Jahahaha...meiner Tochter, die seit Jahren trocken ist, mach ich vor versammelter Mannschaft ne Windel um, wenn sie so dringend muß und nix in der Nähe ist#rofl#rofl#rofl

(23) 04.08.09 - 21:59

Meine Tochter pinkelt genauso in die Büsche wenn sie muss.

Wenn Frauen genauso "versteckt" pinkel könnten wie Männer, dann würde ich, wenn kein Klo in der Nähe ist, auch mal in einen Busch pinkeln.#ole

Im Ürbigen: Hunde pinkeln auch überall hin. und das ist noch das wenigste.

  • Im Ürbigen: Hunde pinkeln auch überall hin. und das ist noch das wenigste.

    Na DAS ist ja NOCH schlimmer. Und die Hundebesitzer sehen in der Regel auch nicht veranlasst, die Hundehaufen zu beseitigen... #augen

Top Diskussionen anzeigen