Hellseher/Wahrsager?

    • (1) 09.08.09 - 23:19

      Huhu,

      ich wüßte gerne, ob Wahrsager einem auch negative Dinge sagen dürfen, wenn sie z.B. eine bevorstehende Trennung, Tod eines nahestehenden Menschen, Flugzeugabsturz etc sehen.
      Dürfen sie einen "warnen" oder etwas andeuten?
      Bitte keine Diskussion über "Blödsinn" oder "Humbug", ich wüßte es halt gerne.;-);-)

      LG Samira

      • (2) 09.08.09 - 23:36

        Naja es kommt darauf an ob es ein ehrlicher Wahrsager ist oder nicht. Ruf bitte nicht bei den bekannten Nummern an, das stimmt alles nicht.
        Ich habe mir schon mal Karten legen lassen. Zwei negative Ereignisse wurden mir vorhergesagt die auch eingetroffen sind, ebenso aber auch positive und manche Sachen sind erst gar nicht eingetroffen.

        Viel Glück und liebe Grüße;-)#klee

        Hallo Samira,

        soweit ich weiß darf ein Hellseher sowas nicht sagen. Sollte es doch einer machen, ist er garantiert nicht "seriös".

        LG
        Sandra

      (5) 09.08.09 - 23:42

      Hallo!

      Also einer Bekannten wurde von einer Wahrsagerin gesagt, dass eines ihrer Kinder einen Unfall haben wird!!!#schockDie Arme hat es jahrelang nicht aus dem Kopf bekommen und immer mit der Angst gelebt.Ca 5 Jahre später hatte ihre Tochter tatsächlich einen Unfall (zum Glück ist sie nach einem langen Krankenhausaufenthalt wieder komplett gesund)

      Die Bekannte würde nie wieder zu einem Wahrsager gehen..

      Also scheinbar war es ja ein "Guter" Wahrsager, weil er Recht hatte(kann natürlich auch Zufall sein)...aber ob man sowas sagen sollte, ist wohl eine andere Frage...

      LG

      Hallo Samira.

      klar dürfen wir warnen und andeuten, gerade wenn es möglicherweise auch verhindert werden kann.

      Bei der Trennung z. B. würde ich dazu raten, etwas sorgsamer mit der Partnerschaft umzugehen bzw. bestehende Probleme jetzt anzugehen bevor es zu spät ist oder die Situation völlig verfahren ist.

      Bei einem Unfall z. B. der Hinweis, im Straßenverkehr besonders aufmerksam zu sein, sich nicht ablenken zu lassen. Dadurch mag der Unfall nicht unbedingt verhindert werden, kann aber glimpflicher ausgehen.

      Den Tod sage ich nicht voraus.

      Liebe Grüße
      Michaela

    • eine bekannte von mir legt mir ab und an die karten - und ich dann ihr :-P. wir haben nen deal:

      alles darf gesagt werden bis auf:

      -krankheit/unfälle etc. der kinder
      -mein tod, der meines partner oder der kinder
      -Schwere krankheiten

      glg

      (8) 10.08.09 - 10:19

      Eine wahrsagerin hat mir mal gesagt, das Mein Vater in der nächsten Zeit sterben würde, plötzlich. Es ist 10 Jahre her und er lebt.#huepf Ich habe ihr eh nicht geglaubt, die hat nur Mist erzählt.

      Eine andere Wahrsagerin zu der ich immer 1 mal im Jahr hingehen, sagt immer die Wahrheit und es trifft ein. Über Tod darf sie mich nicht informieren, macht sie bei keinem.
      Meine SM war mit iherer Freundin da. Die Wahrsagerin hat zu meiner SM nicht zu der Freundin gesagt, das der Sohn der Freundin nicht mehr zu sich kommen wird...er sei verloren (Drogenabhängig) und die Freundin auch.
      Paar Monate später starb die Freundin und später auch der Sohn an der Überdosis.

      (9) 10.08.09 - 10:57

      Man kann niemanden vor seinem eigenen Tod warnen, wenn die Zeit gekommen ist, muß man gehen. Da hilft auch kein Wahrsager....

      (10) 10.08.09 - 14:33

      Meine Wahrsagerin sagt es, wenn man es möchte. Ich wollte es!
      Ich fragte Sie gezielt.

      Sie sagte mir auch, daß ich 2 Ehen haben werde und 2 Kinder.

      Vor 7 Jahren sagte Sier mir, daß in 7 Jahren ein Notzustand in Deutschland ausbrechen wird und man für 7 Tage das Haus nicht verlassen darf. Man soll für diese Tage Essensvorräte zu Hause haben.

      Ich denke, wenn die Urlauber wieder zurückkehren bricht dieser Notzustand aus.
      Ich tendiere stark auf die Schweinegrippe. ;-)

      Es kommen immer mehr Leute aus Mallorca zu zurück. Eine Bekanne wurde mit dem Virus infiziert.

      Eine Arbeitskollegin stornierte den Flug, der diesen Monat geplant war. Wohl aber wegen dem Bombenterror...

      Ich schweife leicht ab... Ja, meine Wahrsagerin sagte es.

Top Diskussionen anzeigen