Mir ist ein Fenster auf den kopf gefallen

    • (1) 17.08.09 - 23:53

      Hey, mir ist vor einer halben Stunde beim schließen des unteren Fensters das obere auf den Kopf gefallen. Es hat sich gelöst, wieso auch immer. Die Fenster wurden vom Schreiner neu eingesetzt.

      Mir ist auf einmal etwas übel und mumlig, bin alleine mit den Kindern, habe versucht meine Mutter und eine Freundin zu erreichen, vergebens, mein LG ist 450 Km entfernt,

      Was mach ich denn jetzt, bin mit 2 kindern alleine zu hause

      Hallo,

      danke erstmal für eure lieben PNs (werde diese auch nach und nach beantworten, aber sind schon einige wird also etwas dauern) und eure antworten hier.

      So, ich habe mich gestern dann ins Bett gelegt und habe die Beine hoch gelegt. Mir war ja schwummerig. Ich bin dann eingeschlafen. Mir war die ganze Nacht heiß und kalt gleichzeit und mir war sehr übel. Jetzt gehts mir wieder etwas besser, schwindelig ist mir nicht mehr, aber immer noch heiß/ kalt, habe ein wenig das Gefühl als wenn ich brechen müsste

      Meine Freundin hat beruflich einen Termin, aber wird danach kommen um mich zum Arzt zu fahren und mir die Kids etwas abzunehmen. Mein Freund war total geschockt und wollte nachhause kommen, aber erstmal reicht es wenn meine Freundin da ist.

      Ich werde mich heute oder morgen mit dem Vermieter und dem Schreiner in Verbindung setzen. Sowas darf einfach nicht passieren ;(

      Viele Grüße

      Anhand deiner Beschreibung Verdacht auf Gehirnerschütterung. DA solltest du unbedingt zum Arzt und vor allem dir Ruhe gönnen. Letzteres wird natürlich schwierig wenn du alleine mit den Kids bist. ABer dem SChreiner würde ich mal auf die Füße treten weil das bei neuen Fenstern eigentlich nicht sein darf.
      Ela

(11) 18.08.09 - 12:57

Ich soll mich ausruhen und viel schlafen. Meine Kids sind jetzt erstmal ein wenig draußen. Kann aber nicht schlafen ,(.

Naja, liege jetzt im Bett mit meinem Laptop und versuche wenigstens liegen zu bleiben. Habe immer Hummeln im hintern, mit 2 Kindern fällt im Haushalt immer was an und das lässt mir wenig ruhe.

Ich bin nur froh das meinen Kindern sowas nicht passiert ist, vorallem weil das Babybettchen bis vor kurzem noch dort stand, ich will gar nicht daran denken was dann passiert wäre.

Top Diskussionen anzeigen