Heute Nacht war jemand bei uns vor der Tür.......

    • (1) 14.09.09 - 10:01

      hallo!

      wir wohnen sehr ländlich, aber mit nachbarn drumherum.

      heute nacht muß jemand bei uns auf dem hof gewesen sein denn:

      das fußballtor von meinem sohn steht momentan auf unserer terasse da wir den garten neu machen. das tor steht direkt am haus, heute morgen stand es quer!

      die schuhe meiner tochter standen direkt vor unserer tür. sie waren dreckig und ich habs nicht mehr geschafft sie gestern sauber zu machen. ich habe sie zusammen gestellt, heute morgen standen sie auseinander, einer rechts, einer links.

      mein mann ist gestern abend zur arbeit gefahren, er bleibt die ganze woche weg, das ist immer so und das weiß auch jeder.

      hab jetzt echt ein bißchen bammel....kann mir auch nicht vorstellen, das es jemand aus dem dorf war.

      heute nacht um 4.00 uhr klappten auch draussen auf der strasse autotüren.
      da kann ich mir auch nicht vorstellen das es leute aus dem dorf waren. man kennt sich sehr gut, es war die nacht auf montag, es war keine party, und hier in der strasse wohnt niemand, der so spät noch nach hause kommt oder wegfährt.

      was würdet ihr tun? hab echt schiß.....

      lg

      Hallo,

      kann das vielleicht nicht auch der Wind gewesen sein?

      VG

    (6) 14.09.09 - 10:07

    Hi,

    wegen den Autotueren weiss ich auch nicht. Aber das andere machen bei uns auch die Fuechse und Dachse.

    LG

    Biene

    • (7) 14.09.09 - 10:13

      hallo!

      also füchse und dachse können das tor denk ich nicht verschieben.

      und hätten sie an den schuhen geschnüffelt, hätten die schuhe nicht so ordentlich gestanden.

      lg

(8) 14.09.09 - 10:07

ohhh, da hätte ich auch muffen sausen...würd mich heute nacht auf dei lauer legen...ggf. die plozei rufen (falls du etwas am haus hörst) obwohl es ja doch in den meisdten fällen jugendliche sind, vor alles "nur" etwas verstellen...verriegel alles und beobachte, kauf dir n bewegungsmelder, bringt auch oft einiges :-)

(9) 14.09.09 - 10:14

Hallo!

Erlaubt sich da gerade jemand vielleicht einen Scherz mit Dir / Euch? Jugendliche ?

Hast Du Bewegungsmelder? Würde ich z.B. aufstellen, so dass dann alles mit Licht geflutet wird.

LG nic

(10) 14.09.09 - 10:30

Hallo

War es vielleicht der Zeitungsbote?
Bei uns kommt die Zeitung auch immer um diese Uhrzeit...#gaehn

Aber das erklärt nicht die Tatsache das Dinge verstellt waren...#schwitz

Maria

(12) 14.09.09 - 10:52

ihr wohn ländlich?

Wildschweine, Rehe, Füchse?

Vielleicht wirklich ein Fuchs?

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,629800,00.html



Oder doch ein Dachs?

http://www.rtl.de/rtlaktuell/rtl_aktuell_artikel.php?article=29982&pos=14

#rofl

(18) 14.09.09 - 11:08

Alter Trick meiner Omama: Reis vor die Haustüre streuen. Der wird dann vom *Einbrecher* zertreten oder verwischt.

(19) 14.09.09 - 11:24

Das klingt sehr nach Scherz.

Ist denn so abwegig, dass doch ein Nachbar aus irgendeinem Grund nachs um 4.00 h weggefahren oder nach Hause gekommen ist ?

Gruß
emmapeel die nachts nie hört, ob Autotüren klappern #gaehn

  • hallo!

    ja, bei unserer nachbarschaft schon.

    wie gesagt, wir kennen uns alle, und wissen somit auch immer, wenn jemand feiern ist oder so.

    lg

    • man fährt aber doch nicht nur um 4.00 h weg weil man gefeiert hat #kratz

      Es gibt so viele Möglichkeiten: Nachtapotheke, man fährt jemand zum Flughafen, Bahnhof etc. , man fährt auf Dienstreise, muss ausnahmsweise ganz früh anfangen zu arbeiten...

      Das ist ja furchtbar, gibts gar kein Privatleben bei Euch im Ort?#schock

      (23) 14.09.09 - 17:24

      Hast Du die Nachbarn schon befragt, ob sie eventuell etwas mitbekommen haben? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Diebe um 4 Uhr morgens unterwegs sind.
      Linda

      • (24) 14.09.09 - 18:42

        Nicht? Wann beginnt denn die reguläre Arbeitszeit eines Diebes?

        • (25) 14.09.09 - 23:19

          Also, ich wohne auch auf dem Land - aber um diese Zeit fahren bei uns beispielsweise viele Pendler in die Arbeit; die Zeitungsfrau ist unterwegs; das Postauto kommt auch in etwa um diese Zeit.
          Ich denke, dass potentielle Diebe doch etwas früher auf der Pirsch sind - mag ja sein, dass ich mich hier irre.
          Linda

Top Diskussionen anzeigen