Payback-Punkte einlösen ... nur was???

    • (1) 17.09.09 - 20:22

      Hallo zusammen,

      hab da mal ne Frage, habe bei Payback knapp 5.600 Punkte gesammelt, doch am 30.09. verfällt eine gewissen Anzahl an Punkte und das wäre echt schade, wenn ich dafür keine Prämie finden würde .... und das ist mein Problem, ich hab absolut keine Ahnung, was ich mir für ne Prämie aussuchen soll. Allzuviele Punkte wollte ich auch nicht opfern, weil ich eigentlich richtig viel zusammen sammeln wollte und jetzt verfallen halt ein paar, weil die älter wie 3 Jahre sind .... Wer hat sich schonmal für Paybackpunkte ne Prämie ausgesucht und vor allen Dingen WAS habt ihr Euch ausgesucht???

      LG

      • Wir hatten uns letztens ein schnurloses Telefon ausgesucht.

        Aber die Punkte kann man doch auch in Einkaufsgutscheine umwandeln.

        LG Ina

        Warum gehst nicht einfach z.B. in einen Kaufhof und lässt dir einen Gutschein ausdrucken.
        Da stehen immer so Terminals rum, da kann man dann eben Gutscheine ausdrucken, je nachdem wieviel Punkte man hat.
        Haben wir auch schon gemacht und dann den Kindern was gekauft.

        Eingelöst haben wir auch schon, einmal ein Radio mit CD und Kassette für den Großen und eine Mini Stereo Anlage für´s Schlafzimmer;-)

        LG Carina

      (8) 17.09.09 - 20:41

      Hi!

      Du kannst übrigens auch bei der Hotline anrufen und Dir die Punkte auf Dein Bankkonto überweisen lassen, das wären ja immerhin 56 Euronen.
      Hab da mal im Servicecenter gearbeitet.

      Viele Grüße
      truuude

    (10) 17.09.09 - 20:47

    Hallo,

    ich hatte mir damals den Einkorb zum reinhängen von Reisenthel ausgesucht und nur etwas über ein Euro dazu bezahlt. Es ist im ständigen Gebrauch und ist sehr robost, bin sehr froh das ich den habe.

    Da wir erst damit angefangen habe, habe ich nicht soviele Punkte wie du. Aber die Prämien sind besser als die von der Deutschlandkarte, die habe ich schon sehr lange und muß trotzdem kräftig dazu bezahlen.

    Gildet das immer, wenn die Punkte älter als 3 Jahre alt sind. Ich habe ja meine erst seit dem Frühjahr.

    LG

    ich löse meine Punkte immer zu Weihnachten ein und hole Einkaufgutscheine für die Punkte

    (12) 17.09.09 - 21:24

    Hallo,

    ich lass mir das Geld immer auf mein Bankkonto überweisen. Du kannst dir da auch nur einen Teilbetrag auszahlen lassen.

    LG
    Claudia

    (13) 17.09.09 - 21:57

    Ich lass mir das immer auszahlen.

    Kommt per Überweisung aufs Konto und wird dann wieder mit ausgegeben.

    Die Prämien sind keine wirklichen Schnäppchen.

    Hallo,

    ich lös die immer bei Real oder DM ein.............


    LG manilinchen

    Ich hole mir für die Payback-Punkte keine Prämien, sondern drucke mir bei Real die Einkaufsgutscheine aus.

    Cinderella

    (16) 18.09.09 - 07:52

    Hab etwa gleich viele Punkte wie Du und weiß auch nicht wirklich was ich bestellen soll. Deshalb hab ich Vor einigen Wochen die goldene Karte beantragt: angeblich würde da nichts mehr verfallen. Jetzt habe ich mal dem Service von payback angeschrieben, ob dies ab der Beantragung gilt.
    Ansonsten löse ich das bei dm direkt in Einkaufsgutschein ein (dort stehen so Automaten die anhand der Karte und Pin-Nr. Gutscheine ausspucken)

    :-)

Top Diskussionen anzeigen