Kamin kehren zweimal jährlich Pflicht?

    • (1) 19.09.09 - 12:04

      Huhu,

      ich bin gerade mal wieder genervt von unserem Schonsteinfeger. Im April war er hier und hat den Kamin gefegt, seitdem war unser Ofen nicht mal mehr an, jetzt steht er schon wieder vor der Tür und will fegen :-[ Warum nur? Gibt es ein Gesetz das mich verpflichtet, zweimal pro Jahr kehren zu lassen? Der ist jetzt nicht schmutziger als im April!

      Weiß das jemand?

      LG H. #klee

      • (2) 19.09.09 - 12:19

        Hallo,

        ja, das ist gesetzlich geregelt, welche Heizstätte wie oft gekehrt, geprüft, gemessen etc. werden muss.

        Schau mal in dem Link von Wiki, da sind die entspr. Gesetze vermerkt:
        http://de.wikipedia.org/wiki/Schornsteinfeger


        LG
        Susanne

        Hallo,

        sei froh das er bei euch nur zweimal im Jahr kommt, bei uns kommt er sogar dreimal im Jahr zum kehren.

        Unser Schornsteinfeger ist sehr nett und von daher bin ich nicht genervt von seinem Besuch.
        Gibt schlimmeres was mich nervt.

        Und wenn es nunmal sein muß, dann muß er halt dreimal im Jahr kommen.

        Wir heizen fast ausschließlich mit Holz von daher kann es sein das er bei uns noch einmal öfter kommt.

        LG Pummelchen

        (4) 19.09.09 - 14:07

        bist Du sicher das er fegen will?

        Eigentlich ist vor der Heizperiode die Immissionsschutzmessung angesagt überall

Top Diskussionen anzeigen