seriöse Wahrsager/In?? wie finden??

    • (1) 20.09.09 - 18:03

      Hallo,

      nachdem mein Leben bis jetzt nicht so gelaufen ist, wie erhofft, würde ich gerne mal zu einem Wahrsager/In gehen. Ich möchte einfach wissen, was mein Leben noch so für mich bereithält. :-( Wie finde ich seriöse Wahrsager/Innen? Habe schon im Telefonbuch geschaut, weiß aber nicht, ob seriös. Ich möchte zu jemandem persönlich gehen, also keine "Telefonwahrsagerei" oder so. Ich suche jemanden im Großraum Düsseldorf / Krefeld / Neuss, Mönchengladbach.

      Vielen Dank
      Simone

      ...ich denke, ein seriöser Psychologe, der Dir bei Deinen Problemen hilft, ist leichter gefunden als ein Wahrsager.

      LG
      Claudia

    • Wahrsagerei ist doch per se unseriös (warum muss ein "echter" Wahrsager denn überhaupt damit Geld verdienen?)

      Ähnlich ist es mit der Astrologie.

      • (warum muss ein "echter" Wahrsager denn überhaupt damit Geld verdienen?)


        Weil eine Dienstleistung in Anspruch genommen wird, ganz einfach!

        Du gehst ja auch nicht zum Bäcker und erwartest, umsonst deine Brötchen zu bekommen richtig?

        Im Übrigen arbeitet ein seriöser Hellseher/in, eine seriöse Kartenlegerin auch immer ehrenamtlich, zusätzlich!!

        Ich finds unmöglich immer alles als unseriös dar zu stellen, nur weil man selbst nichts davon hält.

        Nur weil dein Frisör, den du zuletzt besucht hast, nicht dein Fall war, können 100 Menschen den gut finden, oder?
        (Übrigends auch wieder eine Dienstleistung!!)

        • Dann soll sie doch die Lottozahlen vorhersagen und braucht für ihre"Dienstleistung" kein Geld zu nehmen?

          Dann heißt es aber so funktioniert das nicht, stimmst?

          Die Aussagen von Wahrsagern und Astrologen sind so allgemein, dass sie nichts taugen.

          Wahrsager und Astrologen beherschen das "cold reading" (oder so ähnlich). Aus Deinen Reaktionen und Verhalten lässt sich dann trefflich eine Vorhersage machen die oh Wunder ja auf dich passt.

          Und wer dass nicht erkennt ist naiv.

          Es lässt sich halt genug mit naiven Menschen Geld verdienen, die sich selbst suchen oder auf der Suche nach Gott weiß was sind.

Top Diskussionen anzeigen