Was würdet Ihr machen wenn Ihr nochmal 19 wärt?

    • (1) 22.09.09 - 13:02

      Bald werde ich 29 #schwitz!
      Vor 10 Jahren hatte ich irgendwie andere Vorstellungen.
      ( http://www.youtube.com/watch?v=oXKk_BHyL0U )

      Und nun... ich bin nicht verheiratet, habe keine Kinder, kein Haus, keinen Traumjob... #kratz. Wenn ich gewußt hätte, wie sich das alles so ergibt, hätte ich einiges anders gemacht, anders entschieden!

      Habt Ihr denn schon einmal darüber nachgedacht, was Ihr anders gemacht hättet, wenn Ihr nochmal süße 19 Jahre alt wärt?

      Grübel-Josy #kratz

      Kann ich dir leider nicht beantworten, da ich noch 19 bin ;-)

      Hallo!

      Also wieder 19 möchte ich nicht sein - eher noch mal 15 oder so... ;-) Ich würde Abitur machen. Studieren, Lehramt. Hach, das ist mein Traum! Ich bin dabei, zumindest schon mal dem Traum vom Abitur ein Stückchen näher zu kommen - aber ob das alles so klappt...? #gruebel Mal sehn. Ich bin "schon" 29... #zitter#schwitz
      Man kann die Zeit nicht zurückdrehen, ich bin außerdem fest davon überzeugt, dass alles so ist wie es ist, weil es so sein soll. ;-)


      Gruß

      M. :-)

      • (9) 22.09.09 - 13:59

        Hallo M.

        Wie hast du denn vor das Abi nach zuholen? Fernabi? Abendschule?

        Ich bin auch 29 und wenn ich noch mal die Wahl hätte, das Abi zu machen, würd ich mich auf jeden Fall dafür entscheiden.


        lg Sam

        • (10) 22.09.09 - 16:14

          Hallo!

          Nein, per "Fernstudium" will ich das nicht machen - es gibt hier in der nächsten größeren Stadt die Möglichkeit, über eine BOS das Abitur zu machen. Abendschule geht nicht, da ich 3 Kinder habe und AE bin. Kann allerdings erst im nächsten Schuljahr durchstarten, da mein Jüngster noch nicht im Kindergarten ist. Aber darauf kommt es ja nun auch nicht mehr an... ;-)

          LG

          M. :-)

    (11) 22.09.09 - 13:18

    Ich habe mit 19 alles richtig gemacht ........und auch die Jahre danach.

    Würde alles wieder so machen.

    (12) 22.09.09 - 13:21

    Hi

    Also bei mir kam eigentlich alles genau richtig, da wollte ich nichts dran ändern. Lediglich wünschte ich mir im Nachhinein mehr selbstvertrauen und ein größeres Selbstbewusstsein. Ich hätte mich damit in manchen Situationen doch mehr wehren sollen, als klein beinzugeben..

    Gruß und alles Gute dir!!

    Anne

    (13) 22.09.09 - 13:23

    Mh...diese Frage bringt mich gerade echt ins grübeln. Ich denke nämlich, ich will gar nicht noch mal 19 sein und falls doch, würde ich nichts ändern! Ist das jetzt spießig oder langweilig!? #kratz Aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich von 19 noch nicht so weit entfernt bin. Vielleicht sehe ich das in 10 Jahren ganz anders!? Im Moment bin ich jedenfalls ziemlich glücklich :-D

    (14) 22.09.09 - 13:24

    Hi,

    na ja wahrscheinlich nichts weil ich dann wieder genauso naiv wäre.
    So nichtsahnend aber dennoch fest davon überzeugt, dass ich weiß wie die Welt tickt.

    Wenn ich jedoch nochmal 19 wäre mit dem Wissen, das ich mittlerweile habe - dann würde ich einiges anders machen.

    LG,

    Lucky00

    (15) 22.09.09 - 13:45

    Also mit 19 hab ich alles richtig gemacht. Mit 17 lief einiges schief, mit 18 hab ichs wieder gerade gerückt und mit 19 alles so in die richtigen Bahnen geleitet, dass ich heute genau da bin, wo ich es mir gewünscht habe, aber ich bin auch erst 23. Ich hoffe, ich mache jetzt alles richtig, um mit 29 dort zu sein, wo ich hin will ;-)

    Für deine Träume ist es doch noch lange nicht zu spät, du bist noch jung :-)

    LG, Kathrin

    Ich habe den richtigen Weg eingeschlagen und möchte nicht mehr 19 sein.

    Ich bin verheiratet, habe ein Kind, Karriere in meinem Traumjob und mein Haus.

    LG Angelika

    (17) 22.09.09 - 13:52

    hallo,

    also ich habe nichts bereut aus meiner vergangenheit.

    also mit 29 hatte ich auch noch kein haus, war nicht verheiratet (war allerdings schon mit meinem mann zusammen),
    kinder hatten wir auch noch nicht.

    aber es muß ja nicht alles unbedingt bis 30 erledigt sein, finde ich.
    du hast doch noch zeit.



    also mit 19 ging ich noch zur schule.
    da würde ich auch nichts anders machen.
    nee, war schon alles ganz okay so, eine partyreiche jugend eben.
    und auch heute bin ich sehr zufrieden mit meinem "weg".


    vllt hast du dir zu große ziele gesetzt?
    und manches kann man auch nicht so beeinflussen, wie man denkt.
    es gibt ja auch noch zufälle und auch glück und pech,
    nicht alles kann man selbst entscheiden.

    (18) 22.09.09 - 13:54

    ....schon reifer sein #schwitz

    ich hatte damals Daniel schon, was ich auch auf keinen Fall ändern würde, aber ich sehe manche Fehler die ich nicht noch einmal machen würde #schwitz

    Huhu,

    ich hab noch 6 Monate bis zum 29....
    Ich würde nach dem Abi für ein Jahr nach Australien gehen. Die Liebe zu meinem damaligen Freund und jetzigen Mann hätte das sicher überstanden. Damals hatte ich zuviel Angst davor... Aus selbigem Grund habe ich mich auch für meinen Traumjob nur hier in unserem Bundesland beworben- und ihn natürlich nicht erhalten.

    Ansonsten nichts. Traummann,- kind (und somit -job ;-)), -haus #verliebt#verliebt#verliebt

    Auch wenn man die Zeit manchmal gerne zurückdrehen würde: man soll nicht über verschüttete Milch weinen. Es hat schon alles seinen Sinn ...

    lg

    Alles genauso! Nur mit viel weniger Zweifel! Ich habe das schon alles ganz richtig gemacht! :-)

    (21) 22.09.09 - 14:10

    "Was würdet Ihr machen wenn Ihr nochmal 19 wärt?"

    Noch mehr Party?#gruebel Glaube das war schon grenzwertig#schein

    Alles andere was ich nun schreiben würde, würde von Urbia gelöscht.#cool

    Und heute? Ich bin zufrieden....Ich hab was ich wollte. (Größtenteils, am Rest wird gearbeitet)

    Das hat aber nichts mit meinem Leben als ich 19 war zu tun#kratz

    Hallo,

    Ja, ich würde vieles anders machen.
    Mein Traum war immer "The American Way of live", doch ich war immer viel zu schüchtern und habe mich das nie getraut...Heute bereue ich es umso mehr....

    ich hätte mir n anderen Freund gesucht und ne andere Ausbildungsstelle...

    (24) 22.09.09 - 14:14

    Hallo!
    Ich würde so viel Zeit wie möglich mit den Menschen verbringen,von denen ich weiss dass sie viel zu früh gehen müssen...:-(
    Ansonsten alles ein bisschen lockerer sehen und nicht unnötig Zeit verschwenden mit Dingen die nicht wichtig sind!
    lg
    Alex

    Hallo,

    manchmal wünsche ich mir, das ich die Zeit zurückdrehen könnte um einiges anders zu machen.

    Andererseits, wenn ich das anders gemacht hätte, hätte ich meinen Mann nicht kennengelernt. Also bin ich so zufrieden wie es gekommen ist. Und bei mir ist es schon 16 Jahre her #schwitz#heul

    Um noch weiter zurückzugehen, meine Mutter hatte damals oft zu mir gesagt, später wirst Du es bereuen das Du Dich nicht angestrengt hast für Die Schule und wünscht Dir dann die Zeit zurück. Ich war leider ziemlich faul #hicks

    Damals habe ich darüber gelacht, mittlerweile weiss ich das sie Recht hatte. Würde gerne wieder zur Schule gehen und mich auf den Hosenboden setzen.

    Gruss nicki

Top Diskussionen anzeigen