Welche Zeitarbeitsfirma könnt ihr empfehlen?

    • (1) 07.10.09 - 11:18

      Hallo,

      welche Zeitarbeitsfirma ist zu empfehlen..
      Welche Firma zahlt einen vernünftigen Stundenlohn??

      • (2) 07.10.09 - 11:20

        Das kommt drauf an in welcher Branche der Bewerber arbeitet, und welche Qualifikation er mit bringt.

        Eine ungelernte Kraft wird bei jeder Zeitarbeitsfirma vermutlich extrem wenig verdienen, wohingegen ein Ingenieur nahezu überall mindestens 25 Euro pro Stunde bekommen wird.

        • ein Ingenieur nahezu überall mindestens 25 Euro pro Stunde bekommen wird.

          Und in der freien Wirtschaft das Doppelte bis Dreifache!

          Daher sind die Hochqualifizierten in der Zeitarbeit die, die auf Grund gravierender Mängel in der freien Wirtschaft nichts reißen können

          die Gummiente

          • Ich schrieb auch "mindestens".

            Also in der Zeitarbeitsfirma, wo mein Mann angestellt ist gehen Ingenieure mit etwa 4500 Euro brutto Einstiegsgehalt + Zulagen nachhause.

            Und zu dem doppelten und dreifachen:

            bei 25 Euro pro Stunde und 176 Stunden pro Monat sind das schon 4400 Euro brutto.
            Ich glaube kaum, dass ein normaler Ingenieur (wenn er nicht gerade im Management oder in sonstigen Führungspositionen ist) in der "freien" Wirtschaft 9000 - 12000 Euro brutto hat.

            • Doch, zumindest alle die ich kenne. Sogar die, die bei öffentlichen Kommunen angestellt sind

              die Gummiente

              • Und wie viel genau verdienen die?
                Wie lang sind sie schon im Beruf (sprich Berufserfahrung)?
                Welche Position haben sie im Unternehmen inne?


                Und woher kannst du das so genau sagen? Hast du den Gehaltszettel gesehen? Habe die Erfahrung gemacht, dass beim Gehalt gern mal auf die Kacke gehaun wird und bei Erzählungen Bekannten gegenüber mal eben ein bisschen oben drauf geschummelt wird.

                • (7) 07.10.09 - 15:25

                  Sorry, Seikon, aber das Gehalt Deines Mannes ist für einen Dipl. Ing. lächerlich gering - da muß ich mir keine anderen Gehaltszettel ansehen - da hilft einfaches googln.

                  Das schlimme ist, weil er sich schon einmal so massiv unter Wert verkauft hat, wird es schwer bis unmöglich sich von einem zukünftigen Arbeitgeber korrekt bezahen zu lassen.
                  Das ist eben der gravierende Nachteil der Geiz-ist-geil-Mentalität.

                  M.

                  • (8) 07.10.09 - 18:10

                    Hab ich gesagt, dass mein Mann Dipl. Ing ist?
                    Wo steht das? Ich habe geschrieben, dass in der Firma, in der mein Mann angestellt ist, Ingenieure mit dem Gehalt + Zulagen nach Hause gehen.
                    Lies meinen Beitrag noch mal genau. Ich hab nie von meinem Mann, sondern lediglich von seiner Firma gesprochen.

          (9) 07.10.09 - 14:14

          "Daher sind die Hochqualifizierten in der Zeitarbeit die, die auf Grund gravierender Mängel in der freien Wirtschaft nichts reißen können"

          Ist dieser Schrottbeitrag dein Ernst?

          Es gibt Wirtschaftsbereiche, da wird grundsätzlich nicht direkt fest eingestellt.
          Luftfahrt z.B.
          Lufthansa,EADS,Eurocopter,Airbus etc, also alle großen, stellen grundsätzlich nur über Personaldienstleister ein, viele werden zwar übernommen, aber direkt reinkommen ist fast nur mit Vitamin B und/oder eine gesuchte fast nicht vorhandene Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt.

          Die Automobilbranche zieht gerade nach.
          Die Zeitarbeit ist zwar wesentlich teurer, aber für die Firma sind die Leute ohne Kündigungsschutz dar.
          Diese Flexibilität zahlen die Firmen einfach.

          Gruß
          Demy

          • (10) 07.10.09 - 22:54

            "Luftfahrt z.B.
            Lufthansa,EADS,Eurocopter,Airbus etc, also alle großen, stellen grundsätzlich nur über Personaldienstleister ein, viele werden zwar übernommen, aber direkt reinkommen ist fast nur mit Vitamin B und/oder eine gesuchte fast nicht vorhandene Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt. "

            So ist es.

            Grüße

    (11) 07.10.09 - 12:41

    also hier in der gegend sind es:

    - Job AG
    - MAnpower
    - PAW (people at work)

    die so unter den Zeitarbeitsfirmen am meisten bezahlen... natürlich trotzdem nicht wirklich viel.... aber im gegensatz zu anderen Zeitarbeitsfirmen "ganz gut"

(14) 07.10.09 - 14:38

Kommt darauf an, woher Du kommst!

(15) 07.10.09 - 20:27

Falls Du zufällig in München wohnst, kann ich Dir drei supergute Zeitarbeitsfirmen sagen....

LG
bebbelchen

Top Diskussionen anzeigen