umfrage,welche gerüche könnt ihr nicht riechen? sinlopos

    • (1) 19.10.09 - 09:03

      naja,nachdem ich fast eine schlaflose nacht hinter mir habe,möchte ich euch fragen,was ihr so nicht riechen könnt.

      bei mir war es gestern ganz schlimm,da meine familiy etwas mit knoblauch gegessen hat und ich heute noch etwas davon habe#contra#aerger


      was auch garnicht geht,wenn ich z.b. in der kassenschlage stehe und jemand alkohol getrunken hat. das rieche ich meilenweit#schock
      und super ungepflegte menschen,die nach wochenlangen schweiss riechen.bähhhhh#wolke

      dagegen liebe ich den geruch von hugo boss#verliebt und vanillie pfeifen tabak.-lecker.
      ach und baby´s ,mmmmhhhh



      wie sieht es bei euch aus? was ist ein absolutes no go?

      liebe grüsse diana

      • (2) 19.10.09 - 09:15

        Knoblauch, besonders eingelegter Knoblauch... meine Schwiegermutter isst das mit vorliebe und hatte mir geruchstechnisch den letzten Harry Potter im Kini versaut.... sie saß neben mir....

        sie isst das Zeug sogar zum Frühstück, eigentlich immer... nur wohnen wir zusammen und ich könnt regelrecht davon "kotzen"....

        • (3) 19.10.09 - 09:21

          oh gott#schock


          du tust mir wirklich leid. das ist ja abartig#schwitz#schock

          Ich finde, auch wenn Du "das Zeug" nicht riechen kannst, ist es sehr gesund, und die ältere Dame wird wissen, warum sie es nimmt - es zahlt sich aus! Ich habe familiäre Erfahrung genug, und auch da gab es Pro- und Contra-Stimmen. Abbringen lässt sich niemand davon.

      (5) 19.10.09 - 09:20

      durch meine schwangerschaft kann ich im mom gar keine gerüche ab, ausser was frisches wie orange. ;-) ist echt belastend.

      aber normalerweise: vanille. ihgitt! davon bekomme ich kopfschmerzen und mir wird übel.

      und auch ganz schlimm: wenn ältere menschen so nach wäsche riechen. also nicht nach schweiss oder ungewaschen, aber nach altem kleiderschrank, so muffig.

      (6) 19.10.09 - 09:33

      Hallo,

      ganz oben auf meiner "Anti-Hit-Liste":

      ungewaschene, nach Alkohl stinkende ekelige Menschen
      und Patchouli. Zumindest nicht die Mengen, die die Freundin unserer Nachbarin zu tragen pflegt.

      Der Geruch der Dame hing noch 4 Std nachdem sie durchs Treppenhaus gegangen ist in demselben :-(

      LG
      Sandra

      • (7) 19.10.09 - 16:56

        Hallo Sandra!

        Das kenne ich. Meine Mutter kann Patchouli auch nicht riechen und riecht es meilenweit, auch wenn ich nur ganz wenig benutze.

        Lg
        Evenea

    (8) 19.10.09 - 09:35

    noch was vergessen:

    halbverdaute Milchnahrung bzw Milchkotze im Allgemeinen (sorry für den Ausdruck).

    Meine Kleine spuckt ständig (und riecht auch danach, auch wenn ich sie täglich bade und regelmässig danach wasche) und die Große hat am Wochenende ihre Milch Revue passieren lassen #augen

    (9) 19.10.09 - 09:36

    Absolut nicht riechen kann ich:

    Alten Schweiss
    Schweissfüsse
    Alkoholfahnen
    Tosca
    Kölnisch Wasser
    Mundgeruch
    Erbrochenes, da dreht es mir selbst bei meiner eigenen Tochter den Magen rum, da muss dann mein Mann ran.

    Knoblauch macht mir gar nichts, ich liebe Knoblauch.

    LG

    (10) 19.10.09 - 09:40


    Ich kann nicht das hier nicht riechen:

    -Zigarttenqualm
    -meinen Mann wenn er von seinem besten Freund kommt(er riecht dann so dermaßen nach Zigarette, dass er erst duschen muss)
    -alten Schweiß
    -K***e
    -Gülle
    -Davidoff
    -nach Alkohol stinkende Menschen

    mehr fällt mir auf die schnelle nicht ein...

    lg

    (11) 19.10.09 - 09:46

    Wo mir total übel wird, ist der Duft Fahrenheit

    lg
    turtle30

(13) 19.10.09 - 09:46

- Schweiß
- Kotze
- billiges Parfum/Deo

In dieser Reihenfolge!

(14) 19.10.09 - 09:50

ich steh auf Knoblauch #mampf und wenn Du das nicht riechen kannst bzw. magst, dann isst Du eben beim nächsten mal auch ein klitze kleines bisschen von dem wo der Knoblauch drin ist und schon riechst Du nichts mehr ;-)

Ich kann nicht riechen:

Lilien (da wirds mir kotzübel)
Schweiss
Mundgeruch (ich kann mich dann nicht mehr mit meinem Gegenüber unterhalten)
Käsefüße
Parfüm das eine blumige Note hat bzw. überhaupt zuviel Parfüm (versteh nicht warum man in Parfüm baden muss wenns heut zu Tage Duschen gibt)
überhaupt, alles was zu intensiv ist.

LG Krüml

(15) 19.10.09 - 10:03

Naja, die naheliegenden Sachen sind ja klar (mangelnde Körperhygiene etc).

Aber ich hasse auch den Geruch von Parmesan oder Gorgonzolakäsesauce. Die ißt mein Mann so gerne und ich würde dann am liebsten den Raum verlassen.

Bestimmte Parfums, die besonders dick aufgetragen sind, hasse ich auch.

(16) 19.10.09 - 10:20

Hi!

Ich kann absolut nicht ab wenn jemand intensiv nach Schweiß riecht und Anis mag ich auch absolut nicht. Auf dne WEihnachtsmärkten mache ich immer einen gr. Bogen um die Stände die so intensiv nach Anis riechen. Selbst wenn die andere super leckere Sachen haben, die ich normalerweise auch kaufen würde - aber bei dem Geruch wird mir schon nach kurzer Zeit sschlecht.

LG

curlysue

(17) 19.10.09 - 10:27

Guten Morgen,

ich kann auch keine Knobifahne riechen, selbst wenn mein Liebster was mit Knobi gegessen hat und dann nachts nach zigmal Zähneschrubben immer noch den GEruch auspustet - bei aller Liebe, nein, da bekomm ich das Würgen...
Wenn ich selbst welchen mitgegessen habe ist es mir egal...

Alter Schweiss, einige Parfümsorten (von denen ich nicht mal den Namen kenne) und sämtliche Räucherstäbchen lassen mich schnell ins Würgen kommen.

Aber die Härte ist, dass ich nichtmal mehr in eine Kirche gehen kann. Seit einigen Jahren bemerke ich, dass ich den Weihrauch überhaupt nicht mehr riechen kann. Und seit gut einem Jahr wird mir sogar übel, wenn ich eine katholische Kirche nur betrete, weil ich da immer diesen abgestandenen Weihrauch in der Nase habe.
So kann ich leider keinen Gottesdienst mehr besuchen, das fehlt mir doch sehr. Aber ewig rausrennen mit extremer Übelkeit, so dass ich fast in den Gang spucken muss, kann ich auch nicht....

Dagegen liebe ich fast alle Kräuter. Der Geruch in einer Bäckerei lässt mich auch glücklich werden.

Ich finde auch den Geruch am Meer wunderbar, aber Hallenbadgerüche kann´ich auch nicht ab.
Und natürlich liebe ich den Geruch meiner beiden LIeblingsparfümsorten (Max Mara und Madness)

(18) 19.10.09 - 10:55

Hi!

Oben ist ja schon viel aufgelistet. Was ich noch hasse, sind Küchengerüche in der Kleidung u. in den Haaren. Zwiebel, Würstchen, Fischstäbchen etc. in der Pfanne zubereitet.

Am schlimmsten gleich morgens, wenn manche schon für Mittag vorgekocht haben und sich dann mit dieser Kleidung unters Volk mischen.

LG#blume

(19) 19.10.09 - 11:00

Hi,

ich könnt immer k....... wenn ich an einem Stand vorbei gehe wo sie Nierenspiesse machen und es riecht total nach Urin#schock das ist sooooo eklig.

Ansonsten noch: ungepflegte, nach Alkohol stinkende Menschen.(Mutter war Alkoholikerin) - da krieg ich nen Horror.

Und Erbrochenes - da muss ich fast immer mitk.........#schock


LG
Carmen mit Chantal 2,5J.

  • (20) 19.10.09 - 11:10

    Hallo

    ich kann auch keine Nierchen riechen gibts bei uns in der Gastätte wo ich am WE arbeite

    ebenso nach Alkohol stinkende Menschen ( nicht 1 oder 2 Biere sondern Richtig)

    Zigarettenrauch
    ( bei uns wird nicht geraucht aber bei meinen Eltern#putz)

    Joop Home ( das rosa´ne für Männer)

    Pfannkuchen / den Küchengeruch nach der Arbeit...


    Ich mag an meinen Kindern riechen ( besonders an ihren Haaren) oder bei meinen Jüngsten am Mund der richt noch so richtig nach Baby
    und liebe das Penaten Kamille Bad#verliebt
    und meinen Mann der riecht immer #verliebt lecker



(21) 19.10.09 - 11:21

Abgesehen von den übrigen, schon genannten "Ekelgerüchen" ungepflegter Menschen mag ich keine "Küchengerücke". Was vor dem Essen den Appetit anregt, finde ich nach dem Essen nur nangenehm. Und Fleischtheken in Supermärkten finde ich auch sehr unangenehm.

Was auch unangenehm ist, ist überdosierter, billiger Weichspüler gemixt mit Zigarettengeruch.

Ich liebe den geruch frisch gewaschener Wäsche, oder den Duft von Seifen-, Duftöl und Gewürzständen auf französischen Märkten (Urlaubsfeeling), Bäckereien, Weihnachtsmärkte, Zitusfrücten, gemähte Wiesen, wenn im Sommer oder Frühherbst Regen in der Luft liegt, Bücher (bauch Buch- und Schreibwarenhandel)...diese Liste geht endlos...

GLG

Sara

(22) 19.10.09 - 11:30

Hallo!

Die typischen Sachen sind hier ja schon aufgelistet worden, da reih ich mich mit ein.

Was ich aber außerdem nicht riechen kann ist:

- gebratene Leber #schock

- Schweinestall / Schweinekot (das beisst in der Nase)

- nasser / feuchter Hund #zitter

- gekochter Rosenkohl (riecht wie Pups#schein)

Gruß, Maren

(23) 19.10.09 - 12:36

Ich kann Käsefüße überhaupt nicht riechen. Wenn mein Mann abends von der Arebit kommt hat er immer richtig ecklige Stinkefüße. Das rieche ich schon obwohl er die Schuhe noch anhat.

Im Moment riecht meine ganze Wohnung nach Leberwurst, das finde ich grade auch ziemlich widerlich. Hab heute morgen alles durchgelüftet und seitdem stinkt es so. Draußen riecht es auch so komisch. #kratz

Dafür liebe ich den Geruch beim Friseur, den meines SOhnes und das Parfum menes Mannes. Ist auch von Boss.
Vanille und Pfefferminze mag ich auch gerne in der Nase.
Und den Geruch an der See. Wenn wir Urlaub an der Ostsee machen und wir da das erste Mal aus dem Auto steigen...hmmm das ist göttlich.

Liebe Grüße Sabrina

(24) 19.10.09 - 12:38

Anis

(25) 19.10.09 - 12:38

Leberwurst
gekochter Rosenkohl
Kotze
alter Schweiss
"typischer" Mundgeruch

seit meiner letzten Schwangerschaft bin ich extrem geruchsempfindlich,bekomm das leider gar nicht mehr weg:-(

da stören mich soviele Gerüche,Das ist echt blöd.


LG Tina

Top Diskussionen anzeigen