Referat. Mir fällt einfach kein Thema ein

    • (1) 20.10.09 - 15:32

      Ich muss in der Berufsschule(ZFA) ein Referat halten und mich bis Freitag entscheiden über welches Thema ich reden will.
      Es soll etwa 10 bis 15 Minuten dauern.
      Sollte aber natürlich ein bisserl interessant sein weil mich das total iritieren würde wenn alle dann anfangen mim Nachbarn zu quatschen #zitter
      Nur für was interessieren sich 18 bis 20 jährige?
      Hat jemand nen Tipp über was man ein Referat halten könnte, das interessant ist, alles wesentliche enthält und nicht länger als 15 Minuten dauert?

      Dachte zuerst an Australien, darüber hatte ich mal in der 10. Klasse ein Referat gemacht und ne 1 dafür kassiert, aber es hat 35 Minuten gedauert #schwitz
      und ich bezweifle, dass ich das wesentliche in 10 Minuten unter krieg.

      • (2) 20.10.09 - 15:36

        "die würde des menschen ist unantastbar"

        darüber kann man locker 15 minuten sprechen und eigentlich beisspiele aus jeder lebenslage einbringen, da tag für tag die würde eines jeden menschen angestatet wird :-P

        glg

        (3) 20.10.09 - 15:42

        Hallöchen,

        ich hatte letzte Woche Seminar. Dort mußten wir auch so eine Referat halten. Es gab verschiedene Themen zur Auswahl. Ich hatte "Walking" gewählt.
        Aber am interessantesten fand ich das Thema "Rente". #schock

        LG Ina, die noch nicht mal 30 ist...

        (4) 20.10.09 - 15:43

        Hi,

        ein bestimmtes Tier? Lebend oder ausgestorben.
        Eine Pflanze? Essbar oder Deko. Heilende Wirkung auf Mensch oder Tier?
        Ein Planet?
        Eine Obst oder Gemüsesorte?
        Eigenheiten einer bestimmten Sprache?
        Eine berühmte Persönlichkeit? "Alter" Künstler, oder aktueller Star.
        Ein bestimmter Beruf?
        ...

        Da gibt es doch tausende Theman. Dir fällt schon was ein.

        vg

      (7) 20.10.09 - 16:18

      Hu hu,

      interessant fänd ich ein Referat darüber wieweit Political correctness moralisch vertretbar ist.
      Viele Menschen in dem von dir beschrieben alter sind grade dabei sich selbst zu finden und sich eine eigene unabhängige Meinung zu bilden und da wäre es doch interessant wenn sie etwas darüber erfahren würden in wie weit die eigene Meinung mit dem übereinstimmt, was die algemeinheit für Moralisch und Politisch angemessen hält und ob das was als Political correctness angesehen wird von der Befölkerung auch als solches angesehen wird.

      LG

      (8) 20.10.09 - 17:04

      Schweinegrippe

      Gruß

      manavgat

      (9) 20.10.09 - 17:11

      Hi

      "Zivilcourage"

      (10) 20.10.09 - 17:19

      hi

      Schweinegrippe
      Klimaerwärmung
      Arbeitslosigkeit...

      alles was auch junge arbeitenden Menschen schon interessieren "sollte"

      (11) 20.10.09 - 19:06

      Welches Fach denn überhaupt?

      Vielleicht die Gefahren des Internets.
      Die Kehrseite von WkW und Facebook, etc.

      ???

      (12) 20.10.09 - 19:09

      was interessiert dich... was ist für dich ein "aufreger"...such dir was... lese die Tageszeitung...

      hast du einen Lieblingsfilm, Buch... oder Autor....


      welches aktuelle Tagesgeschehen interessiert dich...

      mir würde zB aktuell ein Thema zur Schweinegrippeimpfung wegen 2 verschieden Wirkstoffen einfallen....

      (13) 20.10.09 - 20:49

      Hallo,

      es wäre schon gut zu wissen, in welche Richtung es gehen soll...also Fach oder Ausbildungsrichtung...oder ist es TOTAL egal über was...?

      lg Rina

    (15) 20.10.09 - 21:27

    Mobbing in der Schule.

    Da gab es letztens einen interessante Artikel im Stern oder Spiegel, da kannst du dich gut informieren.

    (16) 20.10.09 - 22:00


    ein Buch vorstellen
    einen Film vorstellen
    eine Band vorstellen
    Schweinegrippe
    Halloween
    .
    .
    .

    (17) 20.10.09 - 22:44

    Hallo,

    wenn ich bei Präsentation freie Themenwahl hatte, habe ich mich immer meinem "Hobby" gewidmet:

    Serienmörder, samt der Historie des Profilings des FBI (und den Unterschieden zu den europäischen Methoden) ... dazu ne knackige Power-Point-Präsentation, die auch das Thema aufgegriffen hat, warum Serienmörder für das "Publikum" so faszinierend sind (z.B. Cover von Spielfilmen gezeigt), Kurzbiografien besonders "populärer" Mörder und Bilder von Tätern ... und Opfern, die leider in der Berichterstattung und Literatur zum Thema vergessen werden, bzw. zu kurz kommen.

    Gruseln plus echtem Inhalt und Information kam immer gut an.

    Ebenso wie Präsentationen zum Thema "Stalking" ... einschließlich Gesetzeslage und Verhaltensregeln.

    Gruß,
    Julia

(20) 20.10.09 - 22:51

Hallo,
das Abschlachten der Delfine-
recht aktuell.
L.G.

(21) 21.10.09 - 00:35

Einfallslosigkeit. Fluch oder Segen?

(22) 21.10.09 - 07:57

Referier doch über mein neues Hobby: Geocaching :-D

Da kriegste locker 15 Minuten zusammen.

Gruß
Kerstin

(23) 22.10.09 - 07:37

Ich würde ein Referat zum Thema Wirtschaftskrise und wie es sich auf die bzw. das Leben der Menschen auswirkt ... halten ;-)

Top Diskussionen anzeigen