Autofrage: Schleifgeräusche beim bremsen und in engen Linkskurven

Hallo zusammen,

ich wusste leider nicht wohin damit, daher dachte ich ich versuche es hier:-D

Weiss vieleicht jemand was an diesen Schleifgeräuschen schuld sein könnte? Meine erste Vermutung sind die Bremsbeläge. Die sind aber doch erst?#schein drei Jahre drauf. Nutzt sich das so schnell ab?

Oder könnten es die Stossdämpfer sein?

Würde mich freuen wenn jemand nen Rat hat. Bei dem Auto handelt es sich übrigens um einen Fiat Seicento 1.1.

Ich danke euch und lieben Gruss

Silke

IN einer Kurve sollte man nicht bremsen!
Vielleicht ist das das ABS?

Ah ich ich habe mich unklar ausgedrückt, sorry#klatsch

Also. Die Schleigeräusche treten ganz leicht beim regulären bremsen auf.

Wenn ich allerdings ne enge Linkskurve (ohne zu bremsen) fahre, schleift es dermassen laut dass sogar mein Radio übertönt wird (und ich höre nicht gerade leise#schein)

LG

Silke

PS.: ABS hat die Möhre gar nicht. Ist BJ 99.

Aber du hattest mal keinen Crash ander Seite und es könnte der Kotflügel hängen?
Wenn du ein 10 Jahre altes Auto hast, kann es aber doch die Bremse sein.
Je nachdem was für Bremsen eingebaut wurden.
Lass es checken bevor Schlimmeres passiert!

Grüße

H.

weitere Kommentare laden

Eingeklemmte Steinchen zwischen den Bremsbelägen?

Ferndiagnose ist schwierig. Wie wäre es mit einem unverbindlichen Besuch in der Werkstatt oder bei der DEKRA?

Vielleicht verrostete Bremsscheiben. Das kommt häufig vor, wenn es nass ist oder man das Auto gewaschen hat. Einmal kräftig bremsen, dann sollte der Flugrost weg sein.

Gruß Lena

Hallo,

jede Wette, das sind abgefahrene Bremsbeläge und die puren Metallaufsätze schleifen jetzt Deine Bremsscheiben ein. Mit den Jahren hat das nix zu tun, sondern mit der Kilometerleistung. Du darfst jetzt wahrscheinlich Beläge und Scheiben wechseln.

Betty

Bremsbeläge vorn sind nach ca 20.000 km runter , hinten halten sie meist 35.000 km

Hast du mal die Manschetten überprüft?

Könnte auch das Lager sein - wenn es dir das zerlegt, wirds teuer! ;-)


VG, Sylvi

nachdem schon vieles zu bremsen geschrieben wurde,
möchte ich nur noch die möglichkeit hinzufügen:

bremsenbacken könnten verklemmt sein und deshalb schleifen.
(im eimer werden sie dann sicher auch sein).

ich würde es schnell checken lassen, vllt kannst du wenigstens die scheiben noch retten.

Die Bremsscheiben "retten" ist Quatsch.

Es ist generell immer die bessere Variante, Scheiben und Beläge komplett zu wechseln.

Bei den genannten Fzg. bzw. Vergleichbaren, würde ich das aber schon durchrechnen....

LG

weitere Kommentare laden